Mit dem Alsterdampfer auf die Elbinsel

Eine Seefahrt, die ist lustig“, heißt es in einem alten Volkslied. Genauso lustig geht es auf der Elbe zu: Peter Falke organisiert seit zwölf Jahren Alsterdampferfahrten nach Wilhelmsburg. Die Touren beginnen am Anleger „Jungfernstieg“, von dort aus geht es durch die Rathaus- und Schaartorschleuse quer über die Norderelbe in den Reiherstieg und Ernst-August-Kanal, weiter über die Dove Elbe fast bis zur Windmühle Johanna. Einige Fahrten gehen alternativ bis zum Wilhelmsburger Rathaus. Auf allen Touren gibt es Infos zu Geschichte, Gegenwart und Zukunft der Elbinsel.
Hier die nächsten Termine: Sonnabend, 4. Mai; Donnerstag, 6. Juni; Sonnabend und Sonntag, 8. und 9. Juni, jeweils 15 bis 18.30 Uhr (22 Euro); Sonntag, 5. Mai, 15 bis 19.30 Uhr mit Zwischenstopp am Wilhelmsburger Rathaus (27 Euro); Mittwoch, 15. Mai, 11.30 bis 15 Uhr, Start am Rathaus Wilhelmsburg bis Jungfernstieg (22 Euro). Anmeldung bei Peter Falke unter Tel. 754 37 32 oder per Mail an:
alsterschiff@museum-wilhelmsburg.de
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
87
Rudolf Lessing aus Wilhelmsburg | 09.04.2013 | 12:31  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.