Marktbesucher spenden 800 Euro

(Foto: pr)
von Sabine Deh

Wilhelmsburg. Die Markthändler vom Wochenmarkt am Berta-Kröger-Platz am S-Bahnhof Wilhelmsburg beteiligten sich jetzt mit einer gemütlichen Weihnachtsaktion an dem Projekt „Hand in Hand für Norddeutschland“, bei dem der NDR im Norden der Republik um Spenden für eine gute Sache wirbt. Die Wilhelmsburger Händler verteilten auf dem Wochenmarkt heißen Apfelpunsch und Butterkuchen an ihre treuen Kunden (Foto) und sammelten die stolze Summe von 800 Euro, über die sich jetzt die Multiple Sklerose Gesellschaft freut.
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
269
Lothar Jakob aus Wilhelmsburg | 20.12.2014 | 16:43  
269
Lothar Jakob aus Wilhelmsburg | 16.01.2015 | 15:31  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.