Kultur und Speisen für Familien

Im Bürgerhaus Wilhelmsburg: „Kaspar und der silberne Ring“, gespielt vom Theater Rootslöffel. Foto: pr
Hamburg: Bürgerhaus Wilhelmsburg |

SonntagsPlatz im Bürgerhaus Wilhelmsburg ­– Kasperle am 22. März

Von Saskia Ratzmann. Die Familie und den Stadtteil zusammenbringen, zumindest einmal im Monat. Dies versucht die Stiftung Bürgerhaus Wilhelmsburg an jeweils einem Sonntag im Monat umzusetzen. Für Sonntag, 22. März, steht einiges an der Tagesordnung. Die Verantstaltung beginnt um 11 Uhr mit dem Stück „Kaspar und der silberne Ring“, gespielt vom Theater Rootslöffel für einen Eintrittpreis von 2,50 Euro.
Im Anschluss kann sich der Bauch sowohl mit süßen als auch mit pikanten Pfannkuchen vollgeschlagen werden, welche für drei Euro pro Person inklusive Selter angeboten werden.
Unterstützt wird der Sonntagsplatz dabei von der Kochburg, diese bieten neben dem Mittagstisch auch Kochkurse und Catering an. Doch damit noch nicht genug, zu guter Letzt können die Kleinen selber kreativ werden und bei der kostenlosen Mitmachaktion ihren eigenen Zauberring basteln.
Wer unter dem Motto „Kucken. Essen. Machen.“ dabei sein möchte, findet das Bürgerhaus Wilhelmsburg in der Mengestraße 20.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.