König Jörn-Dieter Buhr dankt ab

Das Königspaar Jörn-Dieter und Anja Buhr schaut auf ein aufregendes Jahr zurück. Foto: pr

Vom 12. bis zum 15. August feiern die Moorwerder Schützen
ihr traditionelles Schützenfest

Von Sabine Langner.
Für Jörn-Dieter Buhr und seine Frau Anja neigt sich ein aufregendes Jahr dem Ende zu. Der Moorwerder Schützenkönig dankt ab und macht Platz für eine neue Majestät. Von Freitag, 12. August, bis Montag, 15. August, feiern die Schützen in Moorwerder auf dem Festplatz an der Bauernstegel (Bus 351 bis Haltestelle Bauernstegel) ihr traditionelles Schützenfest.
Gemeinsam mit den Adjutanten Hans Jürgen Heucke, Sven Krauter, Sven Philipp und Matthias Riege hatte das Königspaar in den letzten zwölf Monaten viel Spaß. Es wurde viel getanzt und gefeiert. Höhepunkte waren der eigene Königsball im Schützenhaus, der Kreiskönigsball in
Tostedt und der Landeskönigsball im CCH.
Dass sich der König und seine Adjutanten prima verstehen, haben sie auch außerhalb des offiziellen Schützenprogramms unter Beweis gestellt. Sie trafen sich zum Kegeln, Grillen und Brunchen, und sie hatten Spaß bei einem Oktoberfest-Schiffstörn durch den Hamburger Hafen, bei einer Fahrt mit der Pferdekutsche zum Weihnachtsmarkt oder bei einer sonntäglichen Bootstour durch die Vier- und Marschlande.
Am Sonnabend, 13. August wird der König mit einem Festumzug durch Moorwerder und einem großen Zapfenstreich auf seiner Königsburg verabschiedet.

Festprogramm
Der Festplatz mit Auto-
scooter, Kinderkarussell und verschiedenen Buden öffnet am Freitag, 12. August, um 19 Uhr. Am Sonnabend und am Sonntag geht es schon um 15 Uhr los.

Freitag ab 22 Uhr: Feuerwerk und Zeltdisco mit den DJs von Downtown Music
Sonnabend ab 20 Uhr:
Große Schlagerparty mit DJ MC Andreas
Sonntag ab 20 Uhr:
Großer Schützenball mit DJ MC Andreas
Montag ab 19 Uhr: Preisverteilung, ab 20 Uhr Heringsessen für Jedermann

Freier Eintritt auf allen Abendveranstaltungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.