Kletterhalle feiert Sommerfest

Die Nordwandhalle im igs-Park feiert am kommenden Wochenende, 7. und 8. Juli, die Eröffnung der neuen Außenanlage mit einem Sommerfest und einem Kletter-Wettkampfturnier. Kletter-Fans dürfen sich über 1.000 Quadratmeter zusätzliche Kletterfläche und mehrere Slackline-Parcours freuen. Der Eintritt nur zum Sommerfest ist frei, wer auch noch klettern will, zahlt den halben Eintrittspreis.
Am Sonnabend, 7. Juli, steigt von 10 bis 16 Uhr der erster FunBoulderCup. Für zwölf Euro Startgebühr warten 80 Boulderprobleme in acht Schwierigkeitsgraden auf die Teilnehmer. Um 12 Uhr wird der Außenbereich eröffnet, es wird gegrillt, und ab 20 Uhr gibt es Livemusik mit „The Dashwoods“. Auch am Sonntag, 8. Juli, stehen Klettern, Grillen und Chillen auf dem Programm, von 14.30 bis 19.30 Uhr werden Slackline-Workshops angeboten, um 20.45 Uhr steigt eine Highline-Show mit Jan Galek. Zum Abschluss werden ab 21 Uhr noch sechs spektakuläre Kletterfilme gezeigt. Karten gibts an der Abendkasse.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.