Kinderfest im Freizeithaus Kirchdorf-Süd am 23.06. war ein Erfolg

Die Linke. war u.a. vertreten durch Roland Wilken (2. v. li.) und Mehmet Yildiz (3. v. li.)
Wie schon in den Vorjahren fand auch in diesem Jahr ein Kinderfest statt. Organisiert wurde es wieder von der Fraktion Die Linke., die auch diesmal viel zu bieten hatte. Unterstützt wurden sie vom Kinderbauernhof Kirchdorf-Süd.

Diverse Spielmöglichkeiten wurden von den Kindern freudig genutzt. Auch für Essen und Trinken war gesorgt. Da das Wetter mitspielte trafen sich einige Eltern unterschiedlicher Nationalität im Garten des Freizeithauses zu einem Klönschnack.

Es war ein mulikulturelles Treffen für die Kinder, aber auch für die Erwachsenen, die vorwiegend in der Siedlung wohnen. Die Linke. zeigte mit diesem Fest ihre Nähe zu der Bevölkerung, auch, oder gerade, in einem sozial schwachen Umfeld.

Vor Ort vertreten war die Partei unter anderem vom Wilhelmsburger Bezirksabgeordneten Herrn Ronald Wilken und dem Bürgerschaftsabgeordneten Herrn Mehmet Yildiz, die gern für Fragen zur Verfügung standen.
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
506
Eva Maria Schnoor aus Wilhelmsburg | 26.06.2012 | 13:05  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.