Inselkonferenz mit Perspektiven! am 22. April ab 16 Uhr im Bürgerhaus Wilhelmsburg

Wann? 22.04.2016 16:00 Uhr

Wo? Bürgerhaus Wilhelmsburg, Mengestraße 20, 21107 Hamburg DE
Hamburg: Bürgerhaus Wilhelmsburg |

Update im Beteiligungsprozess „Perspektiven!“: Was ist aus den Ergebnissen des Beteiligungsverfahrens geworden? Was sind die derzeit wichtigen Themen auf den Elbinseln?


Was ist bisher geschehen? Wie geht es weiter? - Dialog mit dem Bezirksamt und Fachbehörden

Wie hat das Bezirksamt mit den Ergebnissen im Beteiligungsverfahren „Perspektiven!“ der Stiftung Bürgerhaus Wilhelmsburg gearbeitet, die 2014 in einem umfangreichen Ergebnisbericht festgehalten wurden? Welche Ideen und Forderungen wurden aufgegriffen und konnten sie umgesetzt werden?
In mehreren Vorbereitungstreffen hat Perspektiven! in den letzten Monaten gemeinsam mit Bewohnerinnen und Bewohnern der Veddel und Wilhelmsburgs die aktuell wichtigen Themen auf den Elbinseln diskutiert und für die Inselkonferenz zusammengetragen.
Zu diesen Themen möchten nun Vertreterinnen und Vertreter vom Bezirksamt Hamburg-Mitte Stellung nehmen, informieren und an Thementischen mit Bürgerinnen und Bürger diskutieren. Auch die Fachbehörden der Stadt Hamburg sind eingeladen.

Markt der Möglichkeiten – Was beschäftigt die Menschen auf den Elbinseln?

Ab 16 Uhr beginnt die Inselkonferenz mit einem Markt der Möglichkeiten, der Bewohnerinnen und Bewohnern und den vielen Aktiven auf den Elbinseln die Möglichkeit bietet, sich über Themen und Fragestellungen der Stadtteilentwicklung aus ihrer persönlichen Sichtweise und mit eigenen Erfahrungen auszutauschen. Der Markt ist eine visuelle und erlebbare Ausstellung mit verschiedenen Stationen und Diskussionsbeiträgen.

Außerdem informieren Initiativen, Vereine und Projekte an Infoständen über sich und ihre Arbeit und Ideen. Alle Aktiven sind eingeladen sich einzubringen, auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen.
Anmeldungen werden gerne noch bis zum 18. April unter: 75201718 oder soerenschaefer@buewi.de angenommen.

Perspektiven! – es geht weiter


Im April 2014 hat das Bürgerhaus Wilhelmsburg zusammen mit Bürgerinnen und Bürgern den Ergebnisbericht des umfangreichen Beteiligungsverfahrens „Perspektiven! Miteinander planen für die Elbinseln“ an Politik, das Bezirksamt Hamburg-Mitte, die Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen und weitere Fachbehörden übergeben. Das Bezirksamt Hamburg-Mitte hat seinerzeit zugesagt, zukünftig über die Arbeit mit den Ergebnissen zu berichten. Eine erste Rückmeldung über die Verwendung der Beteiligungsergebnisse hat das Bezirksamt Hamburg-Mitte bereits in zwei Dialogveranstaltungen im November und Dezember 2014 gegeben.
Nun soll es mit der Inselkonferenz weitergehen: Es gilt erneut den Dialog zu suchen und zu fragen, was aus den Ergebnissen geworden ist und gleichzeitig aktuelle Entwicklungen aufzugreifen!

Fahrplan für die Inselkonferenz

16.00 Uhr: Markt der Möglichkeiten
16.30 Uhr: Begrüßung mit Rückblick und Update im Perspektiven!-Prozess durch Perspektiven! und Bezirksamt Hamburg-Mitte
17:15 Uhr: Start der Dialoge mit Bezirk und Fachbehörden an verschiedenen „Themeninseln“
19:30 Uhr: Ende

Zur Inselkonferenz:

Die Inselkonferenz ist eine gemeinsame Veranstaltung des Bezirksamt Hamburg-Mitte und des Bürgerhauses Wilhelmsburgs mit seinem Projekt „Perspektiven! Miteinander planen für die Elbinseln“. Das Bezirksamt Hamburg-Mitte und das Bürgerhaus Wilhelmsburg laden in Kooperation mit dem Beirat für Stadtteilentwicklung Wilhelmsburg und dem vhw Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung e. V ein.

Perspektiven – miteinander planen für die Elbinseln:
Sören Schäfer - Bürgerhaus Wilhelmsburg - Tel: 040/75 20 17 – 18 soerenschaefer@buewi.de
www.perspektiven-elbinseln.de; Facebook: Perspektiven Elbinseln

Pressekontakt:
klinkenborg.communications - Steph Klinkenborg – 0178/5181099 - office@klinkenborg.com
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.