Hereinspaziert: IBA wird eröffnet

Nach sechs Jahren Arbeit: IBA-Chef Uli Hellwig eröffnet am Wochenende das Präsentationsjahr der Internationalen Bauusstellung.

Eröffnungsfeier am Wochenende: Kostenlose Führungen zu mehr als 60 IBA-Projekten

Wegen des überraschenden Wintereinbruchs werden nicht alle Bauarbeiten fertig, doch der Termin steht: 2013 ist das Präsentationsjahr der internationalen Bauausstellung (IBA), die Eröffnung wird an diesem Wochenende, 23. und 24. März, wie geplant gefeiert. Mehr als 60 IBA-Projekte wurden in den vergangenen sechs Jahren auf den Weg gebracht.
Bürgermeister Olaf Scholz wird die Feier am Sonnabend um 18 Uhr vor der Kulisse der Seebühne am Bürgerhaus, Mengestraße 20, eröffnen. Ab 19 Uhr stehen dann die Türen der zukunftsweisenden Wohnbauten im neuen Quartier Wilhelmsburg Mitte offen, viele zum ersten Mal. Um 21 Uhr startet die Abschlussfeier im Klub der Utopisten in der Nordwandhalle.
Der Sonntag beginnt sportlich: Um 10 Uhr wird der Horizontweg auf dem Energieberg Georgswerder mit einem Zukunfts-Staffellauf eröffnet. Den ganzen Tag über finden Aktionen an unterschiedlichen Orten statt:
Von 11 bis 18 Uhr werden kostenlose Touren und Führungen zu den IBA-Projekten angeboten, zu Fuß, mit dem Fahrrad, per Bus oder Barkasse. Anmeldung nicht erforderlich.
Von 11 bis 12.30 Uhr findet unter dem Motto „Neue Architektur entdecken“ ein Streifzug durch die „Bauausstellung in der Bauausstellung“ statt. Start ist am IBA-Infopoint.
11.15 bis 12.45 Uhr: Spaziergang durch den Harburger Binnenhafen. Um 15 Uhr führt Schauspielerin Nina Petri im Rahmen eines szenischen Rundgangs zu den IBA-Projekten auf der Harburger Schloßinsel.
Von 13.30 bis 15 Uhr gehts nochmal rauf auf den Energieberg, mit Informationen über die Verwandlung einer Deponie in einen Energieberg. Start: Informationszentrum Energieberg. Ein zweiter Rundgang startet um 15.30 Uhr.
14 bis 17.30 Uhr: IBA-Radtour für 25 Personen. Start: IBA-Dock auf der Veddel.
15 bis 16.30 Uhr: Ein Spaziergang durch das innovative Wohn-, Arbeits- und Freizeitquartier auf der Elbinsel. Start: IBA-Infopoint
15 bis 17 Uhr: Veddelrundgang und Barkassenfahrt, Start: IBA-Dock auf der Veddel.

www.iba-hamburg.de
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
87
Rudolf Lessing aus Wilhelmsburg | 23.03.2013 | 09:17  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.