Feuer in Kirchdorf-Süd

Am Montag den 21.11. gegen 15 Uhr wird die Feuerwehr zu einem Wohnungsbrand in den Erlerring gerufen. Qualm steigt über einen Balkon im vorletzten Stockwerk auf. Mindestens zwei Züge der Feuerwehr sowie ein Krankenwagen sind im Einsatz.

Der Platz vor dem Haus wird großflächig abgesperrt.

Gegen 15:45 Uhr werden die ersten Schläuche wieder eingerollt. Ein Wohnzimmer soll völlig ausgebrannt sein. Personenschäden scheint es nicht gegeben zu haben.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.