„Dornröschen oder Pieksen gilt nicht“

„Dornröschen“ in Pink, vom Tamalan Theater für das 21. Jahrhundert entstaubt. Foto: pr

Tamalan Theater beim
„SonntagsPlatz“ im Bürgerhaus

Von Angela Dietz.
Ziemlich komisch wird es in der Reihe „SonntagsPlatz“, wenn das Tamalan Theater seine Version von „Dornröschen“ im Bürgerhaus Wilhelmsburg, Mengestraße 20, für Kinder ab vier Jahren und ihre Familien spielt. Am Sonntag, 20. März, um 11 Uhr, verkündet ein Frosch die Geburt der Königs-tochter. Das Märchenspektakel mit Rosen, Hofstaat und Zeitmaschine nimmt seinen Lauf. Eintritt: 2,50 Euro.
Wer keine Lust hat, am Sonntag in der Küche zu stehen, kann anschließend an die Theatervorstellung nämlich wieder einen günstigen Familienmittagstisch der Kochburg für drei Euro pro Portion genießen, inklusive Selter. Auf der Karte steht Pasta mit zwei verschiedenen Soßen und Salat.
Zum Motto der Reihe SonntagsPlatz, „Kucken.Essen.Machen“ gehört nach dem Essen außerdem die kostenlose Mitmachaktion mit Kathrin. Diesmal wird ein lustiges „Dornröschen“ gebastelt. Besucher haben die Möglichkeit, nur ein, zwei oder gleich alle drei Angebote des SonntagsPlatz wahrzunehmen.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.