Die Masten stehen

Klettergarten im igs-Park: Bau schreitet voran

Die Arbeiten am HanseRock-Hochseilgarten auf dem Gelände der internationalen Gartenschau schreiten voran: 36 Masten, das Gerüst des Seilgartens, stehen bereits. Die bis zu zwölf Meter langen Douglasienstämme wurden auf die Fundamente gehoben und fest verankert. Jetzt geht der Bau in die Endphase: Zwischen den Masten werden die Kletterelemente, Plattformen und das Sicherungssystem eingehängt. So entstehen fünf verschiedene Parcours, die ab dem 26. April, zur Eröffnung der Gartenschau, ab einem Alter von sechs Jahren erklettert werden können.
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
87
Rudolf Lessing aus Wilhelmsburg | 09.04.2013 | 13:45  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.