Bücher und Cartoons

Elbinsel-Museum lädt zum Buchmarkt ein

Neben den etablierten Antikmärkten und der Reihe „Kultur am 3. Sonntag“ wagt sich das Heimatmuseum in der Kirchdorfer Straße 163 immer mal wieder an neues Terrain. Am Sonntag, 23. September, findet von 11 bis 17 Uhr erstmalig ein Buchmarkt mit Treppenhauslesungen und einer Cartoon-Ausstellung statt.
Ein Eppendorfer Antiquar, eine Buchhandlung aus St. Georg, die Wilhelmsburger Buchhandlung Lüdemann bieten Bücher, Bildbände sowie Kinder- und Jugendbücher an. Das Museum hat zudem eigene Publikationen und plattdeutsche Literatur im Angebot. Mehrere Autoren werden vor Ort sein und stündliche Treppenhauslesungen veranstalten. Im Gewölbekeller zeigt außerdem der Grafiker Kay Friese seine ungewöhnlichen und treffsicheren Cartoons und Comics (Foto) zu verschiedenen gesellschaftlichen Bereichen.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.