50 Kurse auf der Elbinsel

Die VHS bietet in Wilhelmsburg vier Schneider-Kurse in den Abendstunden und zwei an Vormittagen an. (Foto: VHS, Frigga Horstmann)

Im September startet das Herbstsemester der Volkshochschule

Fotografie, Schneidern, Existenzgründung – die Volkshochschule (VHS) Wilhelmsburg bietet 50 neue Kurse an. Das Herbstsemester beginnt im September und endet im Januar 2015.
„Ein besonderer Schwerpunkt liegt wieder auf dem Bereich der Gesundheitsbildung“, sagt Martina Ravens, die bei der VHS für das Wilhelmsburger Programm zuständig ist. So beginnt am Dienstag, 16. September, ein Bauch-Beine-Rücken-Po-Kurs, ab Freitag, 19. September, können Interessierte einen Nia Tanz- und Fitnesskurs besuchen. Für die Kurse Wirbelsäulengymnstik, Qi Gong, Yoga und Autogenes Training ist zudem eine Förderung durch die Krankenkassen möglich.
Neu im Programm der VHS ist das Vormittags-Angebot „Kultur für alle“, das am Donnerstag, 4. September, beginnt. Dabei begibt sich eine Gruppe unter fachkundiger Leitung alle 14 Tage von 12 bis 13.45 Uhr auf Entdeckungstour durch Hamburg. „Die meisten Ziele sind ,umsonst und draußen’, je nach Interesse werden gelegentlich auch Museen oder Ausstellungen besucht“, erklärt Ravens.
Kursprogramme sind ab sofort in der VHS im Bildungszentrum Tor zur Welt, Krieterstraße 2d, und an vielen Orten in Wilhelmsburg und auf der Veddel erhältlich sowie im Internet auf: vhs-hamburg.de/wilhelmsburg, Kontakt: Tel. 428 87 74 50 oder wilhelmsburg@vhs-hamburg.de
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.