Zeugen nach Überfall auf einen Kiosk in der Fährstraße gesucht

Hamburg: Mokrystrasse | Zwei Unbekannte haben am 27.11.2012 gegen 21:05 Uhr mit Waffengewalt einen Kiosk überfallen und den Betreiber (34) bedroht.
Die mit Sturmhauben maskierten Täter erbeuteten rund € 180,- sowie Tabakwaren und Süssigkeiten. Sie flüchteten in Richtung Mokrystraße.

Beide sind ca. 25 Jahre alt, etwa 175 cm groß und trugen schwarze Jacken, schwarze Hosen und schwarze Handschuhe. Maskiert waren sie mit dunklen Sturmhauben, bewaffnet mit Pistolen.
Hinweise zu den Tätern nimmt die Verbindungsstelle im Landeskriminalamt unter der Rufnummer 4286-56789 entgegen.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.