Wilhelmsburger Reichsstraße in der Diskussion: Bezirks-Beratungs-Gremium

Wann? 03.12.2012 18:00 Uhr bis 03.12.2012 21:30 Uhr

Wo? Rathaus Wilhelmsburg, Mengestraße, 21107 Hamburg DE
Hamburg: Rathaus Wilhelmsburg | Der Bezirk Mitte hat ein Beratungs-Gremium zur Wilhelmsburger Reichsstraße (WRS) und anderen Verkehrsproblemen in Wilhelmsburg und auf der Veddel eingerichtet. Darin sind neben Parteienvertretern Bürger und Unternehmer aus Wilhelmsburg versammelt. Moderiert wird das Gremium vom Regionalbeauftragten Thorsten Schulz.

Das Gremium hat einen Gutachterauftrag an den Wiener Verkehrsexperten Prof. Dr. Hermann Knoflacher vergeben u.a. zu den Fragen:
- hat die Verlegung positive Auswirkungen auf Stadt- und Stadtteilentwicklung?
- ist die geplante Straße sicherer als die bisherige WRS?
- ist die Sicherheit der geplanten engen Parallel-Trasse von Bahn und Straße gewährleistet?
- wie sollte die Straße gestaltet sein (Querschnitt und Geschwindigkeit), damit sie nicht zusätzlichen Pendlerverkehr von der - ja übervollen - Bahn angezogen wird?
- kann und soll man eine Ansschlussstelle Neuenfelder Straße bauen?
- wird ein Schutz der Bevölkerung vor Lärm und Schadstoffen?

Und: Wie können generell Stadtentwicklung und Verkehrsgestaltung in Einklang gebracht werden?

Die ersten Ergebnisse des Gutachters werden in der nächsten Sitzung des Gremiums diskutiert.

nächster Termin: MONTAG, 3.12.2012, 18 Uhr, Rathaus Wilhelmsburg, Mengestraße

Die Sitzungen sind öffentlich.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.