Wie weiter mit Wilhelmsburg?

Der Verein Zukunft Elbinsel Wilhelmsburg will der Hamburger Politik vor der Bürgerschaftswahl auf den Zahn fühlen. Für Donnerstag, 29. Januar, hat der Verein die stadtentwicklungspolitischen Sprecher Olaf Duge (Grüne), Kurt Duwe (FDP), Klaus-Peter Hesse (CDU), Dirk Kienscherf (SPD) und Heike Sudmann (Linke) eingeladen, um mit ihnen ab 18.30 Uhr im Bürgerhaus Wilhelmsburg, Mengestraße 20, über die Zukunft Wilhelmsburgs zu diskutieren. Interessierte Bürger können teilnehmen und eigene Themen zur Diskussion stellen. Die Veranstaltung wird von Hartmut Sauer moderiert.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.