Theater op platt

Die plattdeutsche Bühne „De Nedderdütsche“ zeigt am Sonntag, 12. Februar, die Komödie „En gode Partie“ im Bürgerhaus, Mengestraße 20. Das Stück erzählt von Klaas Prühs, um die 70 Jahre alt, der seit dem Tod seiner Frau vor sechs Jahren keine Freude mehr am Leben hat. Er ärgert sich über alles, er flucht, schimpft, meckert und grantelt, sein Sohn Reimer, ein braver, etwas biederer Staubsaugervertreter, ist bevorzugtes Opfer. Selbst Klaas' bester Freund Walter hat's nicht eben leicht mit ihm. Einmal wöchentlich spielen sie zusammen Schach. Niemand scheint es mit Klaas aushalten zu können, bis Reimer ihm eine neue Haushälterin schickt. Das Stück beginnt um 15.30 Uhr, der Eintritt kostet zehn Euro, ermäßigt acht Euro.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.