Taxifahrer mit Messer bedroht

Einen Tag vor Heiligabend wurde in der Veddeler Brückenstraße ein Taxifahrer von vier Männern ausgeraubt. Die Polizei sucht jetzt Zeugen. Die Tat ereignete sich um 5.20 Uhr. Der 56-jährige Taxifahrer nahm am Platz der Republik vier Fahrgäste in seinem Fahrzeug auf. Als Fahrtziel nannten die Männer Veddel. In der Veddeler Brückenstraße sollte der Taxifahrer plötzlich anhalten, einer der Männer nahm ihn von hinten in den Schwitzkasten. Ein anderer bedrohte ihn mit einem Messer und forderte Geld. Mit 70 Euro machten sich die Täter auf und davon. Zwei von ihnen sind vermutlich Südländer, einer trug eine dunkelgrüne Jacke und hat kurze schwarze Haare, der andere wird als groß und kräftig beschrieben. Zeugen melden sich unter Tel. 42 86-567 89.
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
87
Rudolf Lessing aus Wilhelmsburg | 29.12.2012 | 03:15  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.