Sternsinger für Kinder in Not

„Klopft an Türen, pocht auf Rechte“ ist das Leitwort der diesjährigen Sternsinger von St. Bonifatius, die mit Maximilian Kolbe in Wilhelmsburg unterwegs sind. Von Erwachsenen begleitet gehen die Kinder, als die drei heiligen Könige verkleidet, durch den Stadtteil und singen während sie Geld für Projekte für notleidende Kinder sammeln. Zum 54. Mal findet die Aktion Dreikönigssingen bundesweit statt und beginnt am Mittwoch, 28. Dezember, in Mainz. Die Sternsinger aus Kirchengemeinden, Schulen und Kindergärten besuchen jeden, der sich unter Tel. 75 77 03 anmeldet.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.