Stadtteilgeschichte erleben

Wer gerne der Stadtgeschichte Hamburgs auf den Grund gehen möchte, kann Sonnabend, 4. Februar, um 14 Uhr an einer Fuß- und Bustour durch Wilhelmsburger Siedlungskerne aus verschiedenen Jahrhunderten teilnehmen. Veranstaltet wird die Tour vom Freizeithaus Kirchdorf Süd. Mit Jörg von Prondzinski wird die Schicksalslinie der Insel im Metrobus 13 abgefahren. Start der Veranstaltung ist die S-Bahn Veddel. Kosten: fünf bis acht Euro, je nach Geldbeutel. AP
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.