Rundgang zu den Schauplätzen der Flut

Der Verein Veddel aktiv lädt für Sonnabend, 18. Februar, zu einer zweistündigen Begehung mit Zeitzeugen zu den Schauplätzen der Sturmflut 1962 ein. Zwischendurch gibts zum Aufwärmen Kaffee und Tee im Stadtteilladen Veddel. Treffpunkt ist um 15 Uhr am S-Bahnhof Veddel, Ausgang Wilhelmsburger Platz. Die Veranstaltung ist kostenlos und findet bei jedem Wetter statt. Anmeldung ist
nicht erforderlich.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.