Premiere in der Soulkitchenhalle

Sie sagen von sich selbst, sie seien alle Nichtschauspieler, trotzdem wollen sie auf die Bühne: Die JuMBO-Theatergruppe lädt für Freitag, 3. August, zur Premiere ihres neuen Projekts ,,Ständige Explosionen: Mein Film" ein. Zusammen mit dem Regisseur Evgeni Mestetschkin haben die Mitglieder einzelne Szenen erarbeitet, die thematisch die Lieblingsfilme aus der Kindheit umkreisen, die eigene Kinderwelt auf die Bühne bringen und mit einem Film verknüpfen. Die Szenen sind collagenartig zusammengesetzt, der rote Faden sind die explosiven choreografischen Elemente. Beginn des Spektakels ist um 20 Uhr in der Soulkitchenhalle, Industriestraße 101. Eintritt: fünf Euro.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.