Pegelstand: Gibts Perspektiven für Arbeitslose?

Gibt es neue Perspektiven für Arbeitslose in Wilhelmsburg? Mit dieser Frage beschäftigt sich die nächste Pegelstand- Dis-kussion am Mittwoch, 31.Oktober, im Bürgerhaus, Mengestraße 20. Die Arbeitslosenquote gehört weiterhin zu den höchsten in Hamburg. Jetzt sind auch noch viele Arbeitsgelegenheiten weggefallen, Projekte der Arbeitsloseninitiative mussten schließen. Zusätzlich droht das Aus für weitere Stadtteilprojekte, wie das Laurens-Janssen-Haus in Kirchdorf-Süd. Eine Fachtagung Ende September sollte nach Lösungen suchen und weitere konkrete Vorschläge für bessere Qualifizierung und Beschäftigung prüfen. Die Ergebnisse werden jetzt vorgestellt und zur Diskussion gestellt. Veranstalter ist der Verein Zukunft Elbinsel, eingeladen sind Gottfried Eich (IBA), Dirk Hauer (Diakonisches Werk), Petra Lill (Bezirksamt Mitte) und Mitte-SPD-Chef Falko Drossmann. Beginn ist um 19 Uhr.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.