Museum: Von Seefahrern und Landratten

Hamburg ist immer für Überraschungen gut – solche und solche. Von Katastrophen und Kuriositäten erzählen die Lieder und Geschichten, die Sylvia Anders und Hannes Ohde am Sonntag, 15. Januar, im Museum der Elbinsel, Kirchdorfer Straße 163, erzählen. Rezitiert werden Texte von Heinrich Heine, Wolfgang Borchert, Siegfried Lenz, Peter Rühmkorf, Joachim Ringelnatz, Horst Janssen und Lieder von Norbert Schultze, Richard Germer und Klaus Hoffmann. Sylvia Anders ist Schauspielerin und Sängerin, ihr Partner Hannes Ohde begleitet sie auf der Gitarre. Die „Party im Trockendock“, eine Veranstaltung aus der Reihe „Kultur im Museum – Kultur am 3. Sonntag“, beginnt um 15 Uhr, der Eintritt kostet 15 Euro. Das Café Eléonore wird ab 14 Uhr Kaffee und selbst gebackenen Kuchen anbieten. Um Reservierung wird gebeten unter Tel. 302 34 861.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.