Mit der Kutsche durch die Natur

Am Sonntag, 30. September, ist nicht nur Elbauentag im Bunthaus, sondern auch Erntedank-Tag, Tag der Regionen und „Hamburg ist Vielfalt“. Rund ums Elbe-Tideauenzentrum, Moorwerder Hauptdeich 33, sind die Landfrauen mit regionalen Leckereien und Wollhandkrabben vertreten, außerdem gibts Infos über Elbfische und Elbfischerei. Von 10.30 bis 14.30 Uhr steht die Moorwerder-Exkursion auf dem Programm. Ganz beschaulich geht es mit einer Kutsche über das Moorwerder Gemüseland, entlang der Naturschutzgebiete Auenlandschaft Norderelbe und Rhee. Dabei werden die Folgen von Politik und Klimawandel an der Elbe thematisiert und am Rückdeichungsprojekt Kreetsand Halt gemacht. Eine gemütliche Mittagspause ist im Moorweder Hof geplant. Die Teilnahme kostet 15 Euro, Anmeldung unter Tel. 750 628 31.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.