Metin Hakverdi präsentiert „Berliner Bericht“

Wilhelmsburg. Der SPD-Bundestagsabgeordnete Metin Hakverdi kommt am Sonnabend, 14. März, ins Café Pause in der Honigfabrik, Industriestraße 125, und präsentiert dort ab 16 Uhr den „Berliner Bericht“. Es geht um aktuelle Themen aus der Hauptstadt wie Mindestlohn, Frauenquote und Pkw-Maut aber auch um die Ukrainekrise und das Verhältnis zwischen Deutschland und Russland. SD
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.