Letzte Führungen über igs-Gelände

Noch bis zum 13. Mai bietet die internationale Gartenschau (igs) regelmäßig Spaziergänge über das künftige Gartenschaugelände an. Während eines zweieinhalbstündigen Spaziergangs stellen geschulte Gästeführer die aktuellen Planungen und Maßnahmen vor. Die nächsten Termine: Sonnabend, 21. April, und Sonntag, 13. Mai, jeweils von 14 bis 16.30 Uhr. Treffpunkt ist am Infoturm Neuenfelder Straße, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Führung ist
kostenlos. Ab dem 14. Mai ist das Gelände dann weitgehend für den Publikumsverkehr geschlossen, die Führungen finden nur eingeschränkt über das Gelände statt.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.