Lesung aus neuem Bilderbuch

Die Wilhelmsburger Illustratorin Lotte Bräuning liest am Sonntag, 23. Oktober, aus ihrem neuen Bilderbuch „Schlafen gehen“ vor. In poetischen Bildern wird der Leser auf die Reise geschickt, von der Weide in den Urwald, vom Gerichtssaal über die sieben Weltmeere. Es gibt viel zu entdecken: die Tätowierungen des Matrosen, den Dinosaurier, auf den der Fotograf die ganze Zeit vergeblich gewartet hat, die beiden Mäuse, die durch fast jedes Bild huschen und jede Menge skurrile Orte und Begebenheiten. Der Text zu den Bildern stammt aus der Feder des österreichischen Kinder-
und Jugendbuchautors Martin Auer. Die Lesung beginnt um 16 Uhr im Atelier in der Industriestraße 117. pit
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.