Handwerkskammer: Integration durch Weiterbildung

Die Handwerkskammer kooperiert mit türkischen Einrichtungen in Wilhelmsburg und informiert über Ausbildung, Weiterbildung, Bewerbungsverfahren und Anerkennung von ausländischen Berufsabschlüssen. Die nächste Veranstaltung „Mission Zukunft: Geh Deinen Weg“ findet am Sonnabend, 1. Dezember, in der Ayasofia Moschee e.V., Vogelhüttendeich 74, statt. Ab 19 Uhr geht es um Integration durch Weiterbildung, Veranstalter ist die Islamische Gemeinde Wilhelmsburg.
Bereits heute werden rund 24 Prozent der 15.000 Hamburger Handwerksbetriebe von Menschen mit einem ausländischen Pass geführt. Josef Katzer, Präsident der Handwerkskammer: „Das Handwerk ist seit langem ein aktiver und engagierter Partner für Menschen mit Migrationshintergrund. Diese Zusammenarbeit möchten wir weiter intensivieren.“
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.