Gegen Stadtautobahn

Wann? 18.04.2013 19:00 Uhr

Wo? Bürgerhaus Wilhelmsburg, Mengestraße 20, 21107 Hamburg DE
Hamburg: Bürgerhaus Wilhelmsburg | Ausgerechnet Hamburg, der Europäischen Umwelthauptstadt 2011, drohen Strafen durch die EU, weil sie die für die Gesundheit erforderlichen Grenzwerte von Stickoxiden nicht einhält. Die Hauptursache dafür ist der motorisierte Verkehr, für den die Hansestadt bis 2015 kein umweltverträgliches Konzept vorlegen kann.
Über diese brisante Thematik wird mit Blick auf die Nord-Süd-Stadtautobahn und die sogenannte Hafenquerspange auf dem nächsten „Pegelstand Elbinsel“ diskutiert. Die Veranstaltung beginnt am Donnerstag, 18. April, um 19 Uhr im Bürgerhaus, Mengestraße 20. Das Motto: „Hamburg in Atemnot - Wilhelmsburg hilft/ Widerstand gegen neue Autobahnen tut Hamburgs Gesundheit gut“.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.