Fotoausstellung: Stadtteil ändert sich

Kaum ein anderer Stadtteil verändert sich zurzeit so stark wie Wilhelmsburg. Mit der Neuen Mitte entsteht ein ganz neues Stadtteilquartier, und auch die Bevölkerungsstruktur hat sich in den vergangenen Jahren immens gewandelt. Der Fotokurs „Wilhelmsburg - Kulturen in Bewegung", eine Kooperation von Volkshochschule und internationaler Gartenschau, beobachtet die Entwicklungen über mehrere Jahre. Bis zum 6. Mai stellen die zwölf Teilnehmer einen Teil ihrer Arbeiten im Verdüsungsgebäude des Wilhelmsburger Wasserwerks, Kurdamm 24, aus. Öffnungszeiten: di - fr 15-18 Uhr, sa + so 14-18 Uhr. Eintritt frei.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.