Benefizspiel: HSV Altliga gegen Altherren-Mannschaft

Nach fast 36 Jahren tritt die HSV Altliga erstmals wieder in einem Freundschaftsspiel gegen die Wilhelmsburger Fußball-Altherren-Auswahl von 1967 an. Am Freitag, 23. August, kicken ehemalige Bundesligastars gegen die Spielgemeinschaft von der Elbinsel. Anlass des Spiels ist der einmillionste Spenden-Euro, die HSV-Altstars spielen ohne Antrittsgeld! Anpfiff ist um 18.30 Uhr am Sportplatz Dratelnstraße, das Vorspiel bestreitet um 17.30 Uhr die Schulmannschaft der Sprachheilschule Wilhelmsburg. Der Eintritt kostet fünf Euro, Kinder unter 16 Jahren frei. Der Erlös kommt gehandicapten Kindern des Stadtteils zugute.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.