Bauarbeiten am Gleis

An den nächsten sechs Wochenenden erneuert die Deutsche Bahn den Gleisabschnitt im Bereich Veddel. Die kostenintensiven Gleiserneuerungsarbeiten mit einem Investitionsvolumen von 2,2 Millionen Euro werden abschnittsweise jeweils von sonnabends ab 20 Uhr bis montags 4 Uhr ausgeführt. Dabei werden Arbeitszüge, Gleisumbau- sowie Zwei-Wege-Maschinen eingesetzt. Für die Sicherheit der Gleisbauarbeiter sorgen Signalhörner, weswegen sich Anwohner auch nachts auf Ruhestörungen einstellen müssen. Der Zugverkehr selbst wird durch die Erneuerungsarbeiten nicht beeinträchtigt. pit
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.