Apfelfest

Am Sonntag, 7. Oktober, startet um 15 Uhr das alljährliche Apfelfest des Interkulturellen Gartens im Park an der Veringstraße 147. Aus Früchten des Hamburger Umlands wird mit Hilfe einer Korbpresse frischer Apfelsaft hergestellt und abgefüllt. Wer selbst Äpfel mitbringt, kann diese vor Ort verarbeiten lassen. Der frische Saft und das inselweit bekannte Kaffee- und Kuchenbüfett stehen gegen eine kleine Spende bereit. Kinder können derweil an Kathrin Milans Stadtmodell Wilhelmsburg weiterarbeiten und den Häuserbau aus Ytong vorantreiben.
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
269
Lothar Jakob aus Wilhelmsburg | 02.10.2012 | 17:03  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.