Adventsfeier mit Kutschfahrt und Stockbrot

Mit einer Exkursion durchs Heuckenlock, einer Laternenkutschfahrt und Weihnachtsliedersingen wird am Sonntag, 11. Dezember, im Elbe-Tideauenzentrum Bunthaus, Moorwerder Hauptdeich 33, der 3. Advent gefeiert. Das Programm: Von 11.30 bis 13 Uhr werden Futterglocken hergestellt und Stockbrot gebacken; von 13.30 bis 15.30 Uhr gehts hinaus durch das winterliche Naturschutzgebiet; von 15.30 bis 16.30 Uhr findet eine Laternen-Kutschfahrt mit Liedern und Gedichten durch das adventliche Moorwerder statt, die auch für kleine Kinder geeignet ist. Kosten: vier Euro pro Erwachsener, zwei Euro pro Kind, Laternen sind mitzubringen! Anmeldung für die Kutschfahrt unter Tel. 739 31 267. Ab 16.30 Uhr gibt es Stockbrot und Punsch am Feuerkorb, um 17 Uhr startet die Laternenwanderung zum Leuchtturm, wo zum Abschluss Weihnachtslieder gesungen werden.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.