Wilhelmsburg: Kurzmeldungen

Wollstrom für Flüchtlinge versiegt

sabine deh
sabine deh | Kirchdorf | vor 2 Tagen | 35 mal gelesen

Seit Oktober 2014 hilft die Handarbeitsgruppe in der Flüchtlingsunterkunft Kirchdorf-Süd den Frauen dort ein wenig über das größte Heimweh hinweg. Der stetige Strom an Wollspenden reißt derzeit leider etwas ab, weshalb die Veranstalterinnen dringend um weitere Spenden bitten. Wer noch irgendwo nicht mehr benötigte Wollknäule oder Strick- bzw. Häkelnadeln herum liegen hat, die niemand mehr benötigt, kann diese in der...

1 Bild

ESV Einigkeit trauert um Klaus-Dieter Ehler

sabine deh
sabine deh | Kirchdorf | am 24.02.2015 | 72 mal gelesen

Die Mitglieder vom Sportverein ESV Einigkeit von 1908 trauern um ihren Ersten Vorsitzenden Klaus-Dieter Ehler, der kürzlich im Alter von nur 59 Jahren starb. Bereits in den 1980er Jahren machte er sich in Wilhelmsburg als technisch versierter Fußball-Mittelfeldspieler einen Namen. Später engagierte Ehler sich als Trainer, Ligaobmann und Geschäftsführer für seinen Verein. Freunde und Sportkameraden schätzten an ihm besonders...

1 Bild

Hartmut der Künstler lud zum Königsball

sabine deh
sabine deh | Kirchdorf | am 17.02.2015 | 64 mal gelesen

Mit Pauken, Trompeten und vielen Freunden feierte Hartmut Mack genannt „Der Künstler“, amtierender König vom Schützenverein Alt-Wilhelmsburg / Stillhorn, kürzlich im Gasthaus Kupferkrug (bei Riege) seinen Königsball. Zum feierlichen Einzug in den Festsaal spielte der Spielmannszug WSV 88 unter der Leitung von Tanja Schröder ein klangvolles Ständchen. Bei der beliebten Tombola gewannen viele Teilnehmer tolle Preise und...

Drache zündelt im Bilderbuchkino

sabine deh
sabine deh | Kirchdorf | am 17.02.2015 | 53 mal gelesen

Ach du Schreck: Zilly, die Zauberin und ihr Kater Zingaro schlafen tief und fest, als ein kleiner Drache sich in ihr Haus verirrt. Und dann kommt aus seiner Nase auch noch eine dicke Rauchwolke, der Zillys Zauberbesen in Brand setzt. Ob es gelingt, dass Feuer zu löschen, wird am Freitag, 20. Februar, um 10.30 Uhr im Bilderbuchkino in der Bücherhalle Wilhelmsburg, Vogelhüttendeich 45, verraten, wenn dort die Geschichte „Zilly...

Wahllokal-Tür musste aufgebrochen werden

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski | Wilhelmsburg | am 17.02.2015 | 72 mal gelesen

Wilhelmsburg. Hier standen die Wahlhelfer am Sonntag vor verschlossenen Türen: Bevor sie sich im Wahllokal in der AWO-Kita am Schlöperstieg an die Arbeit machen konnten, musste die Feuerwehr anrücken. Eine schwere Stahltür ließ sich nicht öffnen, ein Schlüssel war nicht auffindbar. Um einen barrierefreien Zugang zum Wahllokal zu gewährleisten, mussten die Beamten mit Spezialwerkzeug anrücken und das Schloss knacken. Mit etwas...

Kapverden: Bilder- Lesung im Museum

sabine deh
sabine deh | Kirchdorf | am 10.02.2015 | 60 mal gelesen

Joachim Frank stellt am Sonntag, 15. Februar, um 16 Uhr im Museum der Elbinsel Wilhelmsburg, Kirchdorfer Straße 163, sein neues Buch „Kapverden - Afrikanische Perlen im Atlantik“ vor. Wer erfahren möchte, was die Inselgruppe zu bieten hat, sollte sich die Bilderschau nicht entgehen lassen. Eintritt: fünf Euro. Reservierungen unter Telefon 30 23 48 61.

1 Bild

Rotkäppchen besucht den SonntagsPlatz

sabine deh
sabine deh | Kirchdorf | am 10.02.2015 | 48 mal gelesen

Im Bürgerhaus Wilhelmsburg, Mengestraße 20, steht am Sonntag, 15. Februar, ab 11 Uhr wieder der beliebte Familientag „SonntagsPlatz“ auf dem Programm. Das Lille Kartofler Figurentheater zeigt das Märchen „Rotkäppchen“, anschließend gibt es „fliegende Pfannkuchen“ mit süßen oder deftigen Füllungen und zum guten Schluß basteln die kleinen und großen Besucher gemeinsam mit Kathrin ein lustiges Rotkäppchen aus Stoff....

Das Weib lockt in die Kapelle im Park

sabine deh
sabine deh | Kirchdorf | am 10.02.2015 | 94 mal gelesen

Wenn das Damen-Duo Dagmar Dreke (Gesang/Schauspiel) und Cat Lustig (Klavier) vor etwas zurückweicht, dann nur, um besser Anlauf nehmen zu können für den Sprung in die Abgründe weiblicher Seelen. In der Kapelle im igs-Park, Georg-Wilhelm-Straße, präsentieren die Künstlerinnen auf Einladung des Vereins Kleine Kunst Wilhelmsburg am Sonnabend, 28. Februar, um 19.30 Uhr ihr Konzertprogramm „Und ewig lockt das Weib“. Geboten...

Theater in der Hofa: VOR-UR-Knall

sabine deh
sabine deh | Kirchdorf | am 10.02.2015 | 42 mal gelesen

Das Honigensemble, die Jugendtheatergruppe der Honigfabrik, startet mit dem Stück „VOR-UR-Knall“ ins neue Jahr. Erzählt wird eine Geschichte über Erwartungshaltungen und Vorurteile, über Sichtweisen und Denkmuster geschrieben und gespielt von jungen Menschen aus dem Stadtteil. Regie: Sandra Kiefer. Die Premiere wird am Sonnabend, 14. Februar, um 17 Uhr im Hofa-Saal, Industriestraße 125, gefeiert. Eine weitere Aufführung...

1 Bild

Bilderbuchkino: Ich und mein Papa

sabine deh
sabine deh | Kirchdorf | am 10.02.2015 | 47 mal gelesen

Der kleine Bär und sein Papa unternehmen die tollsten Sachen: sie gehen auf Entdeckungsreise in den Bergen, schwimmen im wilden Fluß und erzählen sich die tollsten Geschichten, sobald die Sterne am Himmel stehen. Im Bilderbuchkino in der Bücherhalle Kirchdorf, Wilhelm-Strauß-Weg 2, steht am Freitag, 13. Februar, um 10.30 Uhr die Geschichte „Ich und mein Papa“ auf dem Programm. Der Eintritt ist frei.

Pegelstand: Klassismus

sabine deh
sabine deh | Kirchdorf | am 03.02.2015 | 46 mal gelesen

Die Erfahrung von Diskriminierung auf Grund der sozialen Herkunft ist für viele Wilhelmsburger so alltäglich, dass sie oft gar nicht mehr richtig wahrgenommen wird. Kaum jemand weiß, das es dafür den soziologischen Fachbegriff „Klassismus“ gibt. In der Reihe Pegelstand Elbinsel will der Soziologe Andreas Kemper dieses Phänomen am Mittwoch, 11. Februar, ab 19 Uhr im Bürgerhaus Wilhelmsburg, Mengestraße 20, näher ergründen. Der...

1 Bild

Buriers: Songs von fragiler Schönheit

sabine deh
sabine deh | Kirchdorf | am 03.02.2015 | 45 mal gelesen

Ein Konzerterlebnis der besonderen Art wird den Besuchern der Honigfabrik, Industriestraße 125, am Sonnabend, 7. Februar geboten. Nach dem Duo Valentine und The True Beliver präsentiert die britische Band Buriers wunderschöne Songs von fragiler Schönheit, vereint mit abstrakten, fantasievollen Lyrics. Sänger James P. Honey und die klassisch ausgebildete Cellistin Jamie Romain erzeugen eine melancholische Athmosphäre mit...

Liebesgeschichten in der Deichdiele

sabine deh
sabine deh | Kirchdorf | am 03.02.2015 | 47 mal gelesen

Es gibt viele wunderbare Geschichten über Frauen. Oft treten sie als weise Frauen, Erlöserinnen, Kämpferinnen oder Vermittlerinnen auf. Häufig übernehmen sie aber auch die Rolle einer passiven Frau, die gerettet werden muss. Die Märchen- und Geschichtenerzählerin Rebecka Dittmann widmet sich am Sonntag, 15. Februar, in der lauschigen Deichdiele Wilhelmsburg, Veringstraße 156, all diesen Frauen in ihrer Veranstaltung...

Schützen-Fasching in Moorwerder

sabine deh
sabine deh | Kirchdorf | am 03.02.2015 | 52 mal gelesen

Der Schützenverein Moorwerder feiert am Sonnabend, 7. Februar, ab 20 Uhr im Schützenhaus am Bauernstegel eine rauschende Faschingsparty. Verkleidete Pappnasen haben bis 20.30 Uhr freien Eintritt. Nicht verkleidete Erwachsene zahlen vier Euro. Einen Tag später, am Sonntag, 8. Februar, kommen dann auch die kleinen Karnevalisten auf ihre Kosten, wenn ebenfalls im Schützenhaus von 15 bis 18 Uhr der Kinderfasching gefeiert wird....

1 Bild

CDU-Bürgermeisterkandidat Dietrich Wersich besuchte Wilhelmsburg

Jörn Frommann
Jörn Frommann | Wilhelmsburg | am 29.01.2015 | 139 mal gelesen

Auf Einladung des CDU-Ortsverbandes Wilhelmsburg besuchte der Spitzenkandidat der Hamburger CDU, Dietrich Wersich, am vergangenen Freitag für rund zwei Stunden den Wilhelmsburger Wochenmarkt am Berta-Kröger-Platz. In Begleitung des langjährigen Wilhelmsburger CDU-Bürgerschaftsabgeordneten, Jörn Frommann, verschuf er sich dabei einen Überblick über den aktuellen Stand der Sanierungsarbeiten im Bereich des Einkaufszentrums...

Sanierungsbeirat trifft sich

sabine deh
sabine deh | Kirchdorf | am 27.01.2015 | 55 mal gelesen

Der Sanierungsbeirat Südliches Reiherstiegviertel lädt ein zu seiner nächsten Sitzung, am Donnerstag, 29. Januar, um 18 Uhr in der AWO-Seniorentagesstätte, Rotenhäuser Wettern 5. Auf der Agenda stehen unter anderem folgende Themen: Vorstellung Umbaumaßnahmen Klütjenfelder Hauptdeich und das Müllproblem im Reiherstiegviertel.

Bilderbücher in vielen Sprachen

sabine deh
sabine deh | Kirchdorf | am 27.01.2015 | 49 mal gelesen

„Kinder aus aller Welt“ heißt ein neuer Schwerpunkt der Bücherhalle Kirchdorf, Wilhelm-Strauß-Weg 2, die sich damit besonders an Familien mit Migrationshintergrund und Kinder im Alter von drei bis zehn Jahren wendet. Ob Pettersson und Findus, Der Regenbogenfisch oder Gregs Tagebuch, mehr als 250 fremdsprachige oder zweisprachige Kinderbücher warten ab sofort in der Bücherei am Wilhelmsburger Bahnhof auf Leser.

Schäden an der Reichsstraße

sabine deh
sabine deh | Kirchdorf | am 27.01.2015 | 61 mal gelesen

Auf der Wilhelmsburger Reichsstraße (B 75) hat der Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer Schäden an der Betonschutzwand festgestellt, die die Fahrtrichtung Hamburg-Centrum und Hamburg-Harburg voneinander trennt. Aus Sicherheitsgründen sind daher folgende Verkehrsbeschränkungen erforderlich: Reduzierung der Geschwindigkeit auf 60 km/h sowie Überholverbot für Lkw, Buss und Pkw mit Anhänger.

1 Bild

Bilderbuchkino: Hexe Irma hat große Füße

sabine deh
sabine deh | Kirchdorf | am 27.01.2015 | 46 mal gelesen

Hexe Irma, die wegen ihrer großen Füße von allen Hexenkolleginnen verspottet wird, taucht unter und findet sich zufällig in Lore „Segelohrs“ Badezimmer wieder. Dort sind Irmas Füße plötzlich knallbunt, und Lore kann mit ihren Ohren sogar fliegen. In der Bücherhalle Kirchdorf, Wilhelm-Strauß-Weg 2, wird im Bilderbuchkino am Freitag, 30. Januar, um 10.30 Uhr die lustige Geschichte „Irma hat so große Füße“ von Ingrid und Dieter...

Kamerabörse im Bürgerhaus

sabine deh
sabine deh | Kirchdorf | am 27.01.2015 | 50 mal gelesen

Im Bürgerhaus Wilhelmsburg, Mengestraße 20, wird am Sonnabend, 7. Februar, von 10 bis 16 Uhr die Europäische Kamerabörse Hamburg veranstaltet. Im Angebot sind rund 16.000 klassische und digitale Kameras, Beamer, Blitze, Camcorder, DSLRs, Objektive, Fotodrucker, Vergrößerer, Projektoren Stative, Mikroskope, Ferngläser und ganz viel Zubehör. Eintritt: fünf Euro, Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre haben freien Eintritt.

3 Bilder

IBA-Stelen sind Schandflecke auf Wilhelmsburg geworden!

Jörn Frommann
Jörn Frommann | Wilhelmsburg | am 27.01.2015 | 153 mal gelesen

Mit viel Brimborium haben sich in den vergangenen drei Jahren vor allen Dingen die verschiedenen SPD-Bezirksamtsleiter und SPD-Senatsmitglieder vor den unterschiedlichen Projekten der Internationalen Bauausstellung – nach deren Fertigstellung – an oder mit den IBA-Stelen medienwirksam fotografieren lassen, die an den Projekten der Internationalen Bauausstellung stehen und den Besuchern einen Überblick über das jeweilige...

1 Bild

FlohZinn jetzt in der Halle

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski | Wilhelmsburg | am 27.01.2015 | 204 mal gelesen

Wilhelmsburg. Der Flohmarkt in den Zinnwerken startet mit einem Dach über dem Kopf ins neue Jahr. Am Sonntag, 1. Februar, können Schnäppchenjäger in der 2.500 Quadratmeter großen ehemaligen Elektrolysehalle ab 10 Uhr stöbern, feilschen und alte Schätze erwerben. Zudem ist der Comicbus vor Ort und die Band Strange Fruits spielt auf der Ukulele gegen die Wintermüdigkeit an. Die Einnahmen – pro laufenden Meter zahlen...

Insel-Lichtspiele öffnen Schnee-Kino

sabine deh
sabine deh | Kirchdorf | am 20.01.2015 | 74 mal gelesen

Das mobile Kino Insel-Lichtspiele zeigt im Februar jeden Freitag um 19.30 Uhr im Kaiser Back & Eiscafé, Veringstraße 155, Filme, die in eisiger Schneelandschaft spielen. An vier Abenden können Besucher gemütlich im Warmen sitzen und auf der Leinwand Kälte, Eis und Schnee genießen. Los geht es am 6. Februar mit dem Film „Der Geschmack von Schnee“, am 13. Februar folgt der Film „Ein einfacher Plan“, am 20. Februar wird Werner...

Auf den Spuren der Familie Leipelt

sabine deh
sabine deh | Kirchdorf | am 20.01.2015 | 59 mal gelesen

Vor 70 Jahren, am 29. Januar 1945, wurde Hans Leipelt im Gefängnis München-Stadelheim hingerichtet. Sein Verbrechen: Der aus Hamburg stammende Student hatte zusammen mit seiner Freundin Marie-Luise Jahn Flugblätter der Widerstandsgruppe Weiße Rose verteilt. Die Initiative Gedenken in Harburg lädt für Sonntag, 25. Januar zu einem zwei Kilometer langen Rundgang „Auf den Spuren der Familie Leipelt“. Die Teilnehmer treffen sich...

Wie weiter mit Wilhelmsburg?

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski | Wilhelmsburg | am 20.01.2015 | 94 mal gelesen

Der Verein Zukunft Elbinsel Wilhelmsburg will der Hamburger Politik vor der Bürgerschaftswahl auf den Zahn fühlen. Für Donnerstag, 29. Januar, hat der Verein die stadtentwicklungspolitischen Sprecher Olaf Duge (Grüne), Kurt Duwe (FDP), Klaus-Peter Hesse (CDU), Dirk Kienscherf (SPD) und Heike Sudmann (Linke) eingeladen, um mit ihnen ab 18.30 Uhr im Bürgerhaus Wilhelmsburg, Mengestraße 20, über die Zukunft Wilhelmsburgs zu...