Nachrichten aus Wilhelmsburg

1 Bild

Wer kann bei der Aufklärung helfen? 1

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Harburg | vor 2 Tagen | 29 mal gelesen

Missbrauchsvorwürfe betreffen die 1980er Jahre im kirchlichen Kinderheim Margaretenhort - Von Olaf Zimmermann. Im kirchlichen Kinderheim Margaretenhort in der Haakestraße wurden Anfang der 1980er Jahre offenbar Mädchen und Jungen sexuell missbraucht. Der Kirchenkreis Hamburg-Ost hatte Ende Oktober 2016 entsprechende Vorwürfe öffentlich gemacht und Betroffene gebeten, sich zu melden. Einige Personen haben dies getan,...

1 Bild

FC Musa gelingt der Durchmarsch

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Harburg | vor 2 Tagen | 70 mal gelesen

Fußball-Kreisliga: Karakus-Elf steigt nach 8:1 über Altenwerder in die Bezirksliga auf – Vorwärts Ost verpasst den Titel - Von Rainer Ponik. Beim FC Musa gibt es wieder einen Grund zu feiern: Der Kreisligaaufsteiger sicherte sich nach einem ungefährdeten 8:1-Erfolg im Auswärtsspiel beim FTSV Altenwerder II erneut die Meisterschaft – und schaffte den Durchmarsch in die Bezirksliga. Dieser Erfolg kommt nicht von ungefähr,...

1 Bild

Schülerinnen machen Mode

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Wilhelmsburg | vor 2 Tagen | 20 mal gelesen

Wahlpflichtkurs Design an der Stadtteilschule Wilhelmsburg stellt seine Entwürfe vor - Raschelnde Stoffe, aufgeregtes Kichern und stürmischer Applaus – das waren die Zutaten einer höchst gelungenen Modenschau in der Stadtteilschule Wilhelmsburg. Unter dem Motto „Elfen und Feen“ haben 50 Schülerinnen der Jahrgänge sieben bis zehn im Wahlpflichtkurs „Mode-Design“ ihre eigenen Entwürfe präsentiert. Schon zum vierten Mal bei der...

1 Bild

Frühstückshelfer gesucht

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Wilhelmsburg | vor 2 Tagen | 4 mal gelesen

Projekt "brotZeit" an der Grundschule Prassekstraße - Jeden Morgen steht eine Handvoll Frauen in der Grundschule Prassekstraße schon um kurz vor sieben Uhr bereit, um rund 30 Kinder mit einem gesunden Frühstück zu versorgen. Die Schüler wählen aus verschiedenen Brot- und Saftsorten, Wurst, Käse und Frischkost, um sich fit für den Tag zu machen. Gleichzeitig haben die Helfer auch immer ein offenes Ohr für die Kinder. Dieses...

1 Bild

Zu viel Aufwand?

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Wilhelmsburg | vor 2 Tagen | 17 mal gelesen

Schilderungen von Zeitzeugen sind in Schulen nicht gefragt. Warum? Wir haben bei Wilhelmsburger Schulleitern nachgefragt - Von Olaf Zimmermann. Claus Günther (86) hat gesehen, wie am Abend des 10. November 1938 die Harburger Synagoge in der Eißendorfer Straße brannte. Nicht einmal acht Jahre alt war er damals. Heute berichtet er als Zeitzeuge in Schulen über die Schrecken der Nazizeit; darüber, wie es war, als Bomben auf...

1 Bild

Trotz Blasen wurde weitergewandert

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Harburg | vor 2 Tagen | 8 mal gelesen

Ehemalige Schüler vom Rotenhäuser Damm errinnern sich nach über 50 Jahren: Die Klassenreisen waren abenteuerlich - 50 Jahre nach dem Schulabschluss hatten sie sich 2014 schon einmal getroffen. Jetzt sind 53 Jahre herum und 17 Ehemalige der Schule Rotenhäuser Damm kamen wieder im „Kupferkrug“ zusammen, um ihre Gemeinschaft aus der Schulzeit aufleben zu lassen. Und die Erinnerungen der Ehemaligen an die Jugend scheinen...

1 Bild

Deichwacht: Interview mit Peter Kähler

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Wilhelmsburg | vor 2 Tagen | 8 mal gelesen

Von Angela Dietz Herr Kähler, wie sind Sie zur Deichwacht gekommen? 1969 hat mich der Vater von einem Schulkollegen mitgenommen. Es hat mir Spaß gebracht, da waren nette Leute. Und als ich jung war, hab ich Fußball bei Wilhelmsburg 09 gespielt. Wir hatten auch eine Deichwacht-Mannschaft. Ich fühle mich der Bevölkerung gegenüber verpflichtet, und man ist mit den anderen verbunden, so bin ich geblieben. Wenn ich was mache,...

1 Bild

Der Deichwacht fehlt Nachwuchs

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Wilhelmsburg | vor 2 Tagen | 14 mal gelesen

Zehn ehrenamtliche Helfer gesucht - Von Angela Dietz. Für die einen sind Deiche zum Spazierengehen da, für andere zum Chillen. Vorrangig schützen sie vor Sturmfluten. Was für eine Aufgabe hat dabei die Deichwacht? Peter Kähler und Uwe Sommer gehören beide zur Wilhelmsburger Deichwacht. Sie ist ehrenamtlich organisiert. „Im Katastrophenfall ist hier der Meldekopf, quasi die Zentrale“, erläutert der 75-jährige Sommer. „Bei...

1 Bild

Stadion Slam mit Michel Abdollahi

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | am 19.05.2017 | 80 mal gelesen

Tickets für Best of Poetry Slam im Millerntor-Stadion zu gewinnen - Horst Baumann, Hamburg Zwei Jahre nach dem Weltrekord-Slam auf der Trabrennbahn Bahrenfeld mit über 5.000 Besuchern geht es am Pfingstsonntag, 4. Juni, mit einem noch größeren Slam weiter – ins Millerntor-Stadion. Nun steht auch die Riege der Dichter und Poetry Slammer fest, die die Fans am 4. Juni im Stadion mit grandiosen Wortflanken, poetischen...

1 Bild

Guter Start in die Freiluftsaison

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | am 19.05.2017 | 22 mal gelesen

Leichathletik: Lena Schröder und Sarina Kothe (beide GW Harburg) verbessern persönliche Bestzeiten - Rainer Ponik, Hamburg-Süd Obwohl sie ihr Trainingspensum in den letzten Wochen aufgrund ihrer Abiturklausuren erheblich reduziert hatte, glückte Lena Schröder ein beeindruckender Start in die Freiluftsaison. Die U20-Leichtathletin von Grün-Weiß Harburg ging beim 62. nationalen Sportfest des HSV auf der Jahnkampfbahn im...

1 Bild

„Danke, Jonny!“

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | am 19.05.2017 | 36 mal gelesen

Fußball: Sieben ehemalige Süderelbe-Kicker spielen künftig bei ihrem Ex-Coach Jean Pierre Richter bei Victoria - Waldemar Düse, Hamburg-Süd Der schönste, der abschließende Spieltag des Fußballjahres naht – jedenfalls für diejenigen, die nicht unmittelbar betroffen sind. Stunden unbegrenzter Spekulationen über das, was alles passieren kann. Gedankliche Ausflüge in Gegenden, von denen man gar nicht so genau weiß, wo sie...

2 Bilder

Wer zur Waldorfschule möchte, muss durch den Wald

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | am 19.05.2017 | 375 mal gelesen

In der Waldorfschule Harburg werden die Schüler nach dem Konzept von Rudolf Steiner unterrichtet - Jens Beeskow, Hausbruch Eingebettet in ein idyllisches Waldstück in den Harburger Bergen liegt das Hauptgebäude der Rudolf-Steiner-Schule (RSS) Harburg beinahe versteckt da. Wer die Waldorf-Schule besucht, der muss zunächst vom Ehestorfer Heuweg aus einen recht steilen Weg bewältigen, bevor man das große Gebäude mit dem...

1 Bild

Feuerwehrfest in Kirchdorf

Peter Lemanski
Peter Lemanski | Kirchdorf | am 18.05.2017 | 28 mal gelesen

Hamburg: Wilhelmsburg, Bei der Windmühle | Neue Mitglieder werden gesucht Am Samstag, 27. Mai richtet die Freiwillige Feuerwehr Kirchdorf das alljährliche und beliebte Feuerwehrfest am Gerätehaus aus. Um die 200 Einsätze haben die Blauröcke im vergangenen Jahr gefahren. Die stetig steigende Belastung soll auch mit neuen interessierten Mitgliedern kompensiert werden. So können neben Anwohnern und Gästen auch die Feuerwehrinteressierten die Möglichkeit nutzen, sich...

1 Bild

„Ariernachweis“ aus Altona

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Altona | am 17.05.2017 | 39 mal gelesen

Schilderungen von Zeitzeugen sind in Schulen immer weniger gefragt - M. Greulich / O. Zimmermann, Hamburg Helmut Schmidt war neugierig, einen Zeitzeugen aus Bahrenfeld zu treffen. Er lud Wilhelm Simonsohn (97) in sein Büro ein. Die Männer redeten über ihre Zeit bei der Marine-Hitlerjugend, zu der beide ab 1935 nicht mehr hingegangen waren. Simonsohns Adoptivvater war Jude, Helmut Schmidt wollte von seinem Gast wissen,...

1 Bild

Wiedersehen nach 60 Jahren

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Kirchdorf | am 17.05.2017 | 37 mal gelesen

Klassentreffen der Schule Kurdamm „Licht Liebe Leben“ - Angela Dietz, Wilhelmsburg Im Saal des „Wilhelmsburger Hofs“ stehen kleine Grüppchen zusammen. Mehr als 50 Leute umarmen einander, schütteln Hände und lachen. 60 Jahre ist es her, dass die Mittsiebziger Hanna Koopmann, Karin Vater, Bärbel Geissler und Wolfgang Propp an der Schule am Kurdamm ihren Volksschulabschluss gemacht haben. Ein Pfiff gellt durchs Restaurant....