Nachrichten aus Wilhelmsburg

5 Bilder

Wilhelmsburger Inselpark

Renate Nicklisch
Renate Nicklisch | Wilhelmsburg | vor 8 Stunden, 43 Minuten | 9 mal gelesen

Herbst im Inselpark Der Inselpark auf Wilhelmsburg ist zu jeder Jahreszeit wunderschön. Heute Vormittag habe ich mich an den letzten Blüten erfreut. Leider wurde der Spaziergang dadurch getrübt, dass am Wegesrand in der Nähe des Kuckucksteichs wieder einmal vergessen wurde, den Müll von wahrscheinlich einer feuchtfröhlichen Feier zu entsorgen. Der Mülleimer in unmittelbarer Nähe hätte das alles gut schlucken können. Fazit:...

1 Bild

Ganz allein im Watt

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | vor 3 Tagen | 17 mal gelesen

Wanderung mit Nationalpark–Watt- und Gästeführerin Christine Dethleffsen von Nordstrand zur Hallig Südfall - Malte Keller/NT, Husum Hinter dem Deich ist noch nicht Schluss, hinter dem Deich liegen das Wattenmeer und die wundersame Welt der Halligen – weltweit einzigartig. Diese Halligen sind kleine Flecken Land in der Nordsee im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer. Sie gehören allerdings nicht zum...

1 Bild

Bayern liegt am Fischmarkt

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | vor 3 Tagen | 28 mal gelesen

Tickets für das Oktoberfest in der Fischauktionshalle zu gewinnen - Horst Baumann, Hamburg Bayerische Festkultur und zünftige Feierlaune hautnah in Hamburg erleben: Erdinger Weißbräu bringt das Oktoberfest in die Fischauktionshalle nach Altona. Am 6. und 7., 13. und 14. sowie am 20. und 21. Oktober herrscht in der Fischauktionshalle zünftiges Bierzeltflair nach bayerischem Vorbild. Bayern liegt dann innerhalb der roten...

1 Bild

SGW behielt die Nerven

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | vor 3 Tagen | 83 mal gelesen

Handball: Petersen-Schützlinge starten mit 25:20-Erfolg in Altona in die neue Spielzeit - Rainer Ponik, Hamburg-Süd Nach dem Abstieg aus der Regionalliga mussten die Handballerinnen der SG Wilhelmsburg jetzt wieder in die Hamburg-Liga zurückkehren. Klar, dass Trainer Sven Petersen mit seinen Schützlingen nur allzu gerne wieder in Norddeutschland höchste Spielklasse zurück-kehren würde.Die Voraussetzungen waren allerdings...

1 Bild

Drachen in Kirchdorf-Süd

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | vor 3 Tagen | 16 mal gelesen

Tolles Fest auf dem Marktplatz - Siegmund Borstel, Wilhelmsburg „Miteinander zu feiern tut einfach gut“, vermuteten die Veranstalter des Kulturfests am Karl-Arnold-Ring. Und sie hatten recht. Alle waren beteiligt mit dem, was Kirchdorf-Süd zu bieten hat: Musik und Tanz und Theater und Kabarett, Spiele für Kinder, Gaumenfreuden und alkoholfreie Cocktails. Durch das abwechslungsreiche Programm führte in gewohnt spritzig...

2 Bilder

Der Nebel kommt

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Kirchdorf | am 20.09.2017 | 39 mal gelesen

WILHELMSBURG. Für 90 Minuten hat am Sonntagnachmittag der Winter in Kirchdorf-Süd Einzug gehalten. Dächer, Straßen und Autos waren mit einer dicken Schicht aus Hagelkörnern überzogen. Wegen des Unwetters liefen zahlreiche Keller voll, die Feuerwehr war im Dauereinsatz. Mehrere Fußballspiele, unter anderem von Einigkeit Wilhelmsburg und von Pantheras Negras, mussten abgebrochen werden. „Das Unwetter muss örtlich sehr begrenzt...

1 Bild

Was kostet der Wahlkampf?

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | am 20.09.2017 | 99 mal gelesen

Bundestagswahl am 24. September: SPD Harburg gibt 22.000 Euro aus, die CDU Harburg maximal 10.000 Euro - Olaf Zimmermann, Harburg So mancher Bürger mag aufatmen: Die Bundestagswahl rückt immer näher. Am Sonntag, 24. September, hat der Wahlkampf endlich ein Ende. Im Wahlkreis Harburg/Bergedorf möchte der Wilhelmsburger Metin Hakverdi (SPD) sein Direktmandat verteidigen. Der SPD-Kreisverband Harburg „hat für den Wahlkampf im...

1 Bild

Irlands Geschichte - genial getanzt

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Altona | am 20.09.2017 | 57 mal gelesen

Tanzshow von der grünen Insel: Riverdance gastiert im Mehr! Theater am Großmarkt – Karten zu gewinnen - Heinrich Sierke, HamburgLeidenschaft und perfekte Choreografie: Die atemberaubende irische Tanzshow Riverdance  – zugleich der Name des Tanzensembles – fasziniert im Rahmen einer großen Deutschland-Tournee im Mehr! Theater am Großmarkt. Das Elbe Wochenblatt verlost drei Mal zwei Karten für die Aufführung am Freitag, 3....

1 Bild

Übers Watt nach Scharhörn

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | am 15.09.2017 | 150 mal gelesen

Ausflugstipp der Woche: Neuwerk - Horst Baumann, Neuwerk Die Insel Neuwerk liegt vor Cuxhaven und ist seit 1990 Teil des Nationalparks Hamburgisches Wattenmeer. Zusammen mit den Inseln Scharhörn und Nigehörn gehört Neuwerk nicht nur zur Freien und Hansestadt Hamburg (Bezirk Mitte), die Inseln bilden auch ein großes Vogelschutzgebiet. Somit ist dieses Ausflugsziel besonders bei Natur- und Vogelliebhabern beliebt. Eine...

1 Bild

Steppen wie die Iren

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | am 15.09.2017 | 71 mal gelesen

Tickets für Dance Masters! in der Laeiszhalle zu gewinnen - Horst Baumann, Hamburg Eine fesselnde Zeitreise durch das Irland der letzten 200 Jahre – irisch frisch und lebensfroh. „Dance Masters!“ erzählt die Geschichte des irischen Stepptanzes auf musikalische und tänzerische Weise.Eine berührende Liebesgeschichte zwischen Patrick und Kate führt die Zuschauer vom 18. Jahrhundert über verschiedene Epochen bis zur heutigen...

1 Bild

„Mannschaft und Verein wollen aufsteigen“

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | am 15.09.2017 | 29 mal gelesen

Fußball: Beim Harburger Türksport geht es wieder aufwärts - W. Düse, Harburg Vor einem Jahr schienen die Aussichten für den Harburger Türksport düster. Nach einem sehr durchwachsenen Saisonstart in die Fußball-Kreisliga 1 hatte sich die Mannschaft nach zuletzt vier Niederlagen in Serie vor der Winterpause im Tabellenkeller wiedergefunden. Kreisklasse? Ein Thema, mit dem sich in der Geschichte des 1979 gegründeten Vereins...

1 Bild

Harburger Meisterin siegt im Tie-Break

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | am 15.09.2017 | 34 mal gelesen

Sophie Stuhlmann (HTB) siegte gegen ihre Vereinskollegin Aline Buhr - RAINER PONIK, HAMBURG-SÜD Knapp zwei Wochen lang ging es auf der Tennisanlage an der Jahnhöhe hoch her. Bei den 56. Offenen Harburger Tennismeisterschaften gaben sich Herren und Damen aller Altersklassen in den Einzel- und Doppelkonkurrenzen ein Stelldichein. Mit insgesamt 229 Meldungen waren die Ausrichter vom Harburger Turnerbund (HTB) zufrieden. Bei...

1 Bild

SPD und Grüne lehnen Beteiligung bei Entscheidung zur Rückdeichung am Ellerholz ab!

Jörn Frommann
Jörn Frommann | Wilhelmsburg | am 14.09.2017 | 20 mal gelesen

In der Septembersitzung des Regionalausschusses haben die Fraktionen von SPD und Grünen gemeinsam den Antrag der CDU (http://www.cdu-fraktion-hamburg-mitte.de/cms/2017/09/keine-zweite-rueckdeichung-im-wilhelmsburger-osten/) auf eine breitere Beteiligung der betroffenen Bürger sowie der Verbände bei den geplanten Rückdeichungsamßnahmen am Ellerholz abgelehnt. In einer ersten Stellungnahme machte der CDU-Sprecher im...

2 Bilder

Tennis: Hamburger Jugendmeisterschaften Sommer 2017

Klaus Pansa
Klaus Pansa | Wilhelmsburg | am 13.09.2017 | 49 mal gelesen

Ester Katerina Pataki vom SV Wilhelmsburg von 1888 e.V. wird zum 7. Mal Hamburger Jugendmeisterin im Einzel. Dazu gewann sie auch in der Doppelkonkurrenz den Meistertitel, insgesamt zum dritten Mal. Damit ist sie in allen Altersklassen, in denen sie bisher angetreten ist, mindestens einmal erfolgreich gewesen. In der Einzelkonkurrenz spielte die noch zwölfjährige Katerina diesmal in der Altersklasse U16. In der ersten Runde...

1 Bild

„Schaut dem Volk aufs Maul“

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Kirchdorf | am 12.09.2017 | 6 mal gelesen

WILHELMSBURG. Der Ökumenische Inselkonvent belebt die Reformation bis in die Gegenwart hinein. Martin Luther und der Thesenanschlag an der Tür der Schlosskirche in Wittenberg vor 500 Jahren war nur ein Anfang. Nun sind alle eingeladen am Sonnabend, 16. September, von 19 bis 21 Uhr zu Tischgesprächen auf den Stübenplatz in Wilhelmsburg, Platz zu nehmen. Unter dem Motto „Schaut dem Volk aufs Maul“ ist Zeit, zu reden. Dazu gibt...