Nachrichten aus Wilhelmsburg und der Region

vor 3 Tagen | 29 mal gelesen

Olaf Zimmermann, Hamburg-Süd Mindestens 80 Menschen sind vor einigen Wochen bei dem verheerenden Hochhausbrand in London ums Leben gekommen. Das Feuer hatte sich rasend schnell an der Fassade ausgebreitet. Kann sich so eine Katastrophe auch in...

am 11.08.2017 | 58 mal gelesen

Horst Baumann, Hamburg Es steckt „viel Hamburg in mir“, sagt Y’akoto. Die 29-jährige Deutsch-Ghanaerin ist in der...

am 04.08.2017 | 59 mal gelesen

RAINER PONIK, HAMBURG-SÜD Aus einer Idee wurde ein Fußballklub. Der FC Bulgaria nimmt in der neuen Saison am Spielbetrieb...

am 09.08.2017 | 9 mal gelesen

WILHELMSBURG. Seit genau einem Jahr bringt das Label „Bridge and Tunnel“ professionelles Design und gesellschaftliches...

1 Bild

So klappt’s auch im Alter mit der Reha

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Kirchdorf | vor 3 Tagen | 11 mal gelesen

Seit 30 Jahren Förderverein Groß Sand: Er machte das Geriatriezentrum am Krankenhaus möglich - Gaby Pöpleu, Wilhelmsburg Wer im Alter ernsthaft krank wird, zum Beispiel eine neue Hüfte braucht oder einen Schlaganfall erleidet, braucht oft danach dauerhaft Pflege. Vor 30 Jahren gründeten Wilhelmsburger Ärzte und andere Interessierte deshalb den Förderverein Groß Sand. Sein Ziel: Ein Zentrum für Altersmedizin direkt am...

  • Beim 5. hella Inselparklauf starten über 500 Läufer - WILHELMSBURG. Vor vier Jahren wurde der
    von Elbe Wochenblatt Redaktion | Kirchdorf | vor 3 Tagen | 1 Bild
  • Neuwiedenthal: Der 18-jährige Furkan engagiert sich ehrenamtlich - Wittenburg/ Istel,
    von Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | vor 3 Tagen | 1 Bild
1 Bild

„Irgendwann in die Oberliga“

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | am 04.08.2017 | 59 mal gelesen

Neu gegründeter FC Bulgaria hat hohe Ziele, fliegt aber gleich im Oddset-Pokal raus - RAINER PONIK, HAMBURG-SÜD Aus einer Idee wurde ein Fußballklub. Der FC Bulgaria nimmt in der neuen Saison am Spielbetrieb in Hamburg teil. Dahinter stehen drei Freunde, die man im Amateurfußball des Südens kennt: Asen Illiev, Klaus Skarupke und Bilyal Mustafov. „Wir wollen unsere männlichen Landsleute aus den Cafes und die Kinder und...

  • Tennis-Jungseniorinnen spielen jetzt bei der TG Heimfeld - RAINER PONIK, HAMBURG-SÜD Vom
    von Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | am 21.07.2017 | 1 Bild
  • HSC Open: Mehr als 140 Senioren trotzten den Regengüssen – Sonntag: 22. Seniorinnen-Cup des
    von Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | am 07.07.2017 | 1 Bild

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Horst Seehagel
von Lance von Bull
von Marion Hoffmann
von Gerd Baars
von Horst Seehagel
vorwärts
1 Bild

Großes Improvisationstheater

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | vor 3 Stunden, 43 Minuten | 9 mal gelesen

Tickets für Hidden Shakespeare im Schmidt Theater zu gewinnen - Horst Baumann, Hamburg Spontan. Schlagfertig. Schonungslos. Fünf Schauspieler – drei Musiker – ein Hocker. Hidden Shakespeare sind jetzt seit 25 Jahren am Start und machen „oft kopiertes, nie erreichtes Improvisationstheater“. Ihr silbernes Bühnenjubiläum feiern sie am 18. September im Schmidt Theater.Was das Geheimnis ist? Ganz einfach: Es macht ihnen immer...

  • Altonaer Theater inszeniert Wann wird es wieder so, wie es nie war nach Joachim Meyerhoffs
    von Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | vor 3 Tagen | 1 Bild
  • Tickets für Der Club der toten Dichter im Schmidt Theater zu gewinnen - Horst Baumann,
    von Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | am 11.08.2017 | 1 Bild
1 Bild

Theater mit „Konfetti Plus“

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Kirchdorf | am 05.07.2017 | 9 mal gelesen

WILHELMSBURG. „Konfetti plus“ ist ein musikalisches Theaterprojekt, organisiert vom Bürgerhaus Wilhelmsburg. Die Gruppe besteht aus älteren Menschen mit dementiellen Erkrankungen aus dem Senioren-Zentrum Am Inselpark und dem Malteserstift St. Maximilian Kolbe, sowie aus Schülern der Schule an der Burgweide. In wöchentlichen Treffen haben sie ein Jahr lang miteinander Musik gemacht, Szenen erfunden und entwickelt. Nun wird...

1 Bild

Haspa: 24 neue Azubis aus der Region für die Region

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Harburg-City | am 26.08.2016 | 307 mal gelesen

Ausbildung hat am 1. August begonnen - Von Heinrich Sierke. Insgesamt 109 junge Leute haben am 1. August ihre Ausbildung bei der Hamburger Sparkasse begonnen. Auch die Filialen im Hamburger Süd-osten haben „Nachwuchs bekommen“. Das Besondere: Die 24 Auszubildenden kommen alle aus der Region und arbeiten auch hier. „‘Aus der Region für die Region’ – das ist unser Motto. Beim LotterieSparen, mit dem wir gemeinnützige...

  • Sparkasse Harburg-Buxtehude erwirtschaftet trotz niedriger Zinsen gutes Ergebnis im Geschäftsjahr
    von Matthias Greulich | Harburg-City | am 12.02.2016 | 1 Bild
  • Sie hält sich wacker und bringt der Hansestadt beachtliche Einnahmen: 160 Jahre Litfaß-Säule. - Von
    von Matthias Greulich | Harburg-City | am 12.06.2015 | 1 Bild