Ihre Freiwillige Feuerwehr Rothenburgsort / Veddel für die Stadtteile Veddel, Peute, Hamm, Hammerbrook und die Hafencity informiert:

Hamburg: Feuerwehr Rothenburgsort / Veddel | Hier einige erwähnenswerte Einsätze:

Das Jahr 2015 startete ereignisreich mit einem Dachstuhlbrand in Wilhelmsburg 4. Alarm. Es brannten mehrere Dachbodenverschläge eines Mehrfamilienhauses.
Aufgrund der Lage vor Ort erhöhten die eingesetzten Kräfte zügig die Alarmstufe von FEU auf FEU4.
Zur Brandbekämpfung wurden diverse Trupps unter PA zum Innenangriff bzw. über Hubrettungsfahrzeuge eingesetzt.
Die FF Rothenburgsort/Veddel löste die FF Wilhelmsburg ab.

THWAY am 08.01. Person im Wasser - Person mit sicheren Todeszeichen geborgen.

Der erste Frühjahrssturm ließ auch nicht lange auf sich warten; am 9. und 10. Januar waren wir mit 15 Einsätzen DRZF gut beschäftigt.

Am 21.01. waren wir bei einem FEUY im 2. OG eines Mehrfamilienhauses.
Glücklicherweise bestätigte sich die Vermutung, dass sich noch eine Person in der Wohnung befindet, nicht.
Das Feuer selbst wurde mit einem C-Rohr im Innenangriff gelöscht.

Am 24.01. THWAY leblose Person im Wasser.

In der Nacht 14.02. FEU in einem Keller eines Mehrfamilienhauses.
Das Feuer wurde mit einem C-Rohr im Innenangriff gelöscht.
Anschließend wurden die Kellerräume längere Zeit mittels Druckbelüfter belüftet.

Am Morgen des 30.04. sind wir zu einem Dachstuhlbrand in Wilhelmsburg 3. Alarm alarmiert worden. Bei diesem Feuer sind 27 Personen evakuiert worden. Bei diesem Feuer sind leider 2 Feuerwehrleute verletzt worden aufgrund einer eingestürzten Decke.

Freitag den 08.05 brannten 15m³ Kakao in einer Lagerhalle dieses wurde mit 2 C Rohren und einem Schaumrohr gelöscht.

Am 09. & 10. Mai sicherten wir im Rahmen der Arbeitsgemeinschaft Wasserrettung mit unserem Kleinboot den Hafengeburtstag ab, bis auf Teilnahme an der Rettungsübung und kleiner Hilfeleistung verlief der Hafengeburtstag für unser Kleinboot sehr ruhig.


Anbei noch eine kleine Statistik der Einsätze seit Beginn des Jahres:
Stand 20.05.2015

Alarmart Erklärung Anzahl

FEUBMA Feueralarm Brandmeldeanlage 32

FEUK Feuer Klein 7

FEU Feuer 21

FEUY Feuer Menschenleben in Gefahr 3

FEU2 Feuer 2. Alarm (heißt 2 Löschzüge im Einsatz) 2

FEU3 Feuer 3. Alarm (heißt 3 Löschzüge im Einsatz) 1

FEU4 Feuer 4. Alarm (heißt 4 Löschzüge im Einsatz) 1

THWA Technische Hilfeleistung Wasser 1

THWAK Technische Hilfeleistung Wasser klein 6

TAWAY Technische Hilfeleistung Wasser Menschenleben in Gefahr 2

THY Technisch Hilfe Menschenleben in Gefahr 3

Tier Tier 2

Wasser Wasser 3

DRZF Droht zu fallen 32

Gesamt 116
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.