Ferientipps für Wilhelmsburger

Auch diese Veddeler Fußball-Mädchen freuen sich auf das kostenlose Fußballcamp des 1. FFC Wilhelmsburg. Foto: pr
In der letzten Ferienwoche können sich Wilhelmsburger Kinder auf der Elbinsel noch einmal so richtig austoben. Hier ein paar Tipps:
Das Haus der Jugend Wilhelmsburg, Rotenhäuser Damm 58, bietet mehrere Veranstaltungen: Am Donnerstag, 4. August, startet ab 16 Uhr der jährliche „Gokart Inselcup“ am Rotenhäuser Feld, der Parkanlage direkt hinter dem HdJ. In den Pedalgetriebenen Rennautos werden die Sieger ermittelt, denen tolle Preise winken. Am Dienstag, 9. August, wird ab 16 Uhr das nagelneue HdJ-Trampolin eingeweiht. Zur Feier des Tages gibt es Grillwürstchen und Stockbrot, und beim Trampolinwettbewerb werden danach die besten Kunstsprünge prämiert. Zum Ferienausklang am Mittwoch, 10. August, wird ab 16 Uhr gekocht. Die kleinen Köche gehen zusammen einkaufen, anschließend werden Gemüse, Kartoffeln und Obst geschält und geschnippelt, Fleisch gebraten und zum krönenden Abschluss gemeinsam verputzt. Weitere Infos und Anmeldungen unter S 75 325 92.
Der 1. FFC Wilhelmsburg lädt Mädchen ab fünf Jahren ab dem heutigen Mittwoch, 3. bis Freitag, 5. August zu einem kostenlosen Fußballcamp ein. Das Angebot richtet sich an Anfängerinnen und dribbelstarke Fortgeschrittene. Trainiert wird an allen drei Tagen jeweils von 15 bis 18 Uhr auf dem Sportplatz am Rotenhäuser Damm. In den Spielpausen können sich die Fußballerinnen mit Getränken, Obst und Gemüse stärken. Die Teilnahme ist auch an einzelnen Tagen möglich. Einfach vorbeischauen oder sich unter S 48 79 04 17 bei Trainerin Cordula Radtke anmelden.
Das Filou Fox Uno Figurentheater zeigt am Freitag, 5. August, im Bürgerhaus, Mengestraße 20, das Stück „Ernst stand auf und August blieb liegen“. Ernst-August, pünktlichster Postbote der Welt, hört eines Morgens zwei Stimmen: Die eine sagt „Aufstehen!“, die andere „Liegen bleiben!“ Ein Zustand, der zu einiger Verwirrung führt. Eintritt: 2,50Euro. Anmeldung unter S 752 01 70.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.