Die Freizeitgruppe Süderelbe für die ältere Generation war wieder unterwegs:

So sieht die Fischbratküche aus. Mittlerweile gibt es einen ausgeschilderten Weg.
Hamburg: Fischbratküche Veddel | Nachdem ich einen Artikel über die Fischbratküche Hamburg - Veddel in einer großen Morgenzeitung gelesen habe und diese durch umfangreiche Bauarbeiten ( Wegfall der Freihafengrenzen, Straßenbauarbeiten)sehr eingeschränkt zu erreichen war, nahm ich einen Besuch dieser einmaligen Fischbratküche in meinem Programm auf.
Die Veddeler Fischbratküche kann schon als Kult - Fischbratküche angesehen werden, rund 80 Jahre existiert diese älteste Fischbratküche in Hamburg. Die Gaststätte hat den Charme der 50 Jahre. Es gibt : Baby ,kleine und große Portionen.
Bei meinem 1. Besuch am 18.November waren 22 Teilnehmer dabei. Bei dem 2.Besuch am 30.November werden mich wieder über 20 Teilnehmer meiner Freizeitgruppe begleiten.
Das einhellige Urteil der 1. Gruppe: Das war ein Erlebnis und hat sehr gut geschmeckt, das hoffe ich, wird auch bei meiner 2. Gruppe so sein.

Schließlich sollten solche Läden ein wenig gefördert werden, das ist
( "hamburgisch ")

Fischbratküche, Tunnelstraße 70, Hamburg - Veddel
Von der S-Bahnstation Veddel ca. 10 Min. Fußweg

Sie möchten mehr über die Freizeitgruppe Süderelbe für die ältere Generation wissen:

http//www.hamburg-neugraben.org
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.