Nachrichten aus Veddel und der Region

vor 3 Tagen | 81 mal gelesen

Die Fotografen Thomas Schnitzbauer und Heinz Wernicke haben jetzt ihre Wilhelmsburg-Kalender 2015 vorgelegt. Die beiden Knipser zeigen beide jeweils zwölf Motive, auf denen sich die wilde, schöne Elbinsel von ihren schönsten Seiten zeigt. Der Blick vom Energiebunker erlaubt bei klarem Wetter eine...

am 09.12.2014 | 297 mal gelesen

Von Anna Sosnowski. Hier macht das Kochen wieder Spaß: Das Haus der Jugend Wilhelmsburg hat vor Kurzem seine neue, moderne...

vor 3 Tagen | 74 mal gelesen

O Tannenbaum, o Tannenbaum, wie grün sind deine Blätter... Was ist ein Weihnachtsfest ohne duftenden Tannenbaum? Traurig!...

vor 3 Tagen | 63 mal gelesen

Wenn sie an die vielen Kinder denkt, die sich über ihre Weihnachtspäckchen freuen werden, weiß Alma Weihe (75), dass sich...

2 Bilder

Rhapsody in School: Oper in der Schule?!

Carsten Froemchen
Carsten Froemchen aus Kirchdorf | vor 5 Stunden, 22 Minuten | 32 mal gelesen

Eine ganz normale Chorprobe? Nein, heute nicht! Rebecca Jo Loap, Opernsängerin an der Staatsoper Hamburg, besucht die Nelson-Mandela-Schule. ------------------------------------------------------------------------------------- Fast 30 Sängerinnen des Chores der Klassen 7, 8 und 9 sitzen nach einem anstrengenden Tag in der Aula und warten, dass die Chorprobe um 15 Uhr beginnt. Heute ist es aber anders als sonst. Nach...

3 Bilder

Zur Eröffnung kam Max Schmeling

Matthias Greulich
Matthias Greulich aus Harburg-City | vor 3 Minuten | 5 mal gelesen

Die Geschichte des Sportplatzes am Vogelhüttendeich, wo bald Wohnhäuser entstehen - Von Waldemar Düse. Bei vielen Wilhelmsburgern traut sich schon die Hoffnung aus der Deckung, noch einmal davongekommen zu sein. Da schlägt Ostern 1945 der Krieg mit einem der letzten Bombenangriffe auf Hamburg doch noch einmal erbarmungslos zu. Den Sportplatz Rotenhäuser Straße und das Vereinshaus des FV Wilhelmsburg 09 gibt es danach...

Schnappschüsse + Foto hochladen
von Werner Meukow
von Horst Seehagel
von Christian Wunsch
von Anna Sosnowski
von Matthias...
vorwärts
1 Bild

Ein Mord zwischen zwei Gängen

Matthias Greulich
Matthias Greulich aus Harburg-City | vor 19 Minuten | 12 mal gelesen

Asendorf: Hotel zur Heidschnucke | Freikarten für DinnerKrimi in Asendorf zu gewinnen! - Von Horst Baumann. Wer ist der Täter – und warum? Diese spannende Frage spielt bei DinnerKrimi eine entscheidende Rolle. Die tatkräftige Mithilfe der Zuschauer ist bei der Aufklärung der Kriminalfälle gefragt. Als Freunde und Bekannte der Gastgeber erleben sie die kaltblütigen Morde schließlich hautnah. Täter und Opfer bewegen sich gleichermaßen unter den Gästen – denn...

  • Apassionata in der 02 World – Karten zu gewinnen - Lena Maurer, Hamburg Im Galopp nach Hamburg:
    von Felix-René Dan aus Eidelstedt | vor 3 Tagen | 2 Bilder
  • Freikarten für Night of the Proms in der o2 World zu gewinnen! - Von Horst Baumann. Sie kommen
    von Matthias Greulich aus Harburg-City | am 12.12.2014 | 2 Bilder
1 Bild

Benefizkonzert: 8. Blues- & Boogie-Night

sabine deh
sabine deh aus Harburg | vor 2 Tagen | 79 mal gelesen

Auch 2015 werden wieder prominente Künstler wie Axel Zwingenberger (Foto), Abi Wallenstein, die Michael van Merwyk Band, Joachim Schumacher, Urban Beach, Black Patti und Tom Shaka auf der 8. Blues- & Boogie-Night spielen. Die Moderation der Show zugunsten der SOS-Kinderdörfer weltweit moderiert wieder Peter „Banjo“ Meyer mit viel Witz und Charme. Das Konzert beginnt um 20 Uhr in der Harburger Fried-rich-Ebert-Halle am Alten...

  • Wilhelmsburg. Auch nach Abschluss der Internationalen Bauausstellung soll die IBA Hamburg GmbH
    von Anna Sosnowski aus Wilhelmsburg | vor 3 Tagen
  • Im Museum der Elbinsel Wilhelmsburg, Kirchdorfer Straße, 163, findet am Sonntag, 21. Dezember, um
    von sabine deh aus Harburg | am 09.12.2014
2 Bilder

Raus aus der Tabuzone

Matthias Greulich
Matthias Greulich aus Harburg-City | am 12.12.2014 | 134 mal gelesen

Bremen lockert den Friedhofszwang: Wandel in der Trauerkultur - „Kommen Sie doch näher“, plakatierte 2005 ein Berliner Bestatter großformatig hinter den S- und U-Bahngleisen. Das sorgte bundesweit für einen Riesenwirbel und bringt noch heute den Harburger Bestatter Frank Kirste zum Nachdenken. Es sei ein völlig neuer Ansatz gewesen, sagt Kirste. „Plakatieren würde ich allerdings nie.“ Dass Werbung für Beerdigungen wirkt,...

  • Wie Friseurmeister Joachim Umlandt der Billig-Konkurenz trotzt - Von Andreas Tsilis. Mit seiner
    von Matthias Greulich aus Harburg-City | am 19.09.2014 | 1 Bild
  • Spielwaren Brinkmann verkauft mit Puppen- und Holzspielzeug auch Erinnerungen. - Von Andreas
    von Matthias Greulich aus Harburg-City | am 12.09.2014 | 2 Bilder