zomia

2 Bilder

Angekommen!

Karin Istel
Karin Istel | Blankenese | am 15.01.2013 | 474 mal gelesen

Bauwagengruppe Zomia hat sich auf der Brammerfläche eingelebt – wie geht’s nun weiter?

1 Bild

Bauwagengruppe Zomia am Ziel 1

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Altona | am 21.08.2012 | 1171 mal gelesen

Vertrag für neuen Standplatz in der Schanze vor der Unterzeichnung.

1 Bild

Frühstück im alten Zuhause

Claudia Pittelkow
Claudia Pittelkow | Wilhelmsburg | am 08.05.2012 | 409 mal gelesen

Zomia-Bauwagengruppe hat immer noch keinen festen Platz

2 Bilder

Zomia Bauwagengruppe: Zwischenstation in der Schanze

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Altona | am 28.02.2012 | 601 mal gelesen

Bauwagenbewohner bekommen einen Traum-Standort - aber nur bis Februar 2014

4 Bilder

Zomia: Frist vorbei - und nun?

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Altona | am 24.01.2012 | 461 mal gelesen

Bauwagengruppe am Holstenkamp: warten und verhandeln

1 Bild

Bauwagen stehen jetzt am Holstenkamp

Claudia Pittelkow
Claudia Pittelkow | Wilhelmsburg | am 14.12.2011 | 671 mal gelesen

Zomia-Leute halten den Platz für ungeeignet - und das ist er auch

3 Bilder

Zomia-Bauwagenleute jetzt in Bahrenfeld

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Altona | am 13.12.2011 | 608 mal gelesen

Die Zomia-Bauwagenleute sind in Bahrenfeld. Aus Wilhelmsburg von ihrem idyllischen Plätzchen am Kanal mussten sie weg - die Räumung durch das Bezirksamt Mitte drohte. Der Bezirk Altona hat sie in letzter Sekunde aufgenommen. Auf die Schnelle mussten sie ihre Wagenburg im Innenhof des Seniorenheims am Holstenkamp einrichten. Seit letzter Woche haben die Bauwagenleute hier ihren Platz. Doch es ist ungemütlich hier - und...

3 Bilder

Zomia zieht nach Altona 2

Claudia Pittelkow
Claudia Pittelkow | Wilhelmsburg | am 29.11.2011 | 589 mal gelesen

Nach Verhandlungen: Bauwagengruppe stimmt Wohnortwechsel auf Zeit zu

6 Bilder

Zomia-Bauwagenleute verlassen Platz an der Schützenstraße

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Altona | am 24.11.2011 | 755 mal gelesen

Ein Großaufgebot von 370 Polizisten war ab 13.30 Uhr rund um den am Vormittag von den Zomia-Bauwagenleuten besetzten Platz an der Ecke Schützenstraße/Leverkusenstraße im Einsatz: Der Platz sollte geräumt werden. Polizei und Bauwagenleute verhandelten bis in den Abend und erreichten einen Kompromiss:Die Bauwagenleute versprachen, wieder zurück nach Wilhelmsburg zu gehen; dafür durften sie eine spontan angemeldete...

1 Bild

Zomia-Bauwagenleute besetzen Platz in Bahrenfeld 1

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Altona | am 23.11.2011 | 718 mal gelesen

- aber in Wilhelmsburg sind auch welche geblieben.

2 Bilder

3. Hamburger Lesemarathon: Der Suttnerpark ist dabei

Angela Banerjee
Angela Banerjee | Ottensen | am 10.11.2011 | 640 mal gelesen

Hamburg: Suttnerpark | Der Anlass in diesem Park zusammen zu kommen war, eine Baustelle zu verhindern, die den Park zerstören würde. Dieser Umstand beförderte zum Einen, sich mit Energiepolitik in der Stadt zu beschäftigen und öffnete einigen die Augen über den Bürgermeister Olaf Scholz. Zum Anderen bot dieser Umstand einen willkommenen Anlass, den Park selbst zu gestalten. Inzwischen scheint sich der Bertha von Suttnerpark zu einem Zentrum für...

4 Bilder

Altona will Wilhelmsburger Bauwagenleute aufnehmen

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Altona | am 08.11.2011 | 601 mal gelesen

Von Christopher v. Savigny und Christiane Handke. Altona/ Wilhelmsburg. Die Altonaer SPD-GAL-Koalition hat den Zomia-Bauwagenleuten angeboten, sich nach ihrem bevorstehenden Rausschmiss aus Wilhelmsburg im Bezirk Altona niederzulassen. Am Wochenende demonstrierten sie trotzdem. Eigentlich sollte es friedlich werden – doch am Ende flogen Flaschen und Böller. Rund 2.000 Sympathisanten beteiligten sich an dem Protestzug gegen...

1 Bild

Gewaltaufruf im Internet sorgt für Empörung 17

Claudia Pittelkow
Claudia Pittelkow | Wilhelmsburg | am 07.11.2011 | 1227 mal gelesen

Vor der Demo sorgte ein Gewaltappell im Internet für Aufregung. Linksautonome hatten dazu aufgerufen, „dem Bezirksamt Mitte in offener Feindschaft gegenüberzustehen.“ Der Drohung „Wir werden - sofern Schreiber seine eskalative Strategie fortsetzt - militante Aktionen durchführen" folgte ein Lageplan mit möglichen Angriffszielen in Wilhelmsburg - Supermärkte, Tankstellen, Immobilienbüros, Polizeirevier und...

1 Bild

Am Ende flogen Böller 1

Claudia Pittelkow
Claudia Pittelkow | Wilhelmsburg | am 07.11.2011 | 439 mal gelesen

Demo für den Erhalt des „Zomia“-Wagenplatzes vorzeitig beendet

1 Bild

Bauwagengruppe Zomia: Was bleibt 10

Moritz Krauß
Moritz Krauß | Wilhelmsburg | am 03.11.2011 | 860 mal gelesen

Was bleibt und was muss weg, diese Frage haben sich sicher alle von ihnen schon einmal gestellt, spätestens beim nächsten Frühjahrsputz oder nach einem WG Plenum, in dem festgestellt wird, dass die Bude mal wieder aufgeräumt werden muss. Doch was passiert, wenn sie nicht selbst entscheiden können, was bleiben darf und was gehen muss? Dann landet ein altes Erbstück im Müll oder die Lieblingssocken fliegen weg, weil sie...

1 Bild

Heimat-Foto: Heimat ist da, wo man hingezogen wird.

Moritz Krauß
Moritz Krauß | Wilhelmsburg | am 21.10.2011 | 386 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Räumung steht bevor

Claudia Pittelkow
Claudia Pittelkow | Wilhelmsburg | am 17.10.2011 | 422 mal gelesen

Bauwagenplatz: Letzte Frist abgelaufen, Bezirksamt macht ernst

Streitpunkt? Zomia! 9

Moritz Krauß
Moritz Krauß | Wilhelmsburg | am 05.10.2011 | 821 mal gelesen

Metin Hakverdi hat in seiner Einschätzung eben nicht Recht. In Wilhelmsburg gibt es verschiedene Meinungen zum Bauwagenplatz. Natürlich gibt es Leute die für oder eben gegen Zomia sind, aber die Darstellungen im Elbe Wochenblatt vom 5. Oktober 2011, welche sich beide auf den Artikel "Alle lieben Zomia?" vom 28. September beziehen, sind sehr einseitig. Meinungspluralismus - nein, Danke? Ich war dabei und habe mich gefreut,...

1 Bild

Alle haben Zomia lieb? 3

Claudia Pittelkow
Claudia Pittelkow | Wilhelmsburg | am 27.09.2011 | 746 mal gelesen

Bauwagenleute starten Solidaritätsaktion mit bunten Wimpeln