Zeugen gesucht

1 Bild

Wer hat den Mann im Anorak gesehen?

Gaby Pöpleu
Gaby Pöpleu | Altona | am 10.03.2016 | 56 mal gelesen

Kiosk Wienbargstraße/Ecke Friedensallee brannte komplett aus - vermutlich Brandstiftung

Zeugen dringend gesucht - Wer hat was gesehen???

Kersten Bärthel
Kersten Bärthel | Eimsbüttel | am 15.04.2015 | 76 mal gelesen

Zwischen dem 13.4.2015 - 21 Uhr und 14.4.2015 - 9 Uhr wurde ein schwarzer Peugeot auf beiden Seiten (Fahrer- und Beifahrerseite hinten) zerkratzt. Der Wagen parkte in der Bismarckstr. 62/64. Wer hat etwas gesehen? Wir suchen dringend Zeugen, damit die Polizei handeln kann. Es kann doch nicht angehen, daß irgendwelche Personen ihre Wut an fremden Autos ablassen. Bei diesem Auto handelt es sich um einen Schaden in Höhe von...

Auto gerammt – Zeugen gesucht

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 20.11.2014 | 152 mal gelesen

Ein unbekanntes Fahrzeug hat einen weißen VW up beschädigt, der auf einem Parkstreifen der Altonaer Straße, in Höhe der Fahrschule/Nummer 5, stand. Die Tat wurde zwischen Freitag, 7. November, 18 Uhr und Sonnabend, 8. November, 13 Uhr begangen. Der Unfallverursacher fährt wahrscheinlich ein dunkelblaues Fahrzeug – er wollte, so die Vermutung, in die kleine Parklücke hinter dem VW up einparken. Es sind blaue Lackschäden...

Zeugen gesucht

Martina Kelterer
Martina Kelterer | Sülldorf | am 12.06.2014 | 101 mal gelesen

Am Samstag, 07.06.2014 um ca. 18:00 fuhr meine Mutter von der Pony Waldschänke den Feldweg Richtung Sülldorf mit ihrem Fahrrad. Von hinten hörte sie einen Trecker heranrauschen. Meine Mutter wollte Platz machen, aber der Trecker war so schnell, dass sie nur noch zur Seite fahren konnte und sehr schwer stürzte. Der Trecker Fahrer hielt an und fragte, ob etwas passiert ist. Meine Mutter stand total unter Schock und zwei Damen,...

Fahrerflucht: Wer hat etwas gesehen?

sabine deh
sabine deh | Harburg | am 08.10.2013 | 31 mal gelesen

Ein Unbekannter hat am Sonntag, 29. September, gegen 13 Uhr mit seinem Pkw im Goldrutenweg ein sechs Meter langes massives Gartentor schwer beschädigt und ist dann geflüchtet. Der Schaden beträgt rund 5.000 Euro. Wer sachdienliche Hinweise geben kann, sollte sich unter Telefon 0173/611 89 43 melden. Die Geschädigten sind unter Umständen bereit ein Belohnung in Höhe von 300 Euro zu zahlen.

Bewaffneter Überfall – Täter flüchten ohne Beute

Felix-René Dan
Felix-René Dan | Eidelstedt | am 03.12.2011 | 398 mal gelesen

Hamburg: Eidelstedt | Maskiert betraten drei Männer am Montag, 28. November, eine Spielhalle an der Lohkampstraße. Um 0.15 Uhr trafen sie auf eine Angestellte und mehrere Gäste. Zwei Täter sicherten den Eingangsbereich, als Dritte zum Tresen ging und eine Pistole zog. Er hielt die Waffe einem Gast an die Stirn und forderte von der Angestellten Geld. Die 51-Jährige lehnte dies ab. Sie forderte den Gangster auf, die Spielhalle zu verlassen. Das Trio...