Workshop

1 Bild

LOLA ROGGE SCHULE: Kindertanz-Seminar mit Ulla Wenzel

Yvonne Lienau
Yvonne Lienau | Blankenese | am 02.09.2017 | 21 mal gelesen

Hamburg: Lola Rogge Schule | Ideen und Anregungen für den Freien Tanz mit Kindern Fortbildung Kindertanz mit Ulla Wenzel Sonntag, den 10. September 2017 11:00 bis 16:00 Uhr in der Lola Rogge Schule im Hirschparkhaus, Elbchaussee 499, Hamburg Kosten: 90,-€ incl. Arbeitsmaterial Anmeldung: info@artandmove.de Praxisnah arbeiten: – anhand von Beispielen verstehen – Musikalische Anregungen bekommen – Methodische und didaktische Hinweise...

1 Bild

S P U R E N S U C H E

Ulrike Willenbrink
Ulrike Willenbrink | Eimsbüttel | am 25.08.2017 | 4 mal gelesen

Hamburg: Atelier Ulrike Willenbrink |  „Eigentlich bin ich ganz anders, aber ich komme so selten dazu.“ Zitat von Ödön von Horváth. Ich freue mich ganz besonders auf Yshouk Ursula Kirsch, die mit mir am 22. + 23. September 2017 diesen gemeinsamen Workshop leitet. Wir gehen auf Spurensuche. Auf Spurensuche nach unserem „Eigentlich“. Auf Spurensuche, wie ich diesem „Eigentlich“ den Raum geben kann, den es benötigt. Mit Hilfe von Lenormand-Karten wird...

3 Bilder

KARATE-WELTMEISTER in Hamburg Altona

Matthias BeschnIdt
Matthias BeschnIdt | Ottensen | am 06.07.2017 | 24 mal gelesen

Der Karate-Weltmeister Angelo TORRE (6. Dan) gab als Gasttrainer in Hamburg Altona einen Lehrgang. Viele Norddeutsche Karateka kamen in das Dojo Jenckelhaus in den beschaulichen August-Lütgens Park (FSP2) Der beliebte Profi-Trainer Angelo TORRE (6. Dan) ist nicht nur Landestrainer für Süd-Italien und mehrfacher Weltmeister, sondern auch ein direkter Schüler des dienstältesten japanischen Karatelehrers in Europa, Shihan...

1 Bild

Ukulele-Sommer-Kurs im Harburger Binnenhafen

KulturWerkstatt Harburg
KulturWerkstatt Harburg | Moorburg | am 15.05.2017 | 20 mal gelesen

Hamburg: KulturWerkstatt Harburg | Wenn ein Instrument in den letzten Jahren ein echtes Revival erlebte, dann die Ukulele. Die ersten Griffe lassen sich in kürzester Zeit kinderleicht erlernen, aber auch wahre Virtuosen toben sich auf dem 'hüpfendem Floh' aus, der mehr ist als nur eine Spielzeug-Gitarre. Die Teilnehmer treffen sich an zwei aufeinander folgenden Sonntagen in der KulturWerkstatt Harburg, um bei schönem Wetter draußen, bei nicht so schönem...

2 Bilder

Gäste willkommen: Großer Sommerball der Tanzsportabteilung des SVE Hamburg

SVE Hamburg
SVE Hamburg | Eidelstedt | am 19.04.2017 | 33 mal gelesen

Was den Tanzschulen ihr Abschlussball, ist uns unser Sommerball. Unsere Jugendgruppe ist im letzten Jahr massiv gewachsen. Jetzt ist es an der Zeit, dass wir uns im schicken Ambiente unseren Freunden, Verwandten und allen Tanzbegeisterten präsentieren. Die Vorbereitungen sind natürlich bereits in vollem Gange. Alleine das Anprobieren der unterschiedlichen Ballkleider war eine Show für sich. Vielen Dank an dieser Stelle für...

1 Bild

Saiten-Wind: Die Ukulele - Mini Workshops und Konzert

KulturWerkstatt Harburg
KulturWerkstatt Harburg | Moorburg | am 27.03.2017 | 10 mal gelesen

Hamburg: KulturWerkstatt Harburg | Der Sonntag steht ganz im Zeichen der Ukulele, der freundlichen Kleingitarre aus Hawaii, deren Siegeszug durch die Musikwelt sich ungebrochen fortsetzt. Bereits am Nachmittag wird es die Möglichkeit geben, das nette Instrument näher kennenzulernen, Informationen zu Historie, Sounds und Bauweisen zu erhalten, an Sessions oder zwei Mini-Workshops zum Thema Blues und Reggae teilzunehmen. Darüber hinaus wird es Instrumente...

1 Bild

Stimm- und Sing-Workshop im Frühling

Bärbel Fünfsinn
Bärbel Fünfsinn | St. Pauli | am 10.03.2017 | 13 mal gelesen

Hamburg: Gemeindesaal der Friedenskirche | Alles blüht und grünt Singen, Tönen, Klingen im Frühling, 11- 15.30h Im Workshop geht es um die Freude beim Singen. In entspannter Atmosphäre kann jede sich selbst ausprobieren und sich von der eigenen Stimme überraschen lassen. Die Gruppe unterstützt und ermutigt. Durch spielerische Methoden und eingängige Melodien kommen wir dem spirituellen "Erlebnis" Stimme auf die Spur. Der beginnende Frühling tut sein...

1 Bild

Rethink your Schublade - Theaterworkshop zu transkulturellem Lernen

Hamburg: W3 – Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V. | Um Anmeldung bis zum 2. April unter info@w3-hamburg.de wird gebeten Mit Rahul Manocha (Theaterpädagoge, Schauspieler), Christian Wehmeier (Theaterpädagoge, Regisseur) Welche Rolle(n) spiele ich? Welche Stereotypen habe ich in meinem Kopf – unbewusst und vielleicht auch gegen meinen Willen? Und wie kann ich meine eigenen Schubladen aussortieren? In diesem Workshop kannst du dich mit Hilfe von theaterpädagogischen Methoden...

1 Bild

Das wird man doch noch mal sagen dürfen!? - Flucht und Asyl in der deutschen Medienberichterstattung und in den sozialen Netzwerken

Hamburg: W3 – Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V. | Workshop mit Alice Lanzke (Neue deutsche Medienmacher) Um Anmeldung bis zum 26. März unter info@w3-hamburg.de wird gebeten Wenn es in der deutschen Medien-Berichterstattung um „Flucht und Asyl“ geht, was wird dort eigentlich vermittelt? Welche Bilder und Perspektiven werden transportiert, wenn angesichts brennender Unterkünfte mehr über die Forderungen der Täter_innen zu erfahren ist als über die Situation der...

Selbstverteidigung für Frauen

Matthias BeschnIdt
Matthias BeschnIdt | Ottensen | am 18.01.2017 | 48 mal gelesen

Hamburg: jenckelhaus | Gewalt gegen Frauen und Mädchen ist meist anders als zwischen Männern. Auch sind derartige Begegnungen nicht fair - also im wörtlichen Sinne "unsportlich". Daher muss man zur Selbstverteidigung anders trainieren als im Kampf-"sport"! Im Sen(no)Do - Verein Initiative Gesundheit e.V. befassen wir uns seit Jahren damit. Unter professioneller, sportwissenschaftlicher Betreuung bereiten wir Möglichkeiten der körperlichen...

Karate-Lehrgang mit Weltmeister aus Italien

Matthias BeschnIdt
Matthias BeschnIdt | Ottensen | am 18.01.2017 | 57 mal gelesen

Hamburg: jenckelhaus | Im Sen(no)Do - Verein Initiative Gesundheit findet am 13. Mai 2017 ein Wochenend-Lehrgang statt. Dazu besucht uns der ITKF-Welt- und Europameister Angelo TORRE (6. Dan), ein persönlicher Schüler des Karate-Altmeisters Hiroshi Shirai, in Hamburg-Altona / Ottensen. Gemeinsam mit Sportwissenschaftler und Diplom-Trainer Matthias Beschnidt (5. Dan) werden vielfältige Aspekte traditioneller Kampfkunst und Selbstverteidigung...

1 Bild

Dialogforum Kultur - Praxis-Check

Hamburg: W3 – Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V. | Anmeldung bis 16. Januar über kultur@dialogforum.hamburg.de Mit Dr. Mike Mösko (Arbeitsgruppe Psychosoziale Migrationsforschung (AGPM), UKE), Katty Nöllenburg (Institut für konstruktive Konfliktaustragung und Mediation e.V.) Haupt- und Ehrenamtliche aus Kultureinrichtungen und -projekten, die Angebote für und mit Geflüchteten organisieren, können sich bei diesem Workshop über konkrete Erfahrungen untereinander...

1 Bild

Kultur öffnet Welten

Hamburg: W3 - Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V. | Im Rahmen der bundesweiten Initiative „Kultur öffnet Welten“ finden in allen Bundesländern Tagesworkshops zur regionalen Vernetzung sowie dem Austausch von „Good Practice“-Beispielen, Erfahrungen und Problemstellungen, statt. Die Teilnehmenden erhalten Gelegenheit, eigene Projekte und Vorhaben vorzustellen. Anmeldung zum Workshop und weitere Informationen zur Initiative: www.kultur-oeffnet-welten.de Veranstaltet von...

Pläne für Eidelstedts Mitte - Mitreden!

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Osdorf | am 29.11.2016 | 40 mal gelesen

Infoabend und Workshop: Wie Bürger Vorschläge machen können

3 Bilder

Listen to your Neighbourhood: Das Netzwerk Musik von den Elbinseln präsentiert sein Herbst- / Winterprogramm!

Sarah Höfling
Sarah Höfling | Wilhelmsburg | am 15.11.2016 | 51 mal gelesen

Hamburg: Bürgerhaus Wilhelmsburg | Hören, was die Nachbarn für Musik machen: Mehr als 100 Musikaktive von der Veddel und aus Wilhelmsburg haben sich zu „Musik von den Elbinseln“ zusammengeschlossen, um aus dem Stadtteil heraus Musikprojekte wie die Weltkapelle, das Daughterville Festival, die Inselparkkonzerte, Rootstrippin´ und allen voran natürlich 48h Wilhelmsburg zu organisieren. Seit 2008 sind wir das Ohr in den Stadtteil, locken Musikmachende aus den...

1 Bild

Mitmachen! Workshop e-Quartier

Johanna Fink
Johanna Fink | Osdorf | am 24.10.2016 | 24 mal gelesen

Hamburg: Bürgerhaus Bornheide | WORUM GEHT ES? Im Projekt e-Quartier werden in verschiedenen Hamburger Quartieren Elektroautos im Carsharing eingesetzt, in Osdorf durch SHARE-A-STARCAR. So können viele Menschen die neue Art der Mobilität kennenlernen, und vielleicht ab und zu den eigenen PKW stehen lassen. WAS SIE TUN KÖNNEN! Wir laden Sie herzlich zu einem Workshop in Ihrem Quartier ein. Forschen und diskutieren Sie gemeinsam mit uns über die...

1 Bild

Ukulele-Crashkurs in der KulturWerkstatt Harburg

KulturWerkstatt Harburg
KulturWerkstatt Harburg | Moorburg | am 07.10.2016 | 27 mal gelesen

Hamburg: KulturWerkstatt Harburg | Wenn ein Saiteninstrument in den letzten Jahren ein echtes Revival erlebte, dann die Ukulele. Die ersten Griffe lassen sich in kürzester Zeit kinderleicht erlernen, aber auch wahre Virtuosen toben sich auf dem 'hüpfendem Floh' aus, der weit mehr ist als nur eine Spielzeug-Gitarre. Dieser Workshop soll zum einen neugierig machen auf die Möglichkeiten des kleinen Instruments und bei Interesse in einen regelmäßig...

1 Bild

Veranstaltungstechnik - ein Wochenende rund um Ton, Licht, DJ und VJ

Sarah Höfling
Sarah Höfling | Othmarschen | am 30.09.2016 | 4 mal gelesen

Hamburg: Frauenmusikzentrum | Wann: Fr., 14.10., 18 – 22 Uhr Sa., 15.10., 10 – 18 Uhr So., 16.10., 11 – 16:30 Uhr Wo: Frauenmusikzentrum, Große Brunnenstraße 63 a, 22763 Hamburg und Stadtteil&Kulturzentrum „Die Motte“, Eulenstr. 43, 22765 HH-Ottensen Kosten: Kosten: pro Workshop 70 bis 90 € - je nach persönlicher Situation. In Einzelfällen ist eine weitere Ermäßigung möglich. Frauen, die Turntables, Mischpulte...

SingLust

BiB Bürgertreff Altona
BiB Bürgertreff Altona | Eimsbüttel | am 02.08.2016 | 9 mal gelesen

Hamburg: Bürgertreff Altona-Nord | Singen Sie gemeinsam mit dem SingLust-Team Lieder aus der ganzen Welt SingLust lädt zum gemeinsamen lustvollen, gemütlichen, unkonventionellen und liebevollen Singen ein! Gesungen werden Lieder aus der ganzen Welt (von Indien bis Afrika, von Finnland bis Russland). Ob einstimmig, mehrstimmig oder im Kanon - im Vordergrund steht die Freude am Singen in der Gruppe. Notenkenntnisse und Chorerfahrung sind nicht...

1 Bild

LOLA ROOGE SCHULE: KINDERTANZ-SEMINAR MIT ULLA WENZEL

Yvonne Lienau
Yvonne Lienau | Blankenese | am 30.06.2016 | 82 mal gelesen

Hamburg: Lola Rogge Schule | Ideen und Anregungen für den Freien Tanz mit Kindern - die Zauberkiste voll Musik und Tanz Samstag, 10. September 2016 11:00 bis 16:00 Uhr in der Lola Rogge Schule im Hirschparkhaus Elbchaussee 499 in Hamburg-Blankenese • Praxisnah arbeiten • Anhand von Beispielen verstehen • Musikalische Anregungen bekommen • Methodische und didaktische Hinweise aufnehmen Dieses Seminar beschäftigt sich mit der Musikalität...

Tasty Waste – Nahrungsmittel im Überfluss

Hamburg: W3 – Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V. | Das, was übrig bleibt - Von Ressourcen und ihrem Verbleib Ein Workshop des Projektes zeitAlter der W3 Mit Filmemacher Valentin Thurn Workshop in der W3 und Essen im Restaurant Friedrich Fett aus „geretteten“ Lebensmitteln von foodsharing. W3-Saal | Workshop | 5-10€ | inkl. Verpflegung | mit Anmeldung unter: zeitAlter@werkstatt3.de In Kooperation mit Ökomarkt e.V. und GLS Bank Hamburg weitere Infos unter:...

Ist das Müll oder kann das weg?

Hamburg: W3 – Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V. | Das, was übrig bleibt - Von Ressourcen und ihrem Verbleib Über Abfälle, Wertstoffe und Ressourcenmanagement Ein Workshop des Projektes zeitAlter der W3. W3-Saal | Workshop | 5-10€ | inkl. Verpflegung | mit Anmeldung unter: www.zeitAlter@werkstatt3.de weitere Infos unter: www.werkstatt3.de/zeitalter

Über unsere Verhältnisse- Das, was übrig bleibt. Von Ressourcen und ihrem Verbleib

Hamburg: W3 – Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V. | Von der ungleichen Ressourcennutzung und -verteilung. In Kooperation mit umdenken – Heinrich Böll Stiftung Hamburg e.V. Gefördert von der Landeszentrale für politische Bildung Hamburg Workshop, Preis: 5-10Euro inkl. Verpflegung, mit Anmeldung unter: zeitAlter@werkstatt3.de

Was tun bei Sexismus im Alltag und im Netz?

Hamburg: Dorothee-Sölle-Haus in Altona | Die meisten Menschen erkennen den schmalen Grat zwischen einer harmlosen und einer sexistischen Bemerkung, so die Studien. Dennoch entfachte die Anmerkung eines Politikers gegenüber einer Journalistin vor zwei Jahren einen Aufschrei. Alltagssexismus reicht von einer vermeintlich harmlosen Frage im Gespräch bis hin zu einer offensichtlichen (gewaltvollen) Belästigung in der Öffentlichkeit. Wie erkennen wir Sexismus heute? Wie...

2 Bilder

Hula Hoop - erst bauen, dann hoopen Workshop VHS West Othmarschen

Heike Hoops
Heike Hoops | Groß Flottbek | am 04.02.2016 | 67 mal gelesen

Hamburg: VHS Zentrum-West | Hula Hoop - erst bauen, dann hoopen SA/SO 9.4./10.4.16 je 10:00 - 12:15 Uh r/ 10:30 - 12:00 Uhr VHS West Othmarschen Die von Hand angefertigten „nackten“ Travel Hula Hoops werden am Samstag in verschiedenen Größen bereitgestellt und individuell für die Teilnehmer/innen ausgesucht – alle Reifen sind faltbar! Jeder kann seinen eigenen Reifen mit Gewebe- und Glitzerband dekorativ je nach eigenem Geschmack umwickeln. Am Sonntag...