Wohnungsbau

Hörgensweg: Spiel auf Zeit

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eidelstedt | am 09.08.2016 | 64 mal gelesen

Ein Kommentar von Carsten Vitt

1 Bild

Quartier Hörgensweg: Leere Versprechen?

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eidelstedt | am 09.08.2016 | 101 mal gelesen

Kompromiss zur Flüchtlingssiedlung: Stadt und Investor erfüllen Zusagen bisher nicht

1 Bild

Hörgensweg: Flüchtlingsquartier wird kleiner

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Lurup | am 19.07.2016 | 123 mal gelesen

Kompromiss: Weniger Wohnungen für Geflüchtete in Eidelstedt

1 Bild

350, 120, 100 – was denn nun?

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eidelstedt | am 30.06.2016 | 83 mal gelesen

Flüchtlingswohnungen am Hörgensweg: Beim Bürgerforum Eidelstedt prallten die Meinungen aufeinander

1 Bild

Bezahlbarer Wohnraum – auch und gerade Auszubildende sollen sich in Hamburg eine Wohnung leisten können

Anne Krischok
Anne Krischok | Rissen | am 24.06.2016 | 33 mal gelesen

Anne Krischok (SPD): „Wir wollen junge Menschen unterstützen, in ihre eigenen vier Wände einziehen zu können.“ Für Auszubildende ist es in Hamburg enorm schwierig, auf dem freien Markt eine bezahlbare Wohnung zu bekommen. Die seit 2013 bestehende Förderung auch zum Bau von Azubi-Wohnungen, die Sicherung von Wohnungen speziell für Auszubildende in Bestandsimmobilien sowie der Fonds für pädagogische Begleitung von...

1 Bild

Ökologischer Finanzausgleich für Grünflächen

Anne Krischok
Anne Krischok | Rissen | am 24.06.2016 | 6 mal gelesen

Anne Krischok: „Flächenbedarf für neue Wohnungen und Gewerbeflächen sollen über Natur-Cent mit naturschutzfachlichen Interessen in Einklang gebracht werden.“ Als erstes Bundesland führt Hamburg einen dauerhaften Mechanismus zum ökologischen Ausgleich des Flächenverbrauchs ein. Die über die Grundsteuer zusätzlich erzielten Einnahmen sollen künftig in ein Sondervermögen "Naturschutz und Landschaftspflege" fließen. Bauleute...

Nach Hamburg geflohen, was nun? Gutes und gemeinsames Wohnen für alle in Altona!

Harald Möller-Santner
Harald Möller-Santner | Bahrenfeld | am 23.05.2016 | 25 mal gelesen

Hamburg: Aula Max Brauer Schule | Diskussionsveranstaltung in der Reihe "Ottenser Gespräche zu Flucht und Migration" Moderiert vom Rundfunk-Journalisten Burkhard Plemper diskutieren u.a.: • Dr. Dorothee Stapelfeldt, Senatorin für Wohnen und Stadtentwicklung, • Klaus Schomacker, Sprecher Dachverband der „Initiativen für Integration“, • Karin Loosen, Präsidentin der Hamburgischen Architektenkammer, • Holger Griebner, Wohnprojekt Bunte Mischung, • Ali...

2 Bilder

Lurup: Wohnen ab 5,80 Euro

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eidelstedt | am 04.05.2016 | 79 mal gelesen

Neubau: 81 Sozialwohnungen und 133 frei finanzierte entstanden an der Luruper Haupstraße

2 Bilder

95 neue Wohnungen im Hinterhof

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Altona | am 03.05.2016 | 762 mal gelesen

B-Plan Bahrenfeld 68: Anwohner kritisieren geplante Nachverdichtung

1 Bild

Hörgensweg: Wie viele Wohnungen?

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eidelstedt | am 27.04.2016 | 144 mal gelesen

Neues Quartier in Eidelstedt: Diskussion und Workshop

2 Bilder

Hörgensweg: Suche nach einem Kompromiss

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eidelstedt | am 12.04.2016 | 98 mal gelesen

Umstrittener Wohnungsbau: Bezirkspolitiker halbieren die Pläne

Mehr Stadtplaner und Bauprüfer für die Bezirke

Anne Krischok
Anne Krischok | Rissen | am 01.04.2016 | 6 mal gelesen

Rot-Grün treibt Wohnungsbau weiter voran Seit 2011 wurden in Hamburg jedes Jahr über 6.000 Wohnungen genehmigt. Jetzt möchte der Senat die Wohnungsneubauzahlen erneut steigern. Die Bezirke haben hier eine besondere Bedeutung. Sie müssen das dafür notwendige Planrecht schaffen und die Baugenehmigungen erteilen – zwei personalintensive Aufgaben. Damit die Bezirke den wachsenden stadtentwicklungs- und wohnungsbaupolitischen...

1 Bild

Wohnungen für Flüchtlinge - umstritten

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eidelstedt | am 29.03.2016 | 458 mal gelesen

Eidelstedt: Wie es am Duvenacker und am Hörgensweg weitergeht

2 Bilder

Kein Interesse am Schutz von Bäumen?

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eidelstedt | am 29.03.2016 | 59 mal gelesen

Eidelstedterin kritisiert Eimsbütteler Verwaltung: Keine Kontrolle bei Baumfällungen

2 Bilder

Keine großen Klötze für die Flüchtlinge 1

Gaby Pöpleu
Gaby Pöpleu | Altona | am 11.02.2016 | 381 mal gelesen

Bürgerforum Eidelstedt schreibt einen offenen Brief an Bürgermeister, Behörden und Parteien

3 Bilder

Unmut über neue Wohnungen

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eidelstedt | am 02.02.2016 | 302 mal gelesen

Neue Sportplätze und Wohnhäuser am Furtweg: Anwohner mucken auf

1 Bild

800 Wohnungen am Hörgensweg?

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eidelstedt | am 05.01.2016 | 1652 mal gelesen

Eine Siedlung für Flüchtlinge: Was der Bezirk auf dem Luserke-Gelände plant

1 Bild

Das war 2015: Wohnungsbau brutal?

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 29.12.2015 | 126 mal gelesen

Hochhäuser in Parks – wie ein April-Scherz die Leser schockte

1 Bild

Ideen für den Volkspark gesucht!

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Ottensen | am 08.12.2015 | 141 mal gelesen

Neues Wohngebiet an der Luruper Chaussee: Infoabend am Donnerstag, 10. Dezember

2 Bilder

Kahlschlag für Neubau

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 03.11.2015 | 333 mal gelesen

Hamburg: Gärtnerstraße 23 | Hoheluft: Saga/GWG rodet Grünfläche für weiteres Wohnhaus – Mieter verärgert

1 Bild

Günstige Mieten ade?

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eidelstedt | am 27.10.2015 | 323 mal gelesen

Hunderte Wohnungen verlieren Sozialbindung

2 Bilder

Obdachlose weniger Wert als Flüchtlinge? 6

Sebastian Jiske
Sebastian Jiske | Heimfeld | am 25.10.2015 | 3847 mal gelesen

Am Samstag den 24.10.2015 schlief in der Heimfelder Straße in der Nähe des Penny-Marktes am Heimfelder Bahnhof ein Obdachloser.Bei Anrufen besorgter Bürger bei der Polizei reagierte man Wahnsinnig schnell und schickte nach über einer Stunde einen Streifenwagen vorbei.Die Beamten weckten den Obdachlosen und schickten ihn weg,Auf Nachfragen bei den Beamten warum man ihn denn nicht in die Notunterkunft in der Nähe des Bahnhofs...

1 Bild

500 neue Wohnungen 1

Karin Istel
Karin Istel | Neugraben | am 13.10.2015 | 925 mal gelesen

In Sandbek-West werden überwiegend Sozialwohnungen gebaut – einziehen sollen Menschen mit geringem Einkommen, nicht nur Flüchtlinge

14 Bilder

Neue Mitte Altona - Es geht voran

Peter Wulf
Peter Wulf | Altona | am 21.09.2015 | 258 mal gelesen

Es war „Tag der offenen Baustelle“, am 18. September 2015, auf dem ehemaligen Bahnareal am Gleisdreieck Altona. An einem schönen Spätsommertag fanden sich viele Besucher ein. Auf dem Gelände an der Harkortstraße konnten sich Mieter und Interessierte vorab ein Bild von dem zukünftigen Quartier machen. Das Quartiersmanagement informierte über die geplanten Bauabschnitte, Baugemeinschaften stellten sich vor und Wohnprojekte...

Wohnungsbau weiter auf Erfolgskurs

Anne Krischok
Anne Krischok | Rissen | am 05.08.2015 | 71 mal gelesen

Die aktuellen Zahlen der Stadtentwicklungsbehörde zeigen: Das Wohnungsbauprogramm des SPD-Senats war 2014 weiter erfolgreich. Die Zahl der fertiggestellten Wohnungen konnte auf knapp 7.000 gesteigert werden. Mehr Wohnungen wurden zuletzt vor 17 Jahren fertiggestellt. Das SPD-Versprechen von 6.000 neuen Wohnungen pro Jahr wurde damit erneut eingehalten. Bereits 2013 waren rund 6.400 neue Wohnungen entstanden und über 10.000...