Wohnungsbau

1 Bild

Spannskamp: Grünes Licht für Neubauten

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | vor 1 Tag | 111 mal gelesen

Hamburg: Siedlung Spannskamp | Genossenschaft will drei neue Häuser bauen – Bewohner kämpften um Erhalt von Grün

4.000 Wohnungen für die Elbinsel

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski aus Wilhelmsburg | vor 2 Tagen | 59 mal gelesen

Wilhelmsburg. Auch nach Abschluss der Internationalen Bauausstellung soll die IBA Hamburg GmbH weiter neuen Wohnraum auf der Elbinsel schaffen. Die Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt (BSU) hat die IBA damit beauftragt, fünf Gebiete mit bis zu 4.000 Wohneinheiten als städtischer Projektentwickler vo-ranzutreiben. Konkrete Planungen gibt es bereits für die Neubaugebiete Georgswerder, Dratelnstraße und Georg-Wilhelms-Höfe....

11 Bilder

Erster Spatenstich für die Neue Mitte Altona 1

Peter Wulf
Peter Wulf aus Altona | am 19.11.2014 | 252 mal gelesen

Die Sanierung des östlichen Bahngeländes (Gleisdreieck Altona) ist abgeschlossen und mit dem Ersten Spatenstich am 18. November begannen die Bauarbeiten für das neue Quartier „Mitte Altona“. Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz und die Eigentümer, warfen mit gravierten Spaten die erste Schippe Sand. In zwei Bauphasen sollen hier bis zu 3.300 Eigentumswohnungen, Mietwohnungen, und geförderte Wohnungen entstehen, zu je...

3 Bilder

Hört ma' zu, es ist euer Job

Tine Renngård
Tine Renngård aus Ottensen | am 16.11.2014 | 398 mal gelesen

Wie kriegt man wirklich Gehör oder darf mitbestimmen ohne einer Partei an zu gehören wenn nicht durch Bürgerbeteiligung und mehr direkte Demokratie? „Frau Boehlich betonte in ihrer Rede, dass sie gar keine Bürgerentscheide wolle...„ berichtet Altona Manifest nach der Sondersitzung der Bezirksversamlung (BV) am 26.08.14. (http://www.altonaer-manifest.de/buergerbegehren-aktuelles.php) Es hat mich sehr gewundert dieses zu...

1 Bild

5,90 Euro Kaltmiete in Eimsbüttel – viel zu selten!

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 05.11.2014 | 579 mal gelesen

Hamburg: Eduardstraße | Saga baut am Eimsbütteler Marktplatz ein Haus mit 24 günstigen Wohnungen

6 Bilder

Wohnungsbau in Arbeit

Katja H. Renfert
Katja H. Renfert aus Rotherbaum | am 03.11.2014 | 96 mal gelesen

Hamburg: Durchschnitt 24-32 | Unsere Hauswände haben Wärmedämmung. Das gefällt auch den Vögeln. Der Buntspecht hat Löcher reingehackt, aber dann gemerkt, das ist für ihn nicht tief genug, um darin ein Nest zu bauen. Deshalb sind dort im Frühjahr Stare eingezogen, um ihre Eier zu legen. Inzwischen ist November. Vor zwei oder drei Wochen waren 2 Arbeiter mit einem Hubsteiger hier, um die ganzen Löcher in den Wänden unserer Blocks wieder zuzumachen, damit...

2 Bilder

Erstes Passivhaus im gründerzeitlichen Stil in Eimsbüttel

Gesa Heinrich
Gesa Heinrich aus Eimsbüttel | am 03.11.2014 | 246 mal gelesen

Hamburg: Haus Winter | Passivhaus in Eimsbüttel öffnet seine Türen Internationale „Tage des Passivhauses“ vom 7. bis 9. November 2014 Hamburg/Darmstadt. Ein Passivhaus spart nicht nur Kosten. Zu den größten Vorteilen der energie-effizienten Bauweise zählt der hohe Komfort. Wer sich davon selbst überzeugen möchte, hat an den „Tagen des Passivhauses“ die Chance – vom 7. bis 9. November können Passivhäuser in ganz Deutschland und darüber hinaus...

1 Bild

Günstige Wohnungen: Das freut Olaf Scholz

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 27.10.2014 | 221 mal gelesen

Hamburg: Linse-Markplatz | In Stellingen feierte die Baugenossenschaft Hamburger Wohnen den Abschluss einer Hochhaus-Modernisierung

6 Bilder

BarriereUnfreie Tatorte

Tine Renngård
Tine Renngård aus Ottensen | am 01.10.2014 | 205 mal gelesen

Mir fiel das Kinn runter, als ich den Bericht über Herrn Jonas am 17.09.14 (elbe-wochenblatt.de) las. Wieder kommt mir nichts Neues in den Kopf, außer: Schande! und Empörung! Ich werde es diesmal schlicht einen Skandal nennen. Kein Geld einen barrierefreien S-Bahnhof Ausgang/Unterführung zu bauen? Wenn nicht langsam damit aufgehört wird Schwachsinn zu machen, gibt es wirklich keine Möglichkeiten, irgendwo mehr Schulden...

Fachtagung zum Wohnungsbau

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 24.09.2014 | 119 mal gelesen

Hamburg: Universität Hamburg | Wohnen in Hamburg steht im Mittelpunkt einer Fachtagung, die die Gesellschaft Stattbau Hamburg am Freitag und Sonnabend, 26. und 27. September, an der Universität Hamburg, Von-Melle-Park 9 (ehemals HWP), veranstaltet. Am Freitag geht es ab 16 Uhr um Themen wie Armut und Folgen des derzeitigen Baubooms in Hamburg. Experten und Politiker diskutieren, für wen in Hamburg gebaut wird. Am Sonnabend geht es ab 10 uhr um...

8 Bilder

Fünf Millionen Euro und der Zeise-Parkplatz: Das Mogeln geht weiter

Tine Renngård
Tine Renngård aus Ottensen | am 23.09.2014 | 490 mal gelesen

Es darf nicht wahr sein! Heute kommen nochmal Neuigkeiten von der Quantum und Procom Invest verhandlungen mit der Stadt Hamburg. Der Entscheidung wird heute am 22.09.14 von der Kommission für Bodenordnung wahrscheinlich schon vorgenommen (HH Abenblatt 22.09.14). Wo ist die Bürgerbeteiligung und Transparenz in diesen Fall geblieben? Ich bin Legastheniker und Ausländerinn, deswegen abhängig davon,daß jemand meine Texte...

1 Bild

Streit in Stellingen: Wiese oder Wohnungen? 2

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 09.09.2014 | 283 mal gelesen

Hamburg: Siedlung Spannskamp | Siedlung Spannskamp: Genossenschaft will neu bauen, Bewohner sind dagegen

1 Bild

Mehr Barrierefreiheit im Wohnungsbau und im öffentlichen Personennahverkehr

Anne Krischok
Anne Krischok aus Rissen | am 09.07.2014 | 134 mal gelesen

Anne Krischok (SPD): Demographische Entwicklung erzwingt mehr Barrierefreiheit, die wir auch politisch wollen! Gleich zwei parlamentarische Initiativen zum Thema Barrierefreiheit hat die SPD-Bürgerschaftsfraktion zur Bürgerschaft eingereicht, wo Sie die Stärkung der Barrierefreiheit im Wohnungsbau und der Entwicklung des öffentlichen Personennahverkehr (Des Weiteren: ÖPNV) festzuschreiben will. Hintergrund ist der...

1 Bild

Stellingen: Platz da für 600 Wohnungen!

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 24.06.2014 | 186 mal gelesen

Hamburg: Haus der Jugend Stellingen | Entwürfe für den Sportplatzring werden vorgestellt

1 Bild

Seit 2011 wurde der Neubau von über 30.000 Wohnungen genehmigt 5

Anne Krischok
Anne Krischok aus Rissen | am 18.06.2014 | 220 mal gelesen

Anne Krischok (SPD): Wohnungsbauprogramm entlastet allmählich den Wohnungsmarkt Im vergangenen Monat wurde hamburgweit der Bau von 815 neuen Wohneinheiten genehmigt – und damit wurde seit dem Regierungswechsel im Jahre 2011 in unserer Stadt der Bau von über 30.000 neuen Wohnungen überschritten. Nach Angaben von Anne Krischok, der SPD-Bürgerschaftsabgeordnete im Hamburger Westen, wurde damit ein großer Schritt gemacht, um...

3 Bilder

Vom Neubau eingezwängt: Überlebt diese Buche?

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 10.06.2014 | 355 mal gelesen

Hamburg: Eichenstraße | Baustelle Schulweg/Eichenstraße in Eimsbüttel: Anwohner sorgen sich um Baum

3 Bilder

Wissen, wen Sie wählen - der TV-Talk zur Wahl in Hamburg-Mitte 1

Paik Conso
Paik Conso aus St. Pauli | am 07.05.2014 | 199 mal gelesen

Hamburg: TIDE | TV Tipp "Wissen, wen Sie wählen - der Talk zur Wahl in Hamburg-Mitte", Mittwoch, 7. Mai, 20:15 auf TIDE und als Wiederholung an den darauffolgenden Tagen im Hamburger Kabelfernsehen und als Livestream auf www.tidenet.de Eine Sendung von Isabella David (Chefredakteurin hh-mittendrin und Studentin der Politikwissenschaften) Moderation: Dominik Brück (Politikwissenschaftler M.A. und stellvertretender Chefredakteur...

2 Bilder

Eimsbüttel: Schluss mit Immobilien-Spekulation? 1

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 06.05.2014 | 872 mal gelesen

Wie Mieter in Eimsbüttel-Süd vor Verdrängung geschützt werden sollen

1 Bild

Drei Jahre erfolgreiche Wohnungsbau- und Mietpolitik - Anne Krischok (SPD): Deutlich mehr Mieterschutz und 27.5000 Wohnungsbau-Genehmigungen 7

Anne Krischok
Anne Krischok aus Rissen | am 30.04.2014 | 331 mal gelesen

Wohnungsbau und Mieterschutz – zwei Themen, die bei aller Detailkritik in der Hamburgischen Bürgerschaft dem SPD-Senat als großes Plus zugestanden wird, was auch bei der jüngsten Debatte zur Senatsantwort auf die Große Anfrage der SPD-Fraktion zur Mieten- und Wohnungsbaupolitik deutlich wurde. Anne Krischok, Altonas Stadtentwicklungsexpertin in der Bürgerschaft, zog ein außerordentlich positives Fazit zu den vergangenen...

2 Bilder

Eimsbüttel: Immer weniger Sozialwohnungen 1

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 08.04.2014 | 1561 mal gelesen

Bei Hunderten Wohnungen laufen die günstigen Mieten aus – es sind kaum Neubauten in Sicht

4 Bilder

Bangen um einen Ahornbaum

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 04.03.2014 | 303 mal gelesen

Hamburg: Langbein Stiftung | Gärtnerstraße 28: Tauziehen vor Gericht um Grün im Vorgarten

3 Bilder

51 Wohnungen: Neubau in der Eimsbütteler Chaussee 2

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 04.02.2014 | 1590 mal gelesen

Hamburg: Eimsbütteler Chaussee 41 | Altbau weg, Neubau hin: Fakten und Hintergründe

4 Bilder

Tschüss, altes Haus!

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 28.01.2014 | 565 mal gelesen

Hamburg: Eimsbütteler Chaussee 41 | Altbau an der Eimsbütteler Chaussee 41 wurde abgerissen

1 Bild

Boom im Wohnungsbau geht weiter: Anzahl der Baugenehmigungen steigt erneut deutlich!

Anne Krischok
Anne Krischok aus Rissen | am 23.01.2014 | 102 mal gelesen

Anne Krischok (SPD): Altona erteilte fast 1.600 der hamburgweiten 10.300 Wohnungsbaugenehmigungen Im vergangenen Jahr haben die Hamburger Bezirke den Neubau von über 10.000 Wohnungen genehmigt; davon wurden hamburgweit von der Hamburgischen Investitions- und Förderbank über 2.000 Mietwohnungen mit Mietpries- und Belegungsbindung gefördert. Anne Krischok (SPD), Altonas Stadtentwicklungspolitikerin in der Hamburgischen...

1 Bild

Boom im Wohnungsbau geht weiter: Anzahl der Baugenehmigungen steigt erneut deutlich!

Anne Krischok
Anne Krischok aus Rissen | am 22.01.2014 | 202 mal gelesen

Anne Krischok (SPD): Altona erteilte fast 1.600 der hamburgweiten 10.300 Wohnungsbaugenehmigungen Im vergangenen Jahr haben die Hamburger Bezirke den Neubau von über 10.000 Wohnungen genehmigt; davon wurden hamburgweit von der Hamburgischen Investitions- und Förderbank über 2.000 Mietwohnungen mit Mietpries- und Belegungsbindung gefördert. Anne Krischok (SPD), Altonas Stadtentwicklungspolitikerin in der Hamburgischen...