Wilhelmsburger Reichsstraße

2 Bilder

Hochbahn oder Abriss - Was wird aus der Trasse der Wilhelmsburger Reichsstraße?

Michael Rothschuh
Michael Rothschuh | Wilhelmsburg | am 04.07.2016 | 406 mal gelesen

Am 12.Juli werden die Bauentwürfe für die "Nord-Süd-Achse" entlang der jetzigen Wilhelmsburger Reichsstraße vorgestellt. Einige sehen vor, dass der Damm der Reichsstraße abgetragen wird. Geschieht das, wird es in diesem Jahrhundert wohl keine U-Bahn in Wilhelmsburg geben. Vor der IBA im Jahr 2013 gab es von allen Seiten Versprechungen für eine Verlängerung der U4 nach Wilhelmsburg und Harburg. Bei der Olympiaplanung wurde...

1 Bild

Wilhelmsburg - Neue Messstationenan der W-Reichsstraße zählen Autos 1

Horst Seehagel
Horst Seehagel | Neugraben | am 12.05.2015 | 140 mal gelesen

Schnappschuss

2 Bilder

Kahlschlag im Hauland

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski | Wilhelmsburg | am 03.02.2015 | 494 mal gelesen

In der malerischen Straße wurden fast alle Bäume gefällt

Schäden an der Reichsstraße

sabine deh
sabine deh | Kirchdorf | am 27.01.2015 | 72 mal gelesen

Auf der Wilhelmsburger Reichsstraße (B 75) hat der Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer Schäden an der Betonschutzwand festgestellt, die die Fahrtrichtung Hamburg-Centrum und Hamburg-Harburg voneinander trennt. Aus Sicherheitsgründen sind daher folgende Verkehrsbeschränkungen erforderlich: Reduzierung der Geschwindigkeit auf 60 km/h sowie Überholverbot für Lkw, Buss und Pkw mit Anhänger.

7 Bilder

Schutthaufen statt Kleingarten-Idyll

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski | Wilhelmsburg | am 27.01.2015 | 791 mal gelesen

Abriss: Rund 90 Parzellen müssen der Wilhelmsburger Reichsstraße weichen

3 Bilder

Stadt will 90 Kleingärten für Reichsstraße platt machen 1

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski | Wilhelmsburg | am 25.03.2014 | 1192 mal gelesen

Wilhelmsburger Gartenfreunde sollen ihre Parzellen zum 31. November räumen

2 Bilder

"Zaunverlauf" - Planungen des Bezirks Mitte für den Wilhelmsburger Park

Michael Rothschuh
Michael Rothschuh | Wilhelmsburg | am 19.03.2014 | 342 mal gelesen

Der Bezirk MItte hat jetzt im Internet einen"Übersichtsplan Zaunverlauf" mit zwei Varianten vom 11.2.2014 veröffentlicht. Danach würde der Park in mehrere durch Zäune und Wasserläufe umschlossene Parkinseln geteilt. Die Planung, so der Bezirk, würde ergebnisoffen im Stadtteil diskutiert. Zwei Varianten für Zaunverläufe Variante 1 sieht einen Park westlich und einen Park östlich der Wilhelmsburger Reichsstraße vor; falls...

3 Bilder

Mit Yoga gegen Krach

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski | Wilhelmsburg | am 18.03.2014 | 405 mal gelesen

Schutzwände an Bahngleisen abgerissen – Senat setzt Bewohner des Katenwegs sechs Monate lang Höllenlärm aus

1 Bild

Anwohner fordern: Runter vom Gas!

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski | Wilhelmsburg | am 18.02.2014 | 155 mal gelesen

Nach dem Ende der igs wieder Tempo 70 auf der Wilhelmsburger Reichstraße – Behörden lehnen erneute Beschränkung ab

1 Bild

Tunnel am Gert-Schwemmle-Weg

Klaus Lübke
Klaus Lübke | Veddel | am 27.01.2014 | 178 mal gelesen

Schnappschuss

2 Bilder

Nach der igs: Wieder mehr Lärm von der Wilhelmsburger Reichsstraße

Michael Rothschuh
Michael Rothschuh | Wilhelmsburg | am 21.01.2014 | 365 mal gelesen

Für die igs-Besucher hat die Stadt auf der Reichsstraße Tempo 50 eingeführt. Jetzt gilt wieder Tempo 70 mit mehr Lärm für die Bewohner. Die Bezirksversammlung berät öffentlich am 23.1.2014. Damit die Besucher der Internationalen Gartenschau 2013 vom Lärm der Reichsstraße verschont bleiben, wurden lärmdämmender Asphalt aufgebracht, provisorische Lärmschutzwände errichtet und Tempo 50 angeordnet. Mit Erfolg, wie Senator...

2 Bilder

Wird jetzt das Rubberthaus illegal abgerissen? 4

Michael Rothschuh
Michael Rothschuh | Wilhelmsburg | am 11.11.2013 | 660 mal gelesen

Fährt man die Rubbertstraße nach Norden, sieht man schon von weitem ein typisch gründerzeitliches Haus, das die Straße vor dem Ernst-August-Kanal abschließt. Über der Tür ein Bild mit der Inschrift: "J.Rubbert 1891". So ist es zu verstehen als ein Denkmal für die Geschichte Wilhelmsburgs. Die DEGES will im Auftrag des Bundes das Haus abreißen. Sie will die Rubbert-Straße hier bis an den Kanal heran führen, um die östlich des...

1 Bild

Wohnungsbau am Assmannkanal?

Michael Rothschuh
Michael Rothschuh | Wilhelmsburg | am 04.11.2013 | 409 mal gelesen

Hamburg: Bürgerhaus Wilhelmsburg | "Wenn die Wilhelmsburger Reichsstraße verlegt ist, können wir vom Spreehafen in Richtung Süden entlang des Assmannkanals rund 1500 Wohnungen bauen" wird der Oberbaudirektor Jörn Walter vom Hamburger Abendblatt zitiert. Am Assmannkanal liegt aber keineswegs die Wilhelmsburger Reichsstraße, sondern dort sind Sportplätze, der Wilhelmsburger Ruder Club und vor allem "Unsere Scholle" mit ihren Kleingärten. Sicherlich ist...

1 Bild

Wilhelmsburger Reichsstraße: Inbetriebnahme 2019, später oder nie?

Michael Rothschuh
Michael Rothschuh | Wilhelmsburg | am 09.08.2013 | 1264 mal gelesen

Galt noch 2011 eine Bauzeit für die WRS von 16 Monaten als möglich, so ist jetzt von einer Bauzeit von sechs Jahren die Rede, vier davon für die Bahnmaßnahmen einschließlich des Bahnlärmschutzes. Offen bleibt aber, ob die Straße jemals wirklich an die Bahn verlegt wird. Am 4. Januar legte die damalige Verkehrssenatorin Dr. Gundelach der Bürgerschaft einen Zeitplan für die WRS vor: "Es ist vorgesehen, das...

2 Bilder

Falscher Anschluss: Wer will die Ab-/Zufahrt Rotenhäuser Straße? 5

Michael Rothschuh
Michael Rothschuh | Wilhelmsburg | am 23.07.2013 | 754 mal gelesen

Der Anschluss der geplanten Wilhelmsburger Reichsstraße soll in Höhe der Rotenhäuser Straße erfolgen und nicht wie bisher an der Hauptverkehrsstraße Mengestraße-Neuenfelder Straße. Dagegen haben sich viele Institutionen und BürgerInnen ausgespochen. Im Planfeststellungsbeschluss, der von der Planfeststellungsbehörde (einer Unterabteilung der Verkehrsbehörde) am 26.Juni 2013 ergangen ist, sind dazu die nachfolgende Zitate...

1 Bild

Probelauf Kohlekraftwerk Moorburg am 20.07.: Demo mit Gasmasken in Wilhelmsburg

Angela Banerjee
Angela Banerjee | Wilhelmsburg | am 19.07.2013 | 209 mal gelesen

Hamburg: S-Bahn Station Wilhelmsburg | Engagierte WilhelmsburgerInnen rufen am Samstag um 11:55 zu einer Demonstration auf: Senatspolitik verhöhnt Bürger und EU-Kommission Demo „5 vor 12“ am Samstag, 20.7.- 11:55 Uhr, Ort: Gertrud-von-Thaden-Platz (Westseite neue Fußgängerbrücke S-Bahn Wilhelmsburg) Schon jetzt rügt die Europäische Kommission explizit die dauerhafte Grenzwertüberschreitung der Luftschadstoffe in Hamburg und attestiert dem Hamburger...

1 Bild

Schokolade oder Autobahn - schmeckt's?

Michael Rothschuh
Michael Rothschuh | Wilhelmsburg | am 28.05.2013 | 394 mal gelesen

Am Hauptbahnhof warten auf die S-Bahn und an Schokolade denken - das ist fast ein und dasselbe. Vorne, hinten, oben - überall Plakatwände für Ritter-Sport. „Wir glauben an das Gute in der Schokolade“ ist die Gegenbotschaft gegen das aufkommende schlechte Gewissen, ach ja, die Kalorien, so viel Süßes kann doch nicht gesund sein ... In Wilhelmsburg angekommen, gibt's keine Schokoladenwerbung mehr, aber die Firma public:news...

1 Bild

Reichsstraße: Kritik am Kompromiss 7

Claudia Pittelkow
Claudia Pittelkow | Wilhelmsburg | am 26.02.2013 | 770 mal gelesen

Tempo-70-Forderung: „Offenbarungseid der SPD-Bürgerschaftsfraktion“

1 Bild

Geänderter Plan zur Wilhelmsburger Reichsstraße

Michael Rothschuh
Michael Rothschuh | Wilhelmsburg | am 16.01.2013 | 740 mal gelesen

Wilhelmsburg: Zwischen Ost und West durchschlängeln Vom Buscher Weg kommt man durch eine dunkle Eisenbahnunterführung am Ernst-August-Kanal über eine scharfe Linkskurve in den Vogelhüttendeich. Nach den jetzt geänderten Plänen der Verkehrsbehörde für den Ausbau und die Verlegung der WRS soll es dann künftig weiter über eine Schlangenlinie unter die geplante Ernst-August-Kanal-Brücke der Wilhelmsburger Reichsstraße gehen. ...

Wilhelmsburger Reichsstraße in der Diskussion: Bezirks-Beratungs-Gremium

Michael Rothschuh
Michael Rothschuh | Wilhelmsburg | am 30.11.2012 | 232 mal gelesen

Hamburg: Rathaus Wilhelmsburg | Der Bezirk Mitte hat ein Beratungs-Gremium zur Wilhelmsburger Reichsstraße (WRS) und anderen Verkehrsproblemen in Wilhelmsburg und auf der Veddel eingerichtet. Darin sind neben Parteienvertretern Bürger und Unternehmer aus Wilhelmsburg versammelt. Moderiert wird das Gremium vom Regionalbeauftragten Thorsten Schulz. Das Gremium hat einen Gutachterauftrag an den Wiener Verkehrsexperten Prof. Dr. Hermann Knoflacher vergeben...

1 Bild

Was wird aus der jetzigen Wilhelmsburger Reichsstraße? 1

Michael Rothschuh
Michael Rothschuh | Wilhelmsburg | am 30.11.2012 | 762 mal gelesen

Die Wilhelmsburger Reichsstraße soll nach dem Willen des Senats an die Bahn verlegt werden. Ob dies geschieht, ist noch offen, aber es kann sein, dass sie tatsächlich neu gebaut wird. Dies soll, so sagen die Befürworter, Möglichkeiten für Stadtentwicklung schaffen. Aber klar ist nicht einmal, was aus der jetzigen Wilhelmsburger Reichsstraße werden soll. Die Planung der Verkehrsbehörde sieht vor, dass die Brücke über dem...

1 Bild

Rubbert-Haus von 1891 soll abgerissen werden

Michael Rothschuh
Michael Rothschuh | Wilhelmsburg | am 14.03.2012 | 729 mal gelesen

Hamburg: Rubbert-Haus | Wird dieses Rubbert-Haus abgerissen? Über 120 Jahre bildet dieses repräsentative Haus den Abschluss der Rubbert Straße am Vogelhüttendeich. Es ist eines der wenigen denkmalwürdigen Häuser in diesem Gebiet. Nun soll es abgerissen werden, damit die Wilhelmsburger Reichsstraße hier entlang gebaut wird. Die DEGES, die die Planungen der Straße durchführt, schreibt: „Wir beabsichtigen diese Maßnahmen im laufenden und...

Bau einer ausgebauten Wilhelmsburger Reichsstraße ist völlig offen

Michael Rothschuh
Michael Rothschuh | Wilhelmsburg | am 06.01.2012 | 1231 mal gelesen

"Baubeginn für die Verlegung der Wilhelmsburger Reichsstraße ist definitiv in diesem Jahr" schreibt das Wochenblatt. Gemach, gemach! Eine autobahngleich ausgebaute Wilhelmsburger Reichsstraße kann erst gebaut werden, wenn es einen rechtsgültigen Planfeststellungsbeschluss gibt. Soweit ist es noch lange nicht: 2011: Vor einem Jahr lagen die Pläne aus. Ende März 2011 haben viele Wilhemsburger gewichtige Einwände erhoben,...