Weihnachtsbäume

2 Bilder

19. Schredderfest in Rönneburg

Jörn Frank
Jörn Frank | Moorburg | am 15.12.2014 | 209 mal gelesen

Hamburg: FF Rönneburg | Am 10.01.2015 findet unser Rönneburger Schredderfest zum 19. Mal statt. Unter der Schirmherrschaft von Peter Sebastian und zu Gunsten des Jugendwerkes unfallgeschädigter Kinder können wieder die alten Weihnachtsbäume für eine kleine Spende entsorgt werden. Wer dann nebenbei noch Hunger hat auf Erbsensuppe, Leckeres vom Grill oder Kuchen und Lust auf ein buntes Rahmenprogramm mit vielen Künstlern hat, ist am Küsterstieg 1...

Stadtreinigung sammelt Weihnachtsbäume ein

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 07.01.2014 | 197 mal gelesen

Weihnachten ist vorbei, der Tannenbaum hat ausgedient. Doch wohin damit? Die Stadtreinigung Hamburg sammelt die Tannen ein. Für jeden Stadtteil sind zwei feste Abfuhrtermine vorgesehen. Jeder Privathaushalt kann den abgeschmückten Baum am Straßenrand deponieren – aber bitte so, dass der Verkehr nicht behindert wird. Die Stadtreinigung nimmt Tannen bis zu 2,50 Meter Länge mit. Details gibt es unter www.stadtreinigung-hh.de...

5 Bilder

Ein Tannenbaum für jedes Schiff

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Harburg-City | am 20.12.2013 | 249 mal gelesen

Der Weihnachtsmann war im Hafen unterwegs.

10 Bilder

Bis zur letzten Nadel

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Harburg-City | am 01.02.2013 | 394 mal gelesen

Wie die Stadtreinigung in diesem Winter 300.000 Weihnachtsbäume entsorgte.

Tschüß Weihnachtsbaum!

Claudia Pittelkow
Claudia Pittelkow | Wilhelmsburg | am 28.12.2012 | 105 mal gelesen

Weihnachten, Silvester, Neujahr – für die Müllabfuhr sind die Festtage jedes Jahr aufs Neue eine Herausforderung. Ab sofort nimmt die Stadtreinigung ausgediente Weihnachtsbäume aus privaten Haushalten gebührenfrei mit. „Die Bäume müssen bis zum 25. Januar am Straßenrand zur Abholung bereitgestellt werden“, teilt Unternehmenssprecher Reinhard Fiedler mit. Danach können Hamburger Haushalte die Christbäume nur noch gegen Gebühr...

5 Bilder

Weihnachtsbäume für die Seeleute im Hafen

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Harburg-City | am 14.12.2012 | 465 mal gelesen

Weihnachtsmann bringt Tannen auf große Pötte, Schlepper und Barkassen.

1 Bild

Gemütliches Glühweintrinken für den guten Zweck

Christina Steiner
Christina Steiner | Eimsbüttel | am 13.12.2012 | 233 mal gelesen

Hamburg: Bethlehemkirche | Wer eine Verschnaufpause vom Weihnachtsstress braucht, der sollte am 22. Dezember von 15 bis 18 Uhr oder am 23. Dezember von 11 bis 16 Uhr an der Bethlehemkirche vorbei kommen. Dort verkauft der gemeinnützige Verein Hamburger Könige e.V. leckeren Glühwein oder Apfelpunsch, Würstchen oder frisch gebackene Waffeln für den guten Zweck in entspannter Atmosphäre. Wer mag kann auch gleich seinen Tannenbaum vor Ort kaufen. Die...

1 Bild

Weihnachtsbaum vor dem Harburger Rathaus

Jürgen Lohse
Jürgen Lohse | Neugraben | am 29.11.2012 | 164 mal gelesen

Schnappschuss

Weihnachtsbäume aus dem Wald

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Rissen | am 07.12.2011 | 1797 mal gelesen

Hamburg: Wildgehege Klövensteen | Die Revierförsterei Klövensteen bietet ökologische Weihnachtsbäume, solange der Vorrat reicht, Wildfleisch und andere Waldprodukte an. Das Fleisch ist frisch oder tiefgefroren und fertig portioniert. Vom 9. bis zum 23. Dezember, jeweils in der Zeit von 10 bis 17 Uhr im Wildgehege Klövensteen im Eingangsbereich am Sandmoorweg. Der Verkauf wird begleitet durch einen forstlichen Weihnachtsmarkt mit Bratwurst, Kaffee, Kuchen,...

Weihnachtsbäume für guten Zweck

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Bahrenfeld | am 07.12.2011 | 289 mal gelesen

Hamburg: PAul-Gerhardt-Kirche | Zur Finanzierung eines Schul-Langzeit-Projekts des 7ten Jahrgangs der Max-Brauer-Gesamtschule organisieren Eltern und Schüler einen Christbaumverkauf an der Paul-Gerhardt-Kirche. Gut Schönau aus Reinbek hat für die Aktion 50 Tannenbäume aus nachhaltiger Forstwirtschaft gespendet; diese werden auf einem Weihnachtsmarkt am Sonnabend, 10. Dezember, von 12 bis 17 Uhr auf einem Weihnachtsmarkt, Bei der Paul-Gerhardt-Kirche 2,...

Wildfleisch aus der Revierförsterei

Karin Istel
Karin Istel | Rissen | am 23.11.2011 | 356 mal gelesen

Hamburg: Wildgehege Klövensteen | Im Eingangsbereich des Wildgeheges Klövensteen, Sandmoorweg, kann man von Freitag, 9. Dezember, bis Freitag, 23. Dezember, jeweils von 10 bis 17 Uhr Weihnachtsbäume und fertig portioniertes Wildfleisch von der Revierförsterei Klöveensteen kaufen.