Was nervt

1 Bild

Das nervt in Blankenese

Hans-Arthur Marsiske
Hans-Arthur Marsiske | Blankenese | am 07.01.2012 | 284 mal gelesen

Blankenese ist ein schöner Stadtteil. Als neu Zugezogener genieße ich insbesondere die gastronomische und kulturelle Vielfalt. Sogar ein eigenes Kino gibt es hier, was für ein Luxus! Getrübt wird die Freude allerdings ganz erheblich durch die vielen Autos. Außer im Treppenviertel und in den Parkanlagen scheinen Fußgänger und Radfahrer hier nicht besonders willkommen zu sein. In den zumeist recht engen Straßen scheuchen die...

1 Bild

Was nervt 1

Thorsten Graf
Thorsten Graf | Wilhelmsburg | am 29.12.2011 | 476 mal gelesen

Müll auf den Strassen und in den Grünanlagen. Das allgegenwärtige und schier unaufhörliche Phänomen Wilhelmsburgs. Da sieht man Mitbürger die aus ihren Autos steigen, ihren Müll fallen lassen, um dann 20 Meter weiter direkt ihren eigenen Hauseingang zu betreten. Ein Anwohner steigt aus seinem Fahrzeug, geht auf die andere Strassenseite, kippt seinen vollen Aschenbecher in die benachbarten Grünanlagen, kehrt seelenruhig um,...

Raser im Basselweg

Miriam Moritz
Miriam Moritz | Stellingen | am 27.12.2011 | 390 mal gelesen

Hamburg: Kita Jugendstraße | Ich habe einen 5jährigen Sohn der in die Kita Jugendstraße geht. Wir müssen den Basselweg überqueren, und jeden Tag könnte ich einen Wutanfall über die Ignoranz der Autofahrer bekommen! Warum um alles in der Welt, muß ich in einem Mordstempo an einem Kindergarten vorbei fahren!?! Wieso nehmen nur so wenige Menschen Rücksicht auf Kinder? Na klar, da ist eine Ampel Ecke Koppelstraße, na klar benutzen wir diese auch, aber sicher...

1 Bild

Autoverkehr verdirbt das Klima

Reiner Krause
Reiner Krause | Neugraben | am 26.12.2011 | 211 mal gelesen

Hamburg: EKZ Neugraben | Mich nervt der starke Autoverkehr auf der Cuxhavener Straße. Wenn ich morgens für den Arbeitsweg zur S-Bahn-Station in Neugraben gehe, muss ich diese Straße überqueren. Und so sehe ich jeden Tag erneut, dass sich die Zahl der Autos nicht verringert, obwohl Deutschland pro Person gesehen zu den größten Klimasündern zählt und dabei Autos keine geringe Rolle spielen. Die USA und inzwischen auch China halten zwar den unrühmlichen...

1 Bild

Was nervt: Müllsäcke

Andreas Jantzen
Andreas Jantzen | Eimsbüttel | am 23.12.2011 | 456 mal gelesen

Deutschlands Umwelthauptstadt: Müllsäcke statt Tonnen! Super Idee. Nur, dass es den einen oder anderen Schlauberger in der Stadt gibt, der sich einen Spaß daraus macht, diese aufzureissen und den ganzen Dreck in größerem Umkreis zu verteilen. Schön auch, dass die mitgelieferten Zuziehbänder so dünn sind, dass sie gerade von der Wohnungstür bis zur Haustür halten und dann kurz vor Erreichen der Straße aufspringen. Besucher...

1 Bild

was nervt 1

Ramona Cappaert
Ramona Cappaert | Hausbruch | am 18.12.2011 | 261 mal gelesen

Was mich am meisten nervt an unserem Stadtteil? Auf diese Frage habe ich mir so einige Gedanken gemacht. Und es sind mir erstaunlicher Weise leider auch eine Menge Antworten dazu eingefallen. Als Mutter eines Jungen im Alter von 2,5 Jahren sind mir vorallem Müll und Dreck aufgefallen in dieser sonst so schönen Wohngegend. Wir sind gerne mal draussen in der Natur : auf den Spielplatz, im Moor bei den Enten oder...

8 Bilder

Finkenwerder – Bezirk Hamburg Mitte- Abgehängt oder Abgefahren!?

Jana Kruse
Jana Kruse | Cranz | am 18.12.2011 | 372 mal gelesen

Hamburg: Finkenwerder | Stolz verkündet das Ortseingangsschild – hier ist Finkenwerder seit 775 Jahren und es gehört zum Bezirk Hamburg-Mitte. Aber verkehrstechnisch ist es wohl eher abgehängt als zugehörig. Wer bei schlechtem Wetter oder gar im Winterhalbjahr am Bahnhof Altona 20 bis 30 min. warten muss, weiß wovon ich rede und warum wir jetzt bei Fahrten zu Veranstaltungen wieder das Auto nutzen. Bis zum Bahnhof Altona ist es problemlos aus der...

Mich nervt: Der negative Ruf vom Süden Hamburgs 3

Stefan Sy
Stefan Sy | Heimfeld | am 14.12.2011 | 2061 mal gelesen

Am meisten nervt mich der komplett negative Ruf der Regionen südlich der Elbe! Ich selbst bin in Harburg geboren und muss mal klar stellen, dass es nicht nur vereinzelt wundervolle Plätze und Menschen hier im Süden gibt, sondern die Attraktivität nicht nur dominiert, sondern auch kontinuierlich daran gearbeitet wird, dass sich die Hamburger hier wohlfühlen. Nicht nur hervorragende Restaurants, für den kleinen und für den gut...

1 Bild

Was nervt: scheußliche Schmierereien

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Altona | am 02.12.2011 | 311 mal gelesen

Von Agnes Werner. Auch ich möchte sagen (schreiben) dürfen, was mich in meinem Stadtteil nervt. In der Lippmanstraße wohnend, am Schulterblatt einkaufend, sind es die scheußlichen Schriftzüge und Schmierereien an den Hauswänden und die übermäßigen Plakatierungen, welche sich in der Susannenstraße ebenso finden. Die Krönung dieses Unwesens bietet die „Flora“, das einst so schöne Stadttheater, in das ich als junge Frau sehr...

1 Bild

"Was nervt" - Hilfe, wo sind Fahrradständer?

Inge Hannemann
Inge Hannemann | St. Pauli | am 21.11.2011 | 468 mal gelesen

Hamburg-Altona: Bahnhof Altona | 10.00 Uhr morgens in Altona - die Fahrradständer sind besetzt. 12.00 Uhr mittags in Altona - die Fahrradständer sind noch immer besetzt. 16.00 Uhr nachmittags in Altona - die Fahrradständer bleiben besetzt. Grund: Entweder sind die Altonaer für die Umwelthauptstadt Hamburg zu umweltbewusst oder es fehlen tatsächlich ein, zwei, drei oder mehr Fahrradständer. So werde ich weiterhin mein Rad Huckepack nehmen oder auf eine...