vortrag

1 Bild

Kulturcafé Komm du - Das Programm im Juli 2014 und Vorschau auf den August 2014

Kulturcafé Komm du
Kulturcafé Komm du aus Harburg | am 07.07.2014 | 68 mal gelesen

Hamburg: Kulturcafe Komm du | Das Kulturcafé Komm du lädt ein ... Lesungen, Konzerte und eine Ausstellung im Juli 2014 Kulturcafé Komm du Buxtehuder Straße 13 21073 Hamburg-Harburg Tel.: 040 / 57 22 89 52 Wenn nicht anders angegeben, gehen die Veranstaltungen jeweils von 20.00 bis 22.00 Uhr. Eintritt frei Fr 11.07.: Konzert – Zauberhafte Welt der Tiere / Schräge Lieder mit osteuropäischem Einschlag Sa 12.07.: Vernissage –...

Konzert, Kultur, Lesung, Live-Musik, Ausstellung, harburg, Eintritt frei, Komm du, Kulturcafe, vortrag, Kaffee und Kuchen, kostenlos

Zukunftsprojekte der Teilchenphysik

sabine deh
sabine deh aus Harburg | am 17.06.2014 | 48 mal gelesen

Die Entdeckung der kleinsten Bausteine und Kräfte im Universum hängt eng mit großen, leistungsstarken Teilchenbeschleunigern zusammen. Inzwischen kosten die Forschungsmaschinen Millarden, werden über Jahrzehnte geplant, gebaut und von tausenden Physikern betrieben und genutzt. Im Desy-Hörsaal, Notkestraße 85, spricht Dr. Karsten Büßer am Mittwoch, 25. Juni, um 19 Uhr über das Thema „Größer, besser, teuerer - was können die...

vortrag, DESY-Hörsaal, Zukunftsprojekte der Teilchenphysik

Frauen in der Bibel

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 12.06.2014 | 68 mal gelesen

Hamburg: Israelitische Töchterschule | Die Philosophin Miriam Solomon hält am Donnerstag, 12. Juni, um 18 Uhr einen Vortrag zum Thema „Frauen in der Bibel – ihr Leben und Wirken“. Ort: „Gedenk- und Bildungsstätte Israelitische Töchterschule“ der Hamburger Volkshochschule, Karolinenstraße 35. da

vortrag, Frauen, bibel

Vortrag: Jüdische Frauenfiguren

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 12.06.2014 | 179 mal gelesen

Hamburg: Institut für die Geschichte der deutschen Juden | Am Dienstag, 17. Juni, lädt das Institut für die Geschichte der deutschen Juden um 18.30 Uhr zu einem Vortrag in der Reihe „Körper“ in den Vortragsraum 2-023, Beim Schlump 83, ein. Dr. Anna-Dorothea Ludewig wird sich in dem Vortrag mit jüdischen Frauenfiguren auseinandersetzen. Der Eintritt ist frei. sl

vortrag, jüdisches leben

Vortrag: Diabetes und Zahnprobleme

sabine deh
sabine deh aus Harburg | am 10.06.2014 | 40 mal gelesen

Auf Einladung des Diabetiker Bundes Hamburg spricht der Zahnarzt Dr. Holger Peters am Mittwoch, 11. Juni, um 17.30 Uhr im Gemeindehaus der Johanneskirche, Raalandsweg 5, über das Thema „Diabetes und Zahnprobleme“. Der Eintritt ist für Mitglieder frei, Gäste werden um eine Spende gebeten.

vortrag, Diabetes und Zahnprobleme, Diabetiker Bund Hamburg

Vortrag: Gesundheit im Alter

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 27.05.2014 | 307 mal gelesen

Hamburg: Cafe Veronika | In der Reihe „Frühstück mit interessanten Gästen“ steht am Mittwoch, 4. Juni, das Thema „Gesundheit im Alter“ im Fokus. Dann hält Professor Dr. Wolfgang von Renteln-Kruse, Chefarzt der Geriatrie im Albertinen Krankenhaus, einen Vortrag mit anschließender Diskussion. Das Frühstück beginnt um 10 Uhr im Café Veronika, Julius-Vosseler-Straße 193, und kostet zwei beziehungsweise drei Euro. Um 11 Uhr stellt sich der...

vortrag, Senioren, DRK

Info: Grüne Oase in der Großstadt

sabine deh
sabine deh aus Harburg | am 20.05.2014 | 28 mal gelesen

Die Osdorfer Feldmark - Grüne Oase in der Großstadt, so lautet das Thema zweier Vorträge, die am Sonnabend, 24. Mai, ab 10 Uhr im Bürgerhaus Bornheide, Bornheide 76, gehalten werden. Nach den Informationen können sich die Besucher ab 14.45 Uhr während eines Spaziergangs selbst ein Bild vom „Großstadtdschungel“ machen.

vortrag, Bürgerhaus Bornheide, Spaziergang, Osdorfer feldmark
1 Bild

Vortrag & Diskussion: Genossenschaft 2.0 - Modell für eine fairere Wirtschaft?

Timo Büdenbender
Timo Büdenbender aus Neustadt | am 16.05.2014 | 97 mal gelesen

Hamburg: Social Impact Lab | Von Hamburg in die Welt und wieder zurück! Aus seiner Tätigkeit im Bereich Nichtregierungsorganisationen/ Korruptionsbekämpfung heraus entwickelte Felix Weth mit seinen Mitstreitern das Unternehmensmodell "Geno 2.0". Mit seinem Berliner Pionierunternehmen Fairnopoly setzte er das Modell direkt in die Praxis um. Jetzt kehrt er nach Hamburg zurück, um das Modell vorzustellen. Basierend auf der Rechtsform „eingetragene...

vortrag, Wirtschaft, Nachhaltigkeit, Genossenschaft, Vortrag und Diskussion, fairness

Vortrag über Rohstoffe und Ausbeutung

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 14.05.2014 | 220 mal gelesen

Hamburg: Weltladen Osterstraße | Woher kommen eigentlich die Rohstoffe für unsere Autos? Und unter welchen ökologischen, sozialen und menschenrechtlichen Bedingungen werden die Rohstoffe abgebaut und verarbeitet? Mit solchen Fragen beschäftigte sich eine Studie der Welthungerhilfe-Organisationen Brot für die Welt, Misereor sowie des Global Policy Forums Europe. Die Ergebnisse stellt Axel Müller am Freitag, 16. Mai, um 20 Uhr im Weltladen Osterstraße,...

vortrag, eine welt laden
1 Bild

Vom Recht auf Wohnen: Das Beispiel Brasilien

Werkstatt 3
Werkstatt 3 aus Altona | am 12.05.2014 | 59 mal gelesen

Hamburg: Werkstatt 3 | Kapitalistische Stadtgestaltung und Orte des Widerstands im Kontext von WM und Olympia Die Austragung der Fußball-Weltmeisterschaft der Männer und die damit verbundenen Verwertungsstrategien kapitalistischer Stadtgestaltung führen in vielen brasilianischen Städten zu massiven sozial-räumlichen Umstrukturierungsprozessen, die das Leben, Arbeiten und Wohnen vieler Bewohner_innen beeinflussen. Vor allem Wohnraum wird dabei zu...

fußball, vortrag, Diskussion, Widerstand, Brasilien, Weltmeisterschaft, südamerika, Fußball WM, Kapitalismus, Rio de Janeiro
1 Bild

Demokratisierung und Bildungspolitik in Südafrika

Werkstatt 3
Werkstatt 3 aus Altona | am 12.05.2014 | 55 mal gelesen

Hamburg: Werkstatt 3 | Ohne gleichen Zugang zu Erziehung und Bildung gibt es keine Demokratie. Die weitgehende Verweigerung von Bildung für Schwarze („Bantu-education“) wurde 1976 ein Auslöser der Soweto-Aufstände.Entgegen dieser rassistischen Tradition setzte sich der ANC im neuen Südafrika das Ziel, das auf der Apartheid aufbauende Bildungssystem radikal zu reformieren, von den Primarschulen bis zu den Universitäten. Zwanzig Jahre nach dem Ende...

vortrag, Diskussion, Afrika, südafrika, rassismus, Apartheid, Mandela
1 Bild

Für eine Zivilgesellschaft, die Mehrdeutigkeiten erlaubt!

Werkstatt 3
Werkstatt 3 aus Altona | am 12.05.2014 | 49 mal gelesen

Hamburg: Werkstatt 3 | Gespräch zu Interkultureller Öffnung In dieser Gesprächsreihe setzen wir uns mit dem Prozess der Interkulturellen Öffnung auseinander. Die Teilnehmenden stellen ihre Perspektiven auf dieses Thema vor. Der Austausch und die Reflexion von Arbeitsstrukturen, -prozessen und eigenen Verhaltensweisen im Alltag helfen, unsichtbare Diskriminierungen und Ausgrenzungsmechanismen zu erkennen. Die offene Runde bietet die Möglichkeit,...

vortrag, Interkultur, Migration, Gespräch, Diskriminierung, Diskusion, Ausgrenzung, Interkulturelle Öffnung
1 Bild

Vom Recht auf Selbstbestimmung - Sexarbeit und Migration

Werkstatt 3
Werkstatt 3 aus Altona | am 12.05.2014 | 68 mal gelesen

Hamburg: Werkstatt 3 | Sexarbeiter_innen wird oft unterstellt, dass sie unfreiwillig oder gar unter Zwang ihre Erwerbsarbeit ausüben. Eine selbständige und freiwillige Entscheidung wird ihnen ebenso aberkannt, wie die eigene Handlungsfähigkeit. Insbesondere der Online-Appell von Alice Schwarzer gemeinsam mit der EMMA Ende 2013 hat die undifferenzierte Diskussion über Sexarbeit angeheizt und alle Sexarbeiter_innen zu "Zwangsprostituierten"...

vortrag, Migration, Arbeit, Prostitution, Recht, Sexarbeit, Diskusion
1 Bild

Indien – die größte Demokratie der Welt?

Werkstatt 3
Werkstatt 3 aus Altona | am 12.05.2014 | 50 mal gelesen

Hamburg: Werkstatt 3 | Marktmacht, Hindunationalismus und Widerstand Die „größte Demokratie der Welt“, wirtschaftlich prosperierend, kulturell vielfältig – das ist das Bild, das Regierungen in Delhi gerne von Indien zeichnen und das viele Medien in Europa bereitwillig übernehmen. Hunger und Ausbeutung kommen bisweilen auch zur Sprache, aber sie gelten in der Regel nicht als Preis für den wirtschaftlichen Erfolg westlicher Konzerne und indischer...

Politik, vortrag, Diskussion, Protest, Demokratie, Widerstand, Indien, hinduismus, Hindunationalismus
1 Bild

Der ANC nach Mandela - Neuer Anlauf für ein besseres Leben für alle

Werkstatt 3
Werkstatt 3 aus Altona | am 12.05.2014 | 46 mal gelesen

Hamburg: Werkstatt 3 | Am 7. Mai 2014 wird in Südafrika gewählt. Ein neuerlicher Sieg des ANC erscheint sicher, unter anderem weil sich Südafrikas Opposition weiter zerstritten und schwach zeigt. Gefahr droht dem ANC durch Wahlenthaltung, da die Unzufriedenheit der Bevölkerung mit der gegenwärtigen ANC-Führung groß ist. Vor allem an Südafrikas Präsident Jacob Zuma scheiden sich die Geister. Viele Südafrikaner_innen fordern seinen Rücktritt. Unter...

vortrag, Diskussion, Wahl, Afrika, Demokratie, südafrika, Mandela, ANC
1 Bild

Frühkindliche Entwicklung und Kommunikation

Britta Blinkmann
Britta Blinkmann aus Heimfeld | am 27.04.2014 | 79 mal gelesen

Hamburg: Treffpunkthaus Heimfeld | Der Arbeitskreis Gesundes Heimfeld führt am 06. Mai 2014 wieder eine Veranstaltung in der Reihe „Leben mit Kindern – ein Kinderspiel?“ durch. In der Zeit von 17 bis 19 Uhr werden im Treffpunkthaus Heimfeld, in der Friedrich-Naumann-Straße 9, 21075 Hamburg, über die besondere Bedeutung der Eltern-Kind-Beziehung für die Entwicklung von Säuglingen und Kleinkindern gesprochen und u.a. folgende Fragen behandelt: Wie...

vortrag, Kinderbetreuung, kostenfrei, Frühkindliche Entwicklung

Personal: Die besten Kräfte halten

sabine deh
sabine deh aus Harburg | am 22.04.2014 | 59 mal gelesen

Eine wertschätzende Unternehmenskultur und ein gutes Betriebsklima sind aktuell für Mitarbeiter und Nachwuchs-Talente Hauptkriterien für die Zufriedenheit und Auswahl des Arbeitsplatzes. In der Reihe „Lüüd Forum“ geht es am Donnerstag, 15. Mai, im Elbcampus der Handwerkskammer Hamburg, Zum Handwerkszentrum 1, um das Thema „Die besten Kräfte halten - aber wie?“. Petra Carlsen referiert ab 17.30 Uhr. Der Eintritt ist frei....

vortrag, elbcampus-harburg, Zufriedenheit am Arbeitsplatz
1 Bild

Lebensraum Wattenmeer / Bebilderter Vortrag

Michael Hesemann
Michael Hesemann aus Eimsbüttel | am 14.04.2014 | 142 mal gelesen

Hamburg: Hamburg Haus Eimsbüttel | Vortrag über das Leben im Watt Das Watt ist ein einzigartiger Lebensraum zwischen Land und Meer. Trockenfallen und Überflutung, Hitze im Sommer und Kälte im Winter (siehe Bild) stellen an seine Bewohner besondere Herausforderungen. Im Vortrag werden die verschiedenen Lebensräume im Watt mit Ihren Bewohnern vorgestellt. Kurz wird auch auf fossile Watten eingegangen. Michael Hesemann lebt in Hamburg und beschäftigt sich mit...

vortrag, Nordsee, Wattenmeer, AK Ozean, Schlangenstern
2 Bilder

Reisereportage im Weltladen Ottensen: Kilimanjaro.

Heike Schulte
Heike Schulte aus Ottensen | am 10.04.2014 | 103 mal gelesen

Hamburg: Weltladen Ottensen | Kaffeeanbau und fairer Handel, eine junge Gruppe alter Männer, zahlreiche Zeugnisse deutscher Kolonialgeschichte – Katharina Utzolino und Kurt Hirschler zeichnen virtuos und virtuell am Mittwoch, 16. April, im Weltladen Ottensen eine reale Tanzania-Reise nach. Oktober 2013, am Fuß des Kilimanjaro. Eine Bildungsreisegruppe aus Deutschland besucht den Fairhandelspartner Kagera Cooperative Union (KCU) in Moshi. Die Menschen...

vortrag, Ottensen, fairtrade, Weltaden, Reisereportage, Trans Fair

Seelisch gesund

sabine deh
sabine deh aus Harburg | am 01.04.2014 | 27 mal gelesen

In der Reihe „Stadtteilfortbildung seelische Gesundheit in Lurup“, erläutert der Psychologe Michael Neuhaus von der Psychosozialen Kontaktstelle Lurup am Freitag, 4. April, in der Zeit von 15 bis 18 Uhr, im Stadtteilhaus Lurup, Böverstland 38, was die Besucher tun können, um ihre seelische Gesundheit zu stärken und wie man sich vor Stress schützen kann. Der Eintritt ist frei. Anmeldung unter Telefon 822 96 05 31 oder per...

vortrag, Stadtteilhaus Lurup, Seelische Gesundheit Lurup

Die verschollenen Kinder von El Salvador

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 25.03.2014 | 145 mal gelesen

Hamburg: Centro Sociale | Ulf Baumgärtner, ehemaliger Mitarbeiter der Menschenrechtsorganisation Pro-Búsqueda, informiert am Dienstag, 1. April, im Centro Sociale, Sternstraße 2, über El Savador. Beginn: 19 Uhr. Pro-Búsqueda untersucht Fälle von über 900 Kindern, die während des Bürgerkrieges von 1980 bis 1992 in dem mittelamerikanischen Land vom Militär entführt wurden. Mittlerweile haben die Menschenrechtler 400 Betroffene aufspüren können. Zudem...

vortrag, Menschenrechte, Centro Sociale, El Salvador, Bürgerkrieg

Denkanstöße

sabine deh
sabine deh aus Harburg | am 25.03.2014 | 42 mal gelesen

Der Schweizer Jesuit und Zen-Meister Nikolaus Brantschen hält am Montag, 31. März, in der Kirche der Stille, Helenenstraße 14a, um 19.30 Uhr einen Vortrag zum Thema „Denkanstöße aus Zen und Christentum - Auf den Klang der Stille achten - wie geht das?“. Anschließend ist ein Gespräch geplant. Der Eintritt: zehn Euro, ermäßigt acht Euro.

vortrag, kirche-der-stille, christentum, Zen

Der Weg der Wölfe

sabine deh
sabine deh aus Harburg | am 25.03.2014 | 70 mal gelesen

Wildtierexperte Peter Sürth hält am Montag, 31. März, um 19 Uhr in der Aula des Immanuel-Kant-Gymnasium, Am Pavillion 15, einen Vortrag zum Thema „Der Weg der Wölfe oder wer hat Angst vorm bösen Wolf?“. Erwachsene zahlen fünf Euro Eintritt, Kinder drei Euro.

vortrag, Immanuel-Kant Gymnasium, Wildtierexperte Peter Sürth, Weg der Wölfe

Vortrag: Die Ehre, die Arbeit, das Amt

sabine deh
sabine deh aus Harburg | am 18.03.2014 | 52 mal gelesen

Elisabeth von Dücker moderiert am Dienstag, 25. März, einen Vortrag mit Diskussion zum Thema „Die Ehre, die Arbeit, das Amt“. Im Stadtteilarchiv Ottensen, Zeißstraße 28, geht es ab 19 Uhr um aktuelle und historische Einblicke von „freiwilliger Arbeit“ und Ehrenamt. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht.

vortrag, Stadtteilarchiv Ottensen

Väter sind wichtig

sabine deh
sabine deh aus Harburg | am 18.03.2014 | 38 mal gelesen

Lea Siemann und Dr. Benjamin Siemann bieten am Montag, 24. März, um 20 Uhr in der Elternschule Altona, Max-Brauer-Allee 134, eine Veranstaltung zum Thema „Väter sind wichtig!“ an. Eintritt: zwei Euro. Anmeldung und nähere Infos: Telefon 38 26 54.

vortrag, elternschule-altona, Väter sind wichtig