vortrag

1 Bild

Lebensraum Wattenmeer / Bebilderter Vortrag

Michael Hesemann
Michael Hesemann aus Eimsbüttel | am 14.04.2014 | 80 mal gelesen

Hamburg: Hamburg Haus Eimsbüttel | Vortrag über das Leben im Watt Das Watt ist ein einzigartiger Lebensraum zwischen Land und Meer. Trockenfallen und Überflutung, Hitze im Sommer und Kälte im Winter (siehe Bild) stellen an seine Bewohner besondere Herausforderungen. Im Vortrag werden die verschiedenen Lebensräume im Watt mit Ihren Bewohnern vorgestellt. Kurz wird auch auf fossile Watten eingegangen. Michael Hesemann lebt in Hamburg und beschäftigt sich mit...

vortrag, Nordsee, Wattenmeer, AK Ozean, Schlangenstern
2 Bilder

Reisereportage im Weltladen Ottensen: Kilimanjaro.

Heike Schulte
Heike Schulte aus Ottensen | am 10.04.2014 | 60 mal gelesen

Hamburg: Weltladen Ottensen | Kaffeeanbau und fairer Handel, eine junge Gruppe alter Männer, zahlreiche Zeugnisse deutscher Kolonialgeschichte – Katharina Utzolino und Kurt Hirschler zeichnen virtuos und virtuell am Mittwoch, 16. April, im Weltladen Ottensen eine reale Tanzania-Reise nach. Oktober 2013, am Fuß des Kilimanjaro. Eine Bildungsreisegruppe aus Deutschland besucht den Fairhandelspartner Kagera Cooperative Union (KCU) in Moshi. Die Menschen...

vortrag, Ottensen, fairtrade, Weltaden, Trans Fair, Reisereportage

Seelisch gesund

sabine deh
sabine deh aus Harburg | am 01.04.2014 | 19 mal gelesen

In der Reihe „Stadtteilfortbildung seelische Gesundheit in Lurup“, erläutert der Psychologe Michael Neuhaus von der Psychosozialen Kontaktstelle Lurup am Freitag, 4. April, in der Zeit von 15 bis 18 Uhr, im Stadtteilhaus Lurup, Böverstland 38, was die Besucher tun können, um ihre seelische Gesundheit zu stärken und wie man sich vor Stress schützen kann. Der Eintritt ist frei. Anmeldung unter Telefon 822 96 05 31 oder per...

vortrag, Stadtteilhaus Lurup, Seelische Gesundheit Lurup

Die verschollenen Kinder von El Salvador

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 25.03.2014 | 124 mal gelesen

Hamburg: Centro Sociale | Ulf Baumgärtner, ehemaliger Mitarbeiter der Menschenrechtsorganisation Pro-Búsqueda, informiert am Dienstag, 1. April, im Centro Sociale, Sternstraße 2, über El Savador. Beginn: 19 Uhr. Pro-Búsqueda untersucht Fälle von über 900 Kindern, die während des Bürgerkrieges von 1980 bis 1992 in dem mittelamerikanischen Land vom Militär entführt wurden. Mittlerweile haben die Menschenrechtler 400 Betroffene aufspüren können. Zudem...

vortrag, Menschenrechte, Centro Sociale, El Salvador, Bürgerkrieg

Denkanstöße

sabine deh
sabine deh aus Harburg | am 25.03.2014 | 29 mal gelesen

Der Schweizer Jesuit und Zen-Meister Nikolaus Brantschen hält am Montag, 31. März, in der Kirche der Stille, Helenenstraße 14a, um 19.30 Uhr einen Vortrag zum Thema „Denkanstöße aus Zen und Christentum - Auf den Klang der Stille achten - wie geht das?“. Anschließend ist ein Gespräch geplant. Der Eintritt: zehn Euro, ermäßigt acht Euro.

vortrag, kirche-der-stille, christentum, Zen

Der Weg der Wölfe

sabine deh
sabine deh aus Harburg | am 25.03.2014 | 55 mal gelesen

Wildtierexperte Peter Sürth hält am Montag, 31. März, um 19 Uhr in der Aula des Immanuel-Kant-Gymnasium, Am Pavillion 15, einen Vortrag zum Thema „Der Weg der Wölfe oder wer hat Angst vorm bösen Wolf?“. Erwachsene zahlen fünf Euro Eintritt, Kinder drei Euro.

vortrag, Immanuel-Kant Gymnasium, Weg der Wölfe, Wildtierexperte Peter Sürth

Vortrag: Die Ehre, die Arbeit, das Amt

sabine deh
sabine deh aus Harburg | am 18.03.2014 | 35 mal gelesen

Elisabeth von Dücker moderiert am Dienstag, 25. März, einen Vortrag mit Diskussion zum Thema „Die Ehre, die Arbeit, das Amt“. Im Stadtteilarchiv Ottensen, Zeißstraße 28, geht es ab 19 Uhr um aktuelle und historische Einblicke von „freiwilliger Arbeit“ und Ehrenamt. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht.

vortrag, Stadtteilarchiv Ottensen

Väter sind wichtig

sabine deh
sabine deh aus Harburg | am 18.03.2014 | 29 mal gelesen

Lea Siemann und Dr. Benjamin Siemann bieten am Montag, 24. März, um 20 Uhr in der Elternschule Altona, Max-Brauer-Allee 134, eine Veranstaltung zum Thema „Väter sind wichtig!“ an. Eintritt: zwei Euro. Anmeldung und nähere Infos: Telefon 38 26 54.

vortrag, elternschule-altona, Väter sind wichtig

Buddhismus

Reinhard Brix
Reinhard Brix aus Harburg | am 17.03.2014 | 37 mal gelesen

Hamburg: Yoga Vidya Schule | Die Kraft des eigenen Geistes erkennen - Eine Einführung in die Schulung in Mahamudra Diese Art der Schulung ist sehr besonders. Der vorübergehende Zweck der Schulung besteht darin, unseren Geist fortwährend subtiler und daher friedvoller werden zu lassen sowie unsere Verblendungen wie Wut und Anhaftung zu vermindern, damit wir unsere alltäglichen Probleme lösen können. Der endgültige Zweck dieser Schulung ist letztlich...

vortrag, Meditation, Entspannung, buddhismus, Buddhistischer Vortrag, Geist

Buddhismus in Eimsbüttel

Reinhard Brix
Reinhard Brix aus Eimsbüttel | am 17.03.2014 | 45 mal gelesen

Hamburg: Losang Zentrum für Kadampa-Buddhismus | Vortragsabende mit Meditation Diese inspirierenden Vorträge richten sich an alle, die ihr Leben gern glücklicher gestalten möchten. Kelsang Drime führt an diesen Abenden durch die beliebtesten Unterweisungen Buddhas und erklärt, wie deren Essenz im Modernen Alltag angewendet werden kann. Vorträge mit Meditation zum Entspannen und Genießen. Losang Zentrum, mittwochs 19.30 - 21.00 Uhr , Beitrag 9 € (mit Zentrumskarte...

vortrag, Meditation, Entspannung, buddhismus, Buddhistischer Vortrag, Geist

Buddhismus in Eimsbüttel

Reinhard Brix
Reinhard Brix aus Eimsbüttel | am 12.03.2014 | 72 mal gelesen

Hamburg: Losang Zentrum für Kadampa-Buddhismus | Vortragsabende mit MeditationDiese inspirierenden Vorträge richten sich an alle, die ihr Leben gern glücklicher gestalten möchten. Kelsang Drime führt an diesen Abenden durch die beliebtesten Unterweisungen Buddhas und erklärt, wie deren Essenz im Modernen Alltag angewendet werden kann. Vorträge mit Meditation zum Entspannen und Genießen. Losang Zentrum, mittwochs 19.30 - 21.00 Uhr , Beitrag 9 € (mit Zentrumskarte...

vortrag, Meditation, buddhismus, Religion, Geist

Vortrag über den Jenischpark

sabine deh
sabine deh aus Harburg | am 11.03.2014 | 37 mal gelesen

Dr. Reinhard Crusius hält am Donnerstag, 20. März, um 17 Uhr im VHS-Zentrum West, Waitzstraße 31, einen Vortrag zum Thema „Der Jenischpark“. Der Eintritt ist frei. Anmeldung unter Telefon 890 59 10.

vortrag, vhs-zentrum-west, jenischpark
1 Bild

Indien und die Naxaliten - Agrarrevolten und kapitalistische Modernisierung

Rike Salow
Rike Salow aus St. Pauli | am 07.03.2014 | 63 mal gelesen

Hamburg: Kölibri | Fr. 14.03.14 19:30 Uhr KÖLIBRI: Hein-Köllisch-Platz 12, 20359 HH "Indien und die Naxaliten" Buchvorstellung, Vortrag & Diskussion mit Autor Lutz Getzschmann Eintritt gegen Spende In diesem Buch wird die Geschichte der Naxaliten im Kontext der Klassenauseinandersetzungen und sozialen Bewegungen Indiens dargestellt. Die Triebkräfte sozialer Rebellion und ihre Entwicklung von den 1960er Jahren bis heute stehen im...

Lesung, Politik, vortrag, Vortrag und Diskussion, Indien
1 Bild

Friedens- und Menschenrechtspädagogik in Südafrika

Werkstatt 3
Werkstatt 3 aus Altona | am 06.03.2014 | 51 mal gelesen

Hamburg: Werkstatt 3 | Die Bildungsprogramme Südafrikas sind stark von der Geschichte des Landes beeinflusst – von den Kämpfen gegen Kolonialismus und Apartheid genauso wie von den Anstrengungen hinsichtlich der Staatenbildung nach 1994. Zwei Merkmale sind dabei für die Menschenrechts- und Interkulturelle Pädagogik besonders charakteristisch: Zum einen das neue Selbstbewusstsein der schwarzen Bevölkerung (the Black Consciousness Movement) und die...

vortrag, Diskussion, Bildung, Afrika, südafrika, Apartheid
1 Bild

Für eine Zivilgesellschaft, die Mehrdeutigkeiten erlaubt!

Werkstatt 3
Werkstatt 3 aus Altona | am 06.03.2014 | 51 mal gelesen

Hamburg: Werkstatt 3 | In dieser Gesprächsreihe setzen wir uns mit dem Prozess der Interkulturellen Öffnung auseinander. Im Gespräch stellen die Teilnehmenden ihre Perspektiven und Erfahrungen vor. Der Austausch und die Reflexion der Arbeitsstrukturen, -prozesse und eigenen Verhaltensweisen im Alltag helfen, unsichtbare Diskriminierungen und Ausgrenzungsmechanismen zu erkennen. Die offene Runde bietet die Möglichkeit, gemeinsame Handlungsoptionen...

vortrag, Werkstatt 3, Interkultur, Gespräch, Arbeit, Alltag, interkulturelles forum, Interkulturelle Öffnung
1 Bild

Agrobusiness und Indigene - Aktuelle Landkonflikte in Brasilien

Werkstatt 3
Werkstatt 3 aus Altona | am 03.03.2014 | 62 mal gelesen

Hamburg: Werkstatt 3 | In der deutschen Öffentlichkeit werden sie selten thematisiert: die Indigenen in Brasilien. Als vor 50 Jahren die Zeit der Militärdiktatur (bis 1985) begann, litten die Indigenen massiv unter Menschenrechtsverletzungen. Aber auch heute wird gerade die indigene Bevölkerung in den sich zuspitzenden Land(nutzungs) konflikten zum Ziel politischer und physischer Angriffe in einer neuen Dimension. Gefragt wird nach den Auswirkungen...

vortrag, Diskussion, Menschenrechte, Vortrag und Diskussion, südamerika, Romeroge
1 Bild

Habap Çeşmeleri [Die Brunnen von Habap]

Werkstatt 3
Werkstatt 3 aus Altona | am 03.03.2014 | 50 mal gelesen

Hamburg: Werkstatt 3 | Erinnerungsspuren und die Zukunft der Erinnerung Die türkische Regierung leugnet den Völkermord an den Armenier_innen und schweigt zur Erinnerung an das Verbrechen und seine Opfer. Fethiye Çetin erfährt erst als junge Frau von der armenischen Abstammung ihrer Großmutter. Mit ihrem Buch Anneannem (Meine Großmutter, 2004) macht sie das bis dahin verschwiegene Schicksal der in der Türkei als muslimisierte überlebende...

vortrag, Migration, Menschenrechte, rassismus, Türkei, Armenien, imir
1 Bild

Gesundes Wasser

Michael Mumm
Michael Mumm aus Blankenese | am 02.03.2014 | 52 mal gelesen

Hamburg: Praxis für Naturheilkunde Nienstedten | Von der Natur des Wassers über die Qualität unseres Trinkwasser bis hin zu Möglichkeiten der Filterung und Vitalisierung. Wasser ist wesentlich mehr als H2O. Jeder Mensch besteht zu über 70% aus Wasser. Es ist also die mit Abstand wichtigste chemische Verbindung in unserem Körper. Umso wichtiger ist es für jeden, sich mit dem „richtigen“ Wasser zu versorgen. Doch welches Wasser ist das...

vortrag, Wasser, Gesundheit, Vitalisierung, Filterung

Vortrag: Koschere Lebensmittel

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 26.02.2014 | 205 mal gelesen

Hamburg: Galerie Morgenland/Geschichtswerkstatt Eimsbüttel | Antworten auf die Frage „Was ist koscher?“ stehen am Mittwoch, 5. März, um 19.30 Uhr im Fokus eines Vortrages in der Geschichtswerkstatt Eimsbüttel, Sillemstraße 79. Ulrich Lohse, Vorstandsmitglied der Jüdischen Gemeinde in Hamburg, erläutert die Besonderheiten von koschereren Lebensmitteln und wie diese hergestellt werden. Grundlagen sind die jüdischen Religionsgesetze für Lebensmittel, die auf biblische und rabbinische...

vortrag, jüdisches leben

Vortrag: Imperialismus

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 26.02.2014 | 189 mal gelesen

Hamburg: Bürgerhaus Stellingen | Das Stadtteilkulturzentrum Stellingen lädt für Freitag, 28. Februar, zum Lichtbildvortrag „Ein Platz an der Sonne - die Zeit des Imperialismus“ ein. Referieren wird Karin Schmersahl, promovierte Historikerin und wissenschaftliche Mitarbeiterin der Universität Hamburg. Beginn ist um 18 Uhr im Bürgertreff Stellingen, Spannskamp 43. Der Eintritt kostet drei Euro. AST

vortrag, Geschichte

Jüdische Jugend und Israel

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 20.02.2014 | 213 mal gelesen

Hamburg: Galerie Morgenland/Geschichtswerkstatt Eimsbüttel | Im Vortrag „Jüdische Jugend in Hamburg“ beleuchtet der Historiker Peter Offenborn am Mittwoch, 26. Februar, den Wandel, der sich unter Hamburger Juden gegenüber einer Siedlung in Palästina zeigte. Ab 1921 unterstützten auch Jugendliche in der Hansestadt die Idee des Zionismus, in Palästina zu siedeln. Lange stießen sie bei ihren Eltern häufig auf Widerstand, selbst noch 1933. Doch dann erkannten Jung und Alt: Die Auswanderung...

vortrag, geschichtswerkstatt eimsbüttel, jüdisches leben

Die Pubertät und ihre Folgen

sabine deh
sabine deh aus Harburg | am 18.02.2014 | 62 mal gelesen

Der Hamburger Kinder- und Jugendpsychiater Michael Schulte-Markwort hält am Montag, 24. Februar, um 19.30 Uhr im Lise-Meitner-Gymnasium (Meitner-Forum), Knabeweg 3, über das Thema „Die Pubertät und ihre Folgen“. Der Eintritt ist frei. Um eine Spende für den Verein „Hamburg macht Kinder gesund“ wird gebeten.

vortrag, Lise-Meitner-Gymnasium, Pubertät und ihre Folgen, Michael Schulte Markwort

Krebs und Angst

sabine deh
sabine deh aus Harburg | am 18.02.2014 | 54 mal gelesen

Dr. Frank Schulz-Kindermann hält am Donnerstag, 27. Februar, um 19 Uhr im VHS-Zentrum West, Waitzstraße 31, den Vortrag „Krebs und Angst - krank vor Angst“. Der Eintritt ist frei. Anmeldung unter Telefon 890 59 10.

vortrag, Krebs und Angst, Doktor Frank Schulz Kindermann, VHS Zentrum

Frühstück mit Engeln

sabine deh
sabine deh aus Harburg | am 18.02.2014 | 25 mal gelesen

Die Evangelische Freikirchliche Gemeinde Harburg bietet am Sonnabend, 22. Februar, um 9.30 Uhr im Café Quo, Niemannstraße 36, ein Frühstück für Frauen an. Anschließend hält die Seelsorgerin Renate Misdorf einen Vortrag zum Thema „Wo sind deine Engel? Auf den Spuren der Engel“. Die Teilnahme kostet sieben Euro. Anmeldung unter Telefon 760 56 06.

vortrag, Engel, Frühstück für Frauen, Cafe Quo, Evangelische Freikirchliche Gemeinde Haurburg
1 Bild

Vortrag mit Musikeinspielungen: "Wolfgang Amadé Mozart - Mensch und Mythos" von Marc-Enrico Ibscher am Mittwoch 19.02.2014 um 20 Uhr im Kulturcafé Komm du - Eintritt frei

Susanne Schöning
Susanne Schöning aus Harburg | am 15.02.2014 | 85 mal gelesen

Hamburg: Kulturcafe Komm du | Schnappschuss

vortrag, Eintritt frei, Komm du, Kulturcafe, Kaffeespezialitäten, Mozart, Marc-Enrico Ibscher