vortrag

1 Bild

Kulturcafé Komm du - Das Programm im November 2017

Kulturcafé Komm du
Kulturcafé Komm du | Eissendorf | am 02.11.2017 | 35 mal gelesen

Hamburg: Kulturcafe Komm du | . Das Kulturcafé Komm du lädt ein ... Veranstaltungen im November 2017 Konzerte, Lesungen, Kabarett, Vorträge, Puppentheater, Performance und eine Ausstellung Weitere Informationen Veranstaltungen, sofern nicht anders angegeben, von 20:00 bis 22:00 Uhr bei freiem Eintritt/Hutspende. Platzreservierungen: per Telefon: 040 / 57 22 89 52 oder E-Mail: kommdu@gmx.de Kulturcafé Komm du Buxtehuder Straße...

1 Bild

"Ost-Erfahrung" - Per Rad von Bochum zum Baikalsee in Sibirien und zurück | Bildervortrag von Nicola Haardt am Donnerstag, 9.11.2017 um 20 Uhr im Kulturcafé Komm du

Kulturcafé Komm du
Kulturcafé Komm du | Eissendorf | am 27.10.2017 | 4 mal gelesen

Hamburg: Kulturcafe Komm du | Lesung/Vortrag im Kulturcafé Komm du "Ost-Erfahrung" Per Rad zum bis Baikalsee in Sibirien und zurück Ein Bildervortrag von Nicola Haardt Donnerstag, 9. November 2017, 20:00 Uhr Buxtehuder Str. 13, 21073 Hamburg-Harburg Eintritt frei / Hutspende Lange war es nur ein Traum, aber dann packt Nicola Haardt ihr Fahrrad und fährt los - immer gen Osten. Ihr Ziel ist der Baikalsee, mehr als 6.000 km Luftlinie von der...

1 Bild

Hamburg - Vorreiter beim Wildbienenschutz - Veranstaltung im Rahmen der 5. Hamburger Stiftungstage

Martina Mistera
Martina Mistera | Rotherbaum | am 10.10.2017 | 27 mal gelesen

Hamburg: Zoologisches Museum | Was unterscheidet Wild- von Honigbienen? Finden Sie heraus, was das Centrum für Naturkunde der Universität Hamburg und die Deutsche Wildtier Stiftung für den Schutz der Wildbienen tun und schauen Sie bei einer Führung hinter die Kulissen. Lernen Sie bei spannenden Vorträgen warum Wildbienen bedroht sind und wie Sie sie schützen können. Danach laden wir Sie zum Austausch mit unseren Experten ein. Die Vorträge beginnen am 11....

1 Bild

Gewässerschutz in Hamburg - Veranstaltung im Rahmen der 5. Hamburger Stiftungstage

Martina Mistera
Martina Mistera | Rotherbaum | am 10.10.2017 | 25 mal gelesen

Hamburg: Zoologisches Museum | Gewässer sind wichtige Lebens- bzw. Naturadern in der Stadt. Die Michael Otto Stiftung für Umweltschutz fördert gemeinsam mit der Hanseatischen Natur- und Umweltinitiative die Erforschung dieses Lebensraums am Centrum für Naturkunde. Insektenforscher Dr. Martin Kubiak und Fischexperte Prof. Dr. Thiel berichten über ihre Arbeit. Vor den Vorträgen am 10. Oktober (Beginn 19 Uhr) besteht die Möglichkeit, an Führungen in der...

1 Bild

Marc-Enrico Ibscher: "Joseph Haydn, der bekannte Unbekannte" (1732-1809)" | Vortrag mit Musikbeispielen am Donnerstag, 26.10.2017 um 20 Uhr im Kulturcafé Komm du

Kulturcafé Komm du
Kulturcafé Komm du | Eissendorf | am 09.10.2017 | 4 mal gelesen

Hamburg: Kulturcafe Komm du | Vortrag mit Musikbeispielen im Kulturcafé Komm du "Joseph Haydn, der bekannte Unbekannte" Vortrag mit Musikbeispielen und Bildern von Marc-Enrico Ibscher Donnerstag, 26. Oktober 2017, 20:00 Uhr Buxtehuder Str. 13, 21073 Hamburg-Harburg Eintritt frei / Hutspende Die Melodie der deutschen Nationalhymne schuf - ein Österreicher! Zunächst als Lobgesang auf den damaligen österreichischen Kaiser komponiert, wurde sie...

1 Bild

Kulturcafé Komm du - Das Programm im Oktober 2017

Kulturcafé Komm du
Kulturcafé Komm du | Eissendorf | am 02.10.2017 | 35 mal gelesen

Hamburg: Kulturcafe Komm du | . Das Kulturcafé Komm du lädt ein ... Veranstaltungen im Oktober 2017 Konzerte, Lesungen, Kabarett, Vorträge und eine Ausstellung Weitere Informationen Veranstaltungen, sofern nicht anders angegeben, von 20:00 bis 22:00 Uhr bei freiem Eintritt/Hutspende. Platzreservierungen: per Telefon: 040 / 57 22 89 52 oder E-Mail: kommdu@gmx.de Kulturcafé Komm du Buxtehuder Straße 13 21073 Hamburg-Harburg Tel.:...

1 Bild

Grundprinzipien der Musikphänomenologie

Heiko Langanke
Heiko Langanke | Ottensen | am 06.09.2017 | 8 mal gelesen

Hamburg: Alte Druckerei Ottensen | Im Rahmen der Tagung der Carl-Stumpf-Gesellschaft in Hamburg geben Andrea Merlo (Klavier) und Herbert Bruhn eine Demonstration von Grundprinzipien der Musikphänomenologie von Celibidache, die im Abendkonzert um 21 Uhr von Andrea Merlo mit Werken von Chopin abgeschlossen wird. Die Carl-Stumpf-Gesellschaft wurde 2010 von mit Wissenschaftlern aus Psychologie, Musikwissenschaft, Sprachwissenschaft und Mathematik gegründet....

1 Bild

Kulturcafé Komm du - Das Programm im September 2017

Kulturcafé Komm du
Kulturcafé Komm du | Eissendorf | am 31.08.2017 | 24 mal gelesen

Hamburg: Kulturcafe Komm du | . Das Kulturcafé Komm du lädt ein ... Veranstaltungen im September 2017 Konzerte, Lesungen, Improtheater, Kabarett, Vortrag und Gespräch sowie zwei Ausstellungen Weitere Informationen Veranstaltungen, sofern nicht anders angegeben, von 20:00 bis 22:00 Uhr bei freiem Eintritt/Hutspende. Platzreservierungen: per Telefon: 040 / 57 22 89 52 oder E-Mail: kommdu@gmx.de Kulturcafé Komm du Buxtehuder Straße...

2 Bilder

Info-Abend Homöopathie-Ausbildung

Mona Ammich
Mona Ammich | Othmarschen | am 06.07.2017 | 21 mal gelesen

Hamburg: Bahrenfeld | Die Schule der Homöopathie veranstaltet einen Info-Abend für Interessenten an einer Homöopathie-Ausbildung. Wir berichten an diesem Abend z.B. über Themen wie: - Wie lange dauert die Ausbildung an der SdH? - Wie viel kostet sie und welche Fördermöglichkeiten gibt es? - Gibt es einen Unterschied zwischen der Berufsbezeichnung Heilpraktiker/-in und Homöopath/-in? - Kann ich in der Ausbildung das Wissen auch praktisch...

1 Bild

Tierische Einblicke und artgerechte Unterhaltung

Martina Mistera
Martina Mistera | Rotherbaum | am 09.06.2017 | 35 mal gelesen

Hamburg: Zoologisches Museum | Lachend lernen bei der Auftaktveranstaltung „Natur in der Stadt“ mit Science Slam, Theater-Performance, Führungen und Vorträgen – Anmeldungen laufen Mit einer Mischung aus locker-leichter Bühnenperformance und handfester Wissenschaft startet das Aktionswochenende „Natur in der Stadt“ am Freitag, 16. Juni ab 18 Uhr das Programm mit 200 Veranstaltungen. Das Gelände des Centrums für Naturkunde (CeNak) der Universität Hamburg...

1 Bild

Info-Vortrag: Homöopathie – Alternative zu Ritalin bei ADHS

Mona Ammich
Mona Ammich | Eimsbüttel | am 12.05.2017 | 122 mal gelesen

Hamburg: Hamburg-Haus | Wenn ein Kind an Hyperaktivität / ADHS leidet, leidet häufig die ganz Familie mit. Viele Eltern haben Bedenken ihren Kindern Medikamente zu geben, die unter das Betäubungsmittelgesetz fallen, wie etwa Ritalin. Als eine echte Alternative hat sich die homöopathische Behandlung herausgestellt. Die Langzeitstudie des Schweizer Kinderarztes Dr. Heiner Frei belegt hier die Wirksamkeit der Homöopathie. Der Verein Schule der...

1 Bild

Leben und Werk des Komponisten Friedrich von Flotow | Vortrag von Marc-Enrico Ibscher am Donnerstag, 27.4.2017 um 20 Uhr im Kulturcafé Komm du

Kulturcafé Komm du
Kulturcafé Komm du | Eissendorf | am 04.04.2017 | 16 mal gelesen

Hamburg: Kulturcafe Komm du | Vortrag mit Musikbeispielen im Kulturcafé Komm du "Letzte Rose und Jungfrau Maria" Friedrich von Flotow (1812-1883) - Leben und Werk Vortrag mit Musikbeispielen und Bildern von Marc-Enrico Ibscher Donnerstag, 27. April 2017, 20:00 Uhr Buxtehuder Str. 13, 21073 Hamburg-Harburg Eintritt frei / Hutspende Der von einem mecklenburgischen Rittergut stammende Friedrich von Flotow (1812-1883), einst bedeutendster und...

1 Bild

Vortrag: Die Geschichte der Deiche

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | am 24.03.2017 | 12 mal gelesen

NEUGRABEN. Die Mitglieder des Süderelbe-Archivs in der Bücherhalle, Neugrabener Markt 7, laden für Donnerstag, 30. März, um 19.30 Uhr zum ersten Themenabend des Jahres ein. Der Historiker Michael Ehrhardt vom Landschaftsverband Stade referiert über „Die Geschichte der Deiche im Alten Land und in Süderelbe“. Nach dem Vortrag steht der Gast für Gespräche bereit. Der Eintritt ist frei. Im Laufe des Jahres folgen weitere Vorträge...

1 Bild

Die Kollaboration zwischen deutschen Behörden und westafrikanischen Regierungen - La collaboration entre les autorités allemandes et des gouvernements ouest-africains

Hamburg: W3 – Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V. | Veranstaltung mit Übersetzung französisch/deutsch. L’événement se déroulera en allemand et français. Mit/avec Bruno Watara (Afrique-Europe Interact,“Bündnis gegen Lager Berlin“), Vertreter_in der Botschaft von Mali (angefragt)/une représentante de l’ambassade du Mali (demandé) Unter der Führung von Angela Merkel verteidigt die EU neuerdings ihre Außengrenzen tief in Afrika. Das soll die Migration 16 nach Europa radikal...

1 Bild

Recht auf Freizügigkeit – Globalisierung von unten!

Hamburg: W3 – Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V. | Mit Thomas Gebauer (medico international) Bei Fluchtursachen wird oft zwischen politischen und wirtschaftlichen Gründen unterschieden. Verlassen Menschen ihr Land aufgrund politischer Unruhen oder Krieg gilt das allgemein als rechtmäßiger Fluchtgrund. Aus dem eigenen Land zu fliehen, mit der Hoffnung menschenwürdige Lebensperspektiven zu finden, dagegen nicht. Thomas Gebauer spricht sich gegen eine solche Unterscheidung...

1 Bild

Kunst.Empowerment.Widerstand - Sichtbarmachung der Wissensarchive von Schwarzen Menschen und People of Color

Hamburg: W3 – Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V. | Mit Rena Onat (Vortrag) und Serfiraz Vural (Performance) Rena Onat nimmt in ihrem Vortrag ein Bild der Künstlerin of Color Sunanda Mesquita als Ausgangspunkt, um darüber zu sprechen, wie (queere) feministische Schwarze Künstler_innen und Künstler_innen of Color Kunst in einer Weise nutzen, die nicht nur Widerstand gegen Rassismus und Heteronormativität leistet, sondern zugleich utopische Potentiale beinhaltet. Die...

1 Bild

Klassik im 'Komm du': "Musikant Gottes auf Erden" - Anton Bruckner | Vortrag mit Musikbeispielen von Marc-Enrico Ibscher am Donnerstag, 26.1.2017 um 20 Uhr

Kulturcafé Komm du
Kulturcafé Komm du | Eissendorf | am 01.01.2017 | 12 mal gelesen

Hamburg: Kulturcafe Komm du | Vortrag mit Musikbeispielen im Kulturcafé Komm du Marc-Enrico Ibscher: "Musikant Gottes auf Erden" - Anton Bruckner (1824-1896) Leben und Werk des österreichischen "größten Sinfonikers seit Beethoven" Donnerstag, 26. Januar 2017, 20:00 Uhr Buxtehuder Str. 13, 21073 Hamburg-Harburg Eintritt frei / Hutspende In einem Alter, das mancher seiner berühmten Kollegen, wie etwa Schubert und Mozart, nicht einmal erreichen...

1 Bild

Afghanistan. Kein sicheres Land für Geflüchtete

Hamburg: W3 – Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V. | AMit Tamim Azimi und Mirwais Ashuftah (Haus der Afghanen e.V.) Afghanistan ist für Flüchtlinge nicht sicher und kein sicheres Herkunftsland im Sinne des deutschen Asylrechts. In den 15 Jahren der Besatzung und westlichen Intervention in Afghanistan ist das Land nur für eine Gruppe zu einem „sicheren Hafen“ geworden: für Terroristen. Die Taliban wurden in vielen Gebieten abgelöst von fundamentalistischen Warlords, die ihr...

1 Bild

Kinder um 1900: "Appelschnut, Hanneken und Detta" am 7. November im Rissener Bürgerhaus

Bürgerverein Rissen e.V.
Bürgerverein Rissen e.V. | Rissen | am 25.10.2016 | 16 mal gelesen

Hamburg: Bürgerhaus Alte Steinschule | Dichter und Dichterinnen aus dem Hamburger Westen haben sich um das Jahr 1900 herum ganz intensiv und aufmerksam mit dem Kinderleben beschäftigt. „Ihre Bücher über Kinder waren zu jener Zeit echte Bestseller“, stellt der Rissener Pädagoge und Stadtteilhistoriker Hubert Wudtke fest. Am Montag, den 7. November, lässt er die Hauptfiguren ins Rissener Bürgerhaus spazieren und wieder aufleben. In der Einführung und Lesung...

1 Bild

Kulturcafé Komm du - Das Programm im Oktober 2016

Kulturcafé Komm du
Kulturcafé Komm du | Eissendorf | am 03.10.2016 | 19 mal gelesen

Hamburg: Kulturcafe Komm du | . Das Kulturcafé Komm du lädt ein ... im Oktober 2016 Konzerte, Lesungen, Vorträge, Puppentheater, Kleinkunst, Tanzperformances und eine Ausstellung Weitere Informationen Veranstaltungen, sofern nicht anders angegeben, von 20:00 bis 22:00 Uhr bei freiem Eintritt/Hutspende. Platzreservierungen: per Telefon: 040 / 57 22 89 52 oder E-Mail: kommdu@gmx.de Kulturcafé Komm du Buxtehuder Straße 13 21073...